Nach Umbau Problem mit Kurvenlicht der adaptiven Bi Xenon Scheinwerfern

Diskutiere Nach Umbau Problem mit Kurvenlicht der adaptiven Bi Xenon Scheinwerfern im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo Leute, ich benötige Hilfe von Leuten die sich etwas auskennen. Ich habe heute meinen F21 vom 2er Frontumbau geholt. Es wurden wieder...

  1. #1 BM_Engineer, 25.03.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Luke
    Hallo Leute,

    ich benötige Hilfe von Leuten die sich etwas auskennen.

    Ich habe heute meinen F21 vom 2er Frontumbau geholt. Es wurden wieder Bi-Xenon Scheinwerfer mit adaptiven Kurvenlicht verbaut. Allerdings scheint irgendetwas schief gelaufen zu sein. Ich weiß nicht ob es an der Programmierung liegt oder man beim Einbau etwas nicht beachtet hat.

    Das Problem
    Das Kurvenlicht scheint zu machen was es möchte.
    Bis zu einer Fahrgeschwindigkeit von 49 km/h leuchtet der Scheinwerfer (Fahrerseite) komplett nach links. Und das obwohl das Lenkrad gerade steht. Wenn ich das Fernlicht dazu schalte, fährt die Linse gerade. Jedoch nur solange das Fernlicht an ist. Wenn ich das ausschalte fährt die Linse wieder voll nach links als ob das Lenkrad voll eingeschlagen ist. Gleiches Phänomen kann auch im Stand beobachtet werden. Sobald ich über 50 km/h auf dem Tacho habe fährt die Linse in die gerade Position. Völlig unverständlich. Wenn ich das Fernlicht anschalte habe ich auf der rechten Seite generell einen eckigen Schatten auf der Straße wo eigentlich Licht sein sollte. Als ob man einen eckigen Klotz vor den Scheinwerfer (Beifahrerseite) hält.
    Wenn ich nach rechts lenke scheint das Kurvenlicht normal zu reagieren, auch im Stand.

    Kleineres Problem. Mein Heckscheibenwischer geht nicht mehr.

    Kann sich jemand einen Reim darauf machen was bezüglich des Kurven- und Fernlichts das Problem sein könnte?
     
  2. #2 BM_Engineer, 25.03.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Luke
    Update

    Habe gelesen das Verhalten scheint normal zu sein, dass man den Gegenverkehr nicht blendet.
    Ich soll aber die Scheinwerfer bezüglich Höhe und Grundstellung überprüfen lassen. Die scheint nicht zu passen.

    Mich wundert nur, dass mir das vorher nie aufgefallen ist.
    Denn dass der linke Scheinwerfer ab ca. 40km/h erst gerade fährt ist mir nie aufgefallen.
    Aber laut anderen Kurvenlichtfahrern normal.
     
  3. #3 El_MustaCobra, 26.03.2019
    El_MustaCobra

    El_MustaCobra 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2016
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2018
    Bei adaptiven Scheinwerfer gibt es die variable Lichtsteuerung für Stadt-, Landstraßen- und Autobahnfahrt im Abblendlicht. Im Stand oder bis 50km/h ist das Stadtlicht aktiv und die Scheinwerferausleuchtung breit. Bei Fernlicht deaktiviert sich der Modus.

    Das ist mir bei Adap. Xenon sowie LEDs im 1er schon immer aufgefallen.

    Aktiv wird das ganze erst wenn der Lichtschalter auf Automatik steht. Schaltet man das Licht manuell ein. So sind Kurvenlicht und Lichtsteuerung deaktiviert.
     
    BM_Engineer gefällt das.
  4. #4 BM_Engineer, 26.03.2019
    BM_Engineer

    BM_Engineer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2019
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Luke
    Danke dir. So wurde es mir gesagt. Zum Glück alles normal. Umbau ist fast angeschlossen :unibrow:
     
Thema:

Nach Umbau Problem mit Kurvenlicht der adaptiven Bi Xenon Scheinwerfern

Die Seite wird geladen...

Nach Umbau Problem mit Kurvenlicht der adaptiven Bi Xenon Scheinwerfern - Ähnliche Themen

  1. BMW E87 Kurvenlicht Geht Nicht/Falsch

    BMW E87 Kurvenlicht Geht Nicht/Falsch: Mein Scheinwerfer hatte einen Wasserschaden musste ausgetauscht werden, hab bei leebmann24 ein Original Ersatzteil ( Kurvenlichtsteuergerät)...
  2. [E87] BMW Radio Umbau

    BMW Radio Umbau: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem 1er 118i ein Touchscreen Radio einbauen, also 2 DIN , nur habe ich einen 118i von 2005. Ab 2007 finde ich...
  3. "Kurvenlicht links ausgefallen"

    "Kurvenlicht links ausgefallen": Hallo Leute, mein erster Post in diesem Forum dreht sich leider gleich um die unerfreulichen Sachen; nichtsdestotrotz würde ich mich über jede...
  4. Problem mit Nockenwellensensoren

    Problem mit Nockenwellensensoren: Hallo zusammen, leider habe ich bei unserem 116i (2011) das bekannte Kurzstreckenproblem wo die NWS (Auslass/Einlass) je alle 10.000 km den Geist...
  5. [F20] Problem mit Verbindung Bluetooth

    Problem mit Verbindung Bluetooth: Hallo zusammen, ich fahre einen 116d F20 Baujahr 2013. Seit heute habe ich ein extremes Problem mit meinem Navi bzw mit der Verbindung zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden