[E87] Nach Waschstraße Startprobleme beim 118d

Diskutiere Nach Waschstraße Startprobleme beim 118d im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo liebe Gemeinde, ich war leider das Wochenende ein wenig krank, so dass ich mich verleiten hab lassen in eine Waschstraße zu fahren um...

  1. C0c0

    C0c0 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Matze
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich war leider das Wochenende ein wenig krank, so dass ich mich verleiten hab lassen in eine Waschstraße zu fahren um mein Auto zumindest grob vom Dreck befreien zu lassen. Es war ein schöner sonniger Tag mit Temp. knapp über 0°C.
    Gesagt getan - leider fielen die Temperaturen bald wieder unter den Gefrierpunkt so dass sich das restliche Wasser in Türspalten usw ansammelte und gefror...
    Nun wollte ich am gestrigen Sonntag zum Tanken fahren und musste feststellen, dass er nur mit Verzögerung angesprungen ist.... Dachte mir vllt ein wenig Feuchtigkeit in einem Bauteil - wird schon verschwinden....
    Heute morgen nach einer Nacht mit bis zu -10°C wollte ich mein AUto starten und was musste ich feststellen - er hat sich geschlagene 4-5 Sek. gequält bis er endlich angesprungen ist und klang dann auch eher wie ein Traktor und nicht wie ein BMW Reihen 4Zylinder :D.... er hat sich nach 1-2 MInuten gefangen und lief wieder wie eine 1... Auch einen erneuten Start absolvierte er meisterlich...
    Meine Befürchtung ist, dass ich iwo Wasser reinbekommen habe und dies nun das Starten meines Motors bei tiefen Temp. zur Qual macht...
    Hat einer eine Idee woran es liegen könnte, oder hat einer nach einem Waschstraßenbesuch auch ähnliche Probleme gehabt??

    ANmerken möchte ich, dass ich das Gefühl habe, dass meine Zentralverriegelung wie eingefroren ist ... beim 1. Öffnen knirscht sie sehr komisch seitdem ich in der Waschstraße war....

    Danke für eure Hilfe bin gerade echt ein wenig Hilflos :( ....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 siralec, 19.01.2012
    siralec

    siralec 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Spritmonitor:
    Deine Startschwierigkeiten hören sich nach Problemen mit der Glühanlage an. Mein Einser zeigt mir im Kombiinstrument, wenns kalt ist nach Drückem auf den Startknopf erst mal für 1-2 Rudolf-Diesel-Gedächtnissekunden :icon_smile: die Vorglühanzeige (Glühwendel) an, bevor der Anlasser ohne Orgelarien läuft.

    Zeigt dein Einser dir die auch an?

    aus jeden Fall mal Fehlerspeicher auslesen (lassen). Vielleicht sind die Glühkerzen fertig oder die Batterie schon kurz vor dem Ende. Wie alt ist dein Einser und wieviele KM hat er runter?

    Zum Problem mit der ZV:

    Normal sollte da, wenn alle Dichtungen intakt sind kein Wasser hinkommen.
    Das würde ich mal beobachten, obs bei wärmeren Tempeaturen besser wird.
     
Thema:

Nach Waschstraße Startprobleme beim 118d

Die Seite wird geladen...

Nach Waschstraße Startprobleme beim 118d - Ähnliche Themen

  1. Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?

    Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?: Für jeden GTI kann ich aus einer Menge Sonderfarben, natürlich mit saftigem Aufpreis, ganz nette Lackierungen bestellen. Warum geht das beim M140...
  2. [F21] Mehrverbrauch beim Regen?

    Mehrverbrauch beim Regen?: Guten abend zusammen habe ne Frage Und zwar beim troken Wetter pendelt sich der Verbrauch in beim Reisecomputer zwischen 6,3-6,5 je nach...
  3. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  4. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  5. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...