nach langen überlegen ...

Diskutiere nach langen überlegen ... im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; zunächst war der plan die ac schnitzer bicolor in 19'' drauf zumachen. mit 225 auf der hinterachse zu fahren wurde dann letztlich als suboptimal...

  1. #1 chris911, 20.02.2010
    chris911

    chris911 Guest

    zunächst war der plan die ac schnitzer bicolor in 19'' drauf zumachen. mit 225 auf der hinterachse zu fahren wurde dann letztlich als suboptimal eingestuft, also verkauft.
    dann in Betracht gezogen die Hartge Classic 2 in 8,5 X 18'' und 255/35 auf der Hinterachse zu fahren. doch dann kam die vernunft. den aufwand den man betreiben muss um im radkasten platz zu schaffen steht nicht so ganz im verhältnis zu den gesamtkosten (bördeln;reifen;felgen;tüv;usw.)

    also um zum ergebnis zu kommen: tieferlegung um ca 30mm angepeilt + serienfelge = schlicht aber schnell.

    was haltet ihr so davon .. würdet ihr es anders machen?

    schöne grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 20.02.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nö, Fahrbarkeit ist wichtiger als Optik, von daher haste alles richtig gemacht, denk ich:wink:
     
  4. #3 bursche, 20.02.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    sehe ich ganz genau so :daumen:
     
  5. #4 chris911, 20.02.2010
    chris911

    chris911 Guest

    naja und nebenbei, die 264er von bmw sieht ja auch nicht soooo schlecht aus ..
    ist ja auch kein geheimnis, dass mit 19''ern ein bisschen performance auf der strecke bleibt!
     
  6. #5 eric0815, 20.02.2010
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    würde an deiner stelle eher paar non-runflat kaufen das bringt auf alle fälle einen komfort und gewichtsvorteil... :wink:
     
  7. #6 chris911, 20.02.2010
    chris911

    chris911 Guest

    ja das meine ich ja. serienformat hätt ich schreiben sollen, aber definitv non ROF!!!!
     
  8. #7 eric0815, 20.02.2010
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    ja das is definitiv die bessere lösung. eventuell noch paar spurplatten...
     
  9. #8 Stuntdriver, 21.02.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Prima Lösung! :daumen:
     
  10. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Hört mit Eurem "non-runflat-Wahn" auf!

    Die Reifen sind härter als bei Muttis Clio, und das ist auch gut so! :daumen:
     
  11. #10 Catahecassa, 22.02.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    BMW-Felge in 18", 225/255er drauf, 12mm Spurplatten VA & HA, vernünftige Tieferlegung, fertig.
     
  12. #11 chris911, 22.02.2010
    chris911

    chris911 Guest

    was spricht denn für 225er auf 7,5'' felgen an der VA .. wesentlich mehr breite kriegste da ja nicht raus?!

    empfindet ihr 215er als so negativ?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Catahecassa, 22.02.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    mehr Auswahl bei den Reifen ist IMHO der beste Grund dafür. Natürlich hast du mehr Auflagefläche, wenn auch nicht viel ;)
     
  15. #13 chris911, 22.02.2010
    chris911

    chris911 Guest

    ja ok, da hast du recht! die auswahl ist sehr begrenzt, letztlich eigentlich nur an der VA .. Pirelli, Bridgestone oder Conti ..mglw noch Yokohama.

    ich denke ich bleib bei der Rad/ Reifen Kombi und leg die Karre jetzt mal 30/30 tiefer.

    welchen reifen ich wähle entscheidet sich morgen.
    Hab seit samstag nen Platten und muss noch bis Mittwoch warten, da ich auch im Winter die original Formate fahre.. bestell dann alles in einem zug.
     
Thema:

nach langen überlegen ...

Die Seite wird geladen...

nach langen überlegen ... - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Längere Radschrauben (OZ) für Spurplatten

    Längere Radschrauben (OZ) für Spurplatten: Hallo, ich bin auf der Suche nach längeren Radschrauben für meine OZ Felgen, da ich hinten Spurverbreiterungen mit 10-15 mm verbauen will. Leider...
  2. BMW ein Leben lang ...

    BMW ein Leben lang ...: BMW ein Leben lang :daumen: Mein kürzlich gekaufter BMW 1er Modell 2011 inklusive BMW Performance Aerodynamik Paket ist ein wahres Schmuckstück....
  3. Was kann man dem M140i speziell bei langer Haltedauer gutes tun ?

    Was kann man dem M140i speziell bei langer Haltedauer gutes tun ?: Hallo Leute, da ich vor habe meinen Bestellten M140i ziemlich lange (sagen wir mal ca. 10 Jahre) zu fahren, wollte ich mal wissen was ihr von...
  4. Quietschen beim Lenken ab gewisser länge an fahrt

    Quietschen beim Lenken ab gewisser länge an fahrt: Guten Abend Leute, ich habe da so ein kleines Problem. Immer wenn ich mein Lenkrad nach links einschlage egal ob während der fahrt oder im stand...
  5. Wie lange braucht der N52 im Winter um auf Temperatur zu kommen?

    Wie lange braucht der N52 im Winter um auf Temperatur zu kommen?: Hi, eine Frage an diejenigen unter euch, die mit einer Öltemperaturanzeige gesegnet sind :roll::mrgreen:: Wie lange braucht die Kiste denn im...