Nach Crash Totalschaden

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von 1er116i, 15.08.2009.

  1. #1 1er116i, 15.08.2009
    1er116i

    1er116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hatte gestern einen Unfall mit meinen 1er. Mir ist mit voller Wuchte ein Motoradfahrer rein.

    Folgendes musste daran glauben:

    1.Frontstosstange inkl Nebelleuchten
    2.Reifen(wurde Regelrecht in die Karoserie reingetrückt bzw in den Radkasten
    3.Beifahrertüre steht ca 2 cm heraus und lässt sich nicht mehr schließen
    4.Beide Frontairbags offen und Amaturbrett in der Mitte herausgerissen
    5.FRONTSCHEIBE gesprungen
    6 Gurtstraffer ausgelöst
    7.Kühler im Arsch
    8. Achse vorne wahrscheinlich verbogen

    Zahlt sich das noch aus zum Reparieren?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 15.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Da braucht man schon ein wenig mehr angaben...

    1. Erstzulassung
    2. km Stand
    3. Zeitwert??
    4. Bilder
    5. wer war Schuld?

    Wenn er schuld war, dann ruf nen Gutachter an und lass das Auto anschauen, wenn du Schuld warst, lass dir von BMW nen Kostenvoranschlag machen und gib den der Versicherung.


    Bei einem älteren Modell könnte aber durchaus sein, das die Kosten für die Reparatur den Zeitwert übersteigen, damit wäre es ein wirtschaftlicher Totalschaden.
     
  4. #3 Turbo-Fix, 15.08.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wie ist denn der Unfall passiert?
     
  5. #4 Stuntdriver, 15.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Und wie geht's dem Biker?

    Für die Beantwortung deiner Fragen reichen deine Auskünfte bei Weitem nicht. Außerdem gibt es dafür Sachverständige.
     
  6. #5 A1exander, 15.08.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
  7. #6 1er116i, 15.08.2009
    1er116i

    1er116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Okay da war einer schneller wie ich?Woher hast du die Fotos?


    Baujahr 08/2008
    25600 km
    Motoradfahrer war die Schuld
     
  8. #7 funkydoctor, 15.08.2009
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden

    Schlimm, dass die Frage ein Anderer stellen muss...
     
  9. #8 Turbo-Fix, 15.08.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    erzähl doch mal den Unfallhergang, interessiert mich, wegen dem Moped...
     
  10. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hattest du wen mit?

    Löst eigentlich der Beifahrerairbag immer mit aus, auch wenn niemand dort sitzt? Beim Gurt nörgelt er ja auch nur rum wenn jemand dort sitzt.
     
  11. #10 Black 1er, 15.08.2009
    Black 1er

    Black 1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Konstanz (Stockach)
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Monika
    Spritmonitor:
    Meines Wissens kann man den Beifahrerairbag abschalten, an der Seite wenn man die Beifahrertür öffnet, ganz sicher bin ich mir da aber gerade nicht, hab nur dunkel in Erinnerung, dass der sich mit dem schlüssel dort abschalten lässt
     
  12. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Das schon, aber das wirst du kaum mehr schaffen bevor es kracht... ;) ... es geht ja darum den Airbag nicht unnötig zünden zu lassen wenn eh keiner dort sitzt - dafür sollte es ja die Sitzerkennung geben...
     
  13. #12 Black 1er, 15.08.2009
    Black 1er

    Black 1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Konstanz (Stockach)
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Monika
    Spritmonitor:
    :lol: davon kann man wohl ausgehen, dass man das kurz bevor es kracht fast nicht mehr schafft :wink: also ich ging bisher imemr davon aus, dass wenn man den nicht selbst manuel ausmacht, sich beide airbags öffnen wenns kracht auch wenn niemand auf dem beifahrersitz sitzt ... das die sitzerkennung auch noch was mit dem airbag zu tun hat, ist mir neu aber es gibt hier doch sicherlich jemanden der das genau weiß :D
     
  14. #13 Stuntdriver, 15.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Es wird nur ausgelöst wenn der Sitz dort einen Passagier erkennt und der Treffer eine Auslösung sinnvoll erscheinen läßt. Bei einem Seitenaufprall z.B. bleiben die zunächst drin und nur die Seitenairbags öffnen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Vuki

    Vuki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    was ist jetzt mit dem Motorradfahrer ?
    Ich glaube ich spinne :x das ist doch alles nur Blech und Plastik verdammt noch mal
     
  17. #15 Turbo-Fix, 15.08.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    genau, wie gehts dem Kerl und wie viel zu schnell ist er gewesen :grins:
     
Thema:

Nach Crash Totalschaden

Die Seite wird geladen...

Nach Crash Totalschaden - Ähnliche Themen

  1. Wiedergeburt eines BMW 2er Totalschadens...

    Wiedergeburt eines BMW 2er Totalschadens...: Falls irgendjemand von euch nicht glauben sollte, daß man aus einem absoluten Totalschaden wieder einen "unfallfreien" Wagen hinkriegen könnte:...
  2. PC-Experten: Bluescreen aufgrund NVidia-Treiber-Crash - Hilfe benötigt

    PC-Experten: Bluescreen aufgrund NVidia-Treiber-Crash - Hilfe benötigt: Hallo zusammen, da hier ja viele Technik-Freunde unterwegs sind, wollte ich bei diesem Thema mal um Hilfe bitten: Mein PC setzt sporadisch mit...
  3. (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?

    (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?: Hallo, gestern hatte meine Freundin mit meinem Auto einen (selbstverschuldeten) Unfall, das AUto dürfte ein Totalschaden sein (bis zu den Reifen...
  4. [E87] Wirtschaftl. Totalschaden - Verkaufswert

    Wirtschaftl. Totalschaden - Verkaufswert: Hallo, ganz traurige Nachrichten und zwar bin ich letzten Donnerstag mit meinem Heck ausgebrochen und kam dann dank einer Laterne zum stehen....
  5. [E87] Steuerkette übersprungen und jetzt Totalschaden?!

    Steuerkette übersprungen und jetzt Totalschaden?!: Hallo zusammen, vor drei Wochen ging der Motor nach einem kräftigen beschleunigen im 1. Gang plötzlich aus. Also mitten in der Nacht abgeschleppt...