Nach der Einfahrzeit...

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von macroscooter, 16.05.2009.

  1. #1 macroscooter, 16.05.2009
    macroscooter

    macroscooter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Mal eine Frage: Ändert sich nach der Einfahrzeit (laut BMW 2000km) in puncto Spritverbrauch und Motorleistung noch etwas merklich?

    Thx & lG

    Macro
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1ercruiser, 16.05.2009
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Ja soll sich im Laufe der Zeit noch was tun (wird es auch solange das Auto richtig eingefahren wurde)
    Beim Diesel spürt man die richitge Leistung anscheinend erst aber ca 20000-25000 km
     
  4. #3 striker118, 16.05.2009
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Bei meinem und den anderen die ich gefahren habe (8 Stück oder so) nicht. Ein Leihwagen von Sixt mit 60 km auf der Uhr fuhr genauso wie meiner mit 28000.
     
  5. #4 KingofRoad, 16.05.2009
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Was ich an meinem aber sehr deutlich merke ist, dass er deutlich schlechter zieht, wenn ich länger nicht auf der Autobahn war bzw. mal längere Strecken gefahren bin.
     
  6. #5 ronmann, 17.05.2009
    ronmann

    ronmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mein Bruder hat bei seinem X3 3.0d in den ersten km viel Öl verbraucht. Ich glaube er musste nach den ersten 2000km 1Liter Öl nachschütten. Also da war "noch Einiges" nicht perfekt, also könnte ich mir auch vorstellen er verbraucht mehr Kraftstoff und zieht schlechter. Nach der Einfahrzeit war dann alles perfekt.
    Dass mein 118d von 500km Kurzstrecke etwas schlechter zieht, bilde ich mir auch ein. Auch wenn ich ihn durch die Stadt warmgefahren habe und gehe dann auf die Autobahn fehlen anfangs die letzten 5km/h bei Topspeed. Ist vielleicht aber auch nur Einbildung. Habe meinen mit 10.000km bekommen, sodass ich ihn leider nicht einfahren konnte und somit selbst nicht auskunftsfähig bin.
     
  7. #6 michi19890, 17.05.2009
    michi19890

    michi19890 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waging am See
    Das habe ich auch wegen ziehen, dass er schlechter zieht, weil ich oft kurzstrecken fahre. auch der spritverbrauch geht nach oben. aber alle 14 tage mal auf die autobahn, dann passt das.
     
  8. #7 daylight06, 17.05.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Ich bin meinen 118d jetzt 20000km gefahren und ich merk einen deutlichen Unterschied. Während ich bei ca 12000 km "nur" 208 km/h laut Tacho schaffte und einen Verbrauch von 6,7l bei normaler Fahrweise hatte, schaffe ich jetzt laut Tacho 218 km/h und einen Verbrauch vonn 6,0l. Hin und wieder Langstrecke ist sehr hilfreich.
     
  9. #8 striker118, 17.05.2009
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Dann war bei dir vorher irgendwas verstopft. An der Endgeschwindigkeit darf sich eigentlich nichts mehr ändern, die ist ja elektronisch abgeregelt - meiner hat die 220 Tacho (209 GPS) auch schon nach 1000 km geschafft.
    Der Verbrauch ist etwas gestiegen (6.7 -> 7.2, Spritmonitor ist grad nicht mehr aktuell), das liegt aber an mir :)
     
  10. #9 Forums Plugin, 17.05.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Also mein 118d geht seit km ~50.000 merklich besser als am Anfang... warum, keine Ahnung. Aber ich komme gewisse "Berge" auf meiner täglichen Strecke mittlerweile mit 10/15 km/h mehr hoch als noch vor nem Jahr...
     
  11. #10 KingofRoad, 17.05.2009
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Er hat sich an deine Fahrweise jetzt endlich gewöhnt :P
     
  12. #11 daylight06, 17.05.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Ich habe aber einen VFL.
     
  13. #12 sozialesAbseits, 18.05.2009
    sozialesAbseits

    sozialesAbseits 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat sich das Optimum auch erst nach 20-25000km eingestellt!

    Ich schaffe es mittlerweile (46000km) immer in die 220km/h Begrenzung zu fahren.

    War zu Beginn nicht möglich. Natürlich ist das alles ein fließender Übergang und Du merkst es per se nicht direkt.
     
  14. #13 ronmann, 18.05.2009
    ronmann

    ronmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    na da kann ich mit meinen 17.000km und siemehalb Litern Verbrauch vielleicht noch hoffen, dass er besser wird. Wird er durch´s Einfahren auch williger unter 1500U/min zu drehen, ohne sich zu schütteln? Bilde mir ein, das ist ein bißchen besser geworden, sodass ich auch mal mit 1300...1400 rumfahren kann. Kann aber auch sein, weil Sommer geworden ist.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 macroscooter, 19.05.2009
    macroscooter

    macroscooter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also ohne Motoringenieur zu sein: Davon kann ich dir herzlich ABRATEN!

    lG

    Macro
     
  17. #15 ziboy84, 19.05.2009
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    das sind wirklich bissel arg niedrige drehzahlen, auch für nen diesel...also unter 1500-1600 sollte man sowohl bei diesel als auch bei benziner nicht kommen....das spart dann auch nicht mehr...die ideale spardrehzahl liegt in der regel zwischen 1600 und 2300 touren...je nach relief :wink:
     
Thema:

Nach der Einfahrzeit...

Die Seite wird geladen...

Nach der Einfahrzeit... - Ähnliche Themen

  1. Einfahrzeit Hankook V12

    Einfahrzeit Hankook V12: Hi! Hätt kurz ne Frage. Und zwar hab ich nun seit 400km meinen V12 drauf. 225 VA 245HA. Traktion hat er, aber auf Lenkbewegungen reagiert er...
  2. P Zero Probleme - Einfahrzeit / Ersatz

    P Zero Probleme - Einfahrzeit / Ersatz: Servus, meine P zeros 225/40/18(DOT 1111) sind ca. 600km gefahren, alledings wien Schaukelschiff ! - hat jmd änliche Probleme? - legt sich das...
  3. Einfahrzeit zu Ende...

    Einfahrzeit zu Ende...: So, da gestern die 2000km überschritten wurden, hier die ersten Erfahrungen mit Drehzahlen jenseits 3.500 und Geschwindigkeit jenseits 150km/h....
  4. ölwechsel nach 2000 km bzw. nach einfahrzeit?

    ölwechsel nach 2000 km bzw. nach einfahrzeit?: hallo habt ihr eigentlich einen ölwechsel nach der einfahrzeit gemacht? machen ja die meißten immer noch. mein :lol: meinte das ist nicht...
  5. Einfahrzeit

    Einfahrzeit: Hallo, habe jetzt seit ner Woche mein Schatzele. Einfach ein geiles Auto. Mein Freundlicher meinte ich sollte ihn so 1000 km einfahrn. Aber...