Nach Unfall: Felgen beschädigt & nicht lieferbar

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von kuba11, 02.01.2014.

  1. #1 kuba11, 02.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2014
    kuba11

    kuba11 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Meine Freundin hatte bei Ihrem 1ner (BMW Plus Leasing V mit Ergo) ein Unfall.
    Bei Glatteis ausgerutscht, gegen Bordstein, Querlenker gebrochen (.....)

    Fahrzeug steht bei BMW und man wartet auf einen Gutachter von Ergo.

    Muss die Versicherung 4 neue gleichwertige Räder bezahlen? Der Servicemitarbeiter von BMW meinte, man müsste die 2 anderen selber bezahlen (...) Aber das kann doch nicht sein? Das man weitere Kosten auf sich hat?

    Hat jemand Erfahrung mit sowas? Oder steckte selber in der Lage??

    gruß & danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.B

    T.B Guest

    Warum sollte die Versicherung zahlen, was nicht kaputt ist.
    So könnte man ja immer günstig neue Felgen bekommen.
    Die bezahlen nur die zwei defekten Felgen.
    Entweder suchst du zwei Gebrauchte, oder verkaufst die die noch ganz sind und kaufst 4 Neue Felgen.
    Du hast doch noch die Original Felgen, muss man am Ende des Leasings das Fahrzeug nicht im Urzustand wieder abgeben?
     
  4. #3 kuba11, 02.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2014
    kuba11

    kuba11 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Original Sommerfelgen habe ich, das stimmt
    Ich frage nur, weil ich gelesen hätte das die Versicherer das zahlen müssten. Das wäre dann Risiko der Versicherung.

    Weißt du ob die Versicherung mir dann getrennt privat die Felgen erstattet?
    Oder wie läuft das ab? Sonst würde die BMW Werkstatt ja alles abrechnen ...

    4 Neue Felgen kommen nicht in Betracht. Wir zahlen die 1000SB schon..
     
  5. #4 BMW-Racer, 02.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2014
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
  6. kuba11

    kuba11 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0

    Genau wegen dieser Information habe ich gefragt ....:wink:

    Kann natürlich auch nicht stimmen was dort steht... Kann jemand aus dem Forum
    diese Vorgehensweise bestätigen?

    gruß
     
  7. T.B

    T.B Guest

    Dann liest mal genauer:
    Vollkaskoversicherung und Felgenschäden
    Bruchschäden und Betriebsschäden sind von einer Vollkaskoversicherung ausgeschlossen, ebenso wie Rad- und Felgenschäden. Dies kann man durch Abschluss einer Zusatzversicherung abdecken. Ohne diese sind Autoteile, die einen Neuwert von 1200,00 Euro übersteigen, wie z. B. teure Extraausstattungen, nicht in der Versicherung enthalten. Diese Komfort- oder Premiumpolicen regulieren mit einem Aufpreis auch Felgenschäden. Falls eine Felge beschädigt ist und sie nicht mehr lieferbar ist, muss die Versicherung vier neue gleichwertige ersetzen (Risiko des Versicherers), es gibt lediglich Abzüge für „neu für alt“, das heißt, die Wertverbesserung muss man selbst tragen

    Dieser Text bezieht sich darauf wenn eine Zusatzfelgenversicherung abgeschlossen ist.

    Vieleicht wissen Andere ja mehr.
     
  8. #7 BMW-Racer, 03.01.2014
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
  9. T.B

    T.B Guest

    Seit 2008 kann sich schon einiges geändert haben.
    Allerdings wird die Versicherung, wie es in dem Link ja auch steht, den Restwert der unbeschädigten Felgen abziehen da man diese verkaufen kann.
    In meinem Vertrag steht das die Felgen zwar mitversichert sind, aber den hier erwähnten Fall kann ich keine regelung finden.
    Ich würde einfach einen Anwalt fragen.
    Wäre narürlich schön wenn dann hierüber berichtet wird was der sagt.
     
  10. #9 Maulwurfn, 03.01.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    Wäre es nicht sinnvoll, einmal in die Vertragsbedingungen von der Ergo zu schauen, bzw. einfach mal dort anzurufen? Hier mit Internetquellen eine Aussage zu treffen, ist doch sehr gewagt.
     
  11. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Ist es vllt günstiger wenn du/bzw sie die Kosten selbst übernehmt?

    Ein Querlenker liegt bei ca 110€ Plus austausch vllt 400€ mit Vermessung

    Und 2 Gebrauchte von Ronal vllt 200€.

    vllt günstiger als die 1000€ SB
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 kuba11, 04.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2014
    kuba11

    kuba11 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich anfangs auch gedacht bzw, gehofft.

    Leider sind nicht nur die beiden Felgen, Querlenker sondern auch das Lenkgetriebe futsch. Schaden liegt bei 4000 euro ...

    Das es so schnell geht, hätte ich auch nicht gedacht...Ich bin schon mal mit älteren Autos gegen den Bordstein gekommen, jedoch hatte ich noch nie einen gebrochen Querlenker geschweige denn das Lenkgetriebe kaputt.
     
  14. T.B

    T.B Guest

    Das Lenkgetriebe wird aus sicherheitsgründen immer mit gewechselt wenn es so einen Schalg bekommen hat. Kostenpunkt 1200 Euro.
     
Thema: Nach Unfall: Felgen beschädigt & nicht lieferbar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. austausch aller 4 Felgen bei kfz wenn ein nach unfall defekt

    ,
  2. unfall felgen nicht lieferbar

    ,
  3. felge kaputt bordstein alle 4 neu?

    ,
  4. haftpflichtschaden felge nicht mehr lieferbar,
  5. Unfall eine felge beschaedigt alle ersetzen,
  6. nach unfall felge kaputt gibt es nicht mehr,
  7. unfall felge beschädigt ersatz,
  8. alufelgen nach unfall,
  9. felgen unfall bei versicherung
Die Seite wird geladen...

Nach Unfall: Felgen beschädigt & nicht lieferbar - Ähnliche Themen

  1. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  2. styling 108 felgen

    styling 108 felgen: Wer von euch künslern ,kann mir die 108er Felge Faken?. [IMG] Schüssel in Schwarz. ( Das geschraubte teil ) Felgenhorn in Alpinweiss. ( schmaler...
  3. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  4. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...
  5. E82 Coupe mit M436 Felgen

    E82 Coupe mit M436 Felgen: Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines schönen 1er Coupes. Mir wurde der Wagen mit den M436 Felgen als Sommerreifen verkauft.Leider hab ich die...