[E88] Nach BMW Service, Xenon und Kurvenlicht ausgefallen

Dieses Thema im Forum "BMW 120i" wurde erstellt von LifeOnStandby, 05.03.2013.

  1. #1 LifeOnStandby, 05.03.2013
    LifeOnStandby

    LifeOnStandby 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Vorname:
    Daniel
    Guten Abend,

    ich bin ein bisschen verärgert. Heute war ich beim BMW Händler weil meine Bremsflüssigkeit gewechselt werden musste. Ich habe mich mit einer Servicefachkraft unterhalten ob es möglich wäre, das ganze eventuell noch mit einer Motorwäsche einzubinden, da der Motorraum ziemlich verstaubt und verdreckt war.

    Service war wie immer eigentlich sehr nett, mein Wagen wurde auch noch gewaschen. Also ja eigentlich alles Prima, dachte ich als ich den Wagen abgeholt habe. Da fragte mich der Kollege, ob ich wisse das mein Kurvenlicht defekt sei. Als ich zum Händler fuhr, war alles noch top, keine Servicemeldung im Cockpit oder so. Aber wir schauten es uns an und es war wirklich ausgefallen. Weiß der Geier warum. Jedenfalls bin ich dann erstmal nach Hause gefahren und kaum bin ich vom Hof runter, viel das Abblendlich also Xenon, vorne rechts aus. :swapeyes_blue:

    Sehr merkwürdig. Es war auf einmal komplett ausgefallen, weiß nicht ob es der Xenon Brenner war, denn das Xenon war eigentlich noch normal bläulich und nicht so dunkel lila, wie sonst wenn's kaputt geht.

    Habe dann als ich zuhause war mal ein Blick in den Motorraum geworfen. Wow! :thank_you: Für 10€ in die Kaffeekasse, hat der ganz schön geblitzt!

    Naja, soweit so gut. Ich hab dann mal die Lichtabdeckklappe abgemacht um mal rein zu schauen was da jetzt mit dem Licht los ist. Dabei hab ich bemerkt, das eine Spannklammer gar nicht richtig befestigt war, die war unten ausgehakt. (Da war wohl einer zu Faul die wieder rein zu prokeln^^) Aber was haben die denn überhaupt am Scheinwerfer zu suchen? Gehört das mit zu einer Motorraumwäsche die zu reinigen? Denn ich weiß genau, das eigentlich beide Spannklammern richtig zugeklipst waren, da ich vor ein paar Wochen eine Glühbirne für die Lichtringe gewechselt habe. Jedenfalls war das Scheinwerferglas auch von innen ein bisschen beschlagen. Jetzt vermute ich, das bei der Wäsche feuchtigkeit dort rein gekommen ist, und deswegen vielleicht die Elektrik ausgefallen ist.

    Was meint ihr dazu? Und wie soll ich das dem Händler erklären, ich habe immerhin keine Lust wieder unzählige von Euros für neue Brenner und Kurvenlicht auszugeben.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    da brauchst eher nen kompletten Sw der liegt nur teilepreis bei 800 Steinen
     
  4. #3 LifeOnStandby, 10.03.2013
    LifeOnStandby

    LifeOnStandby 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Vorname:
    Daniel
    Warum?

    Jetzt ist es so, das ich vorgestern nochmal mit meinem Berater vor Ort gesprochen habe. Die haben sich das nochmal angeguckt und meinten das würde nicht von der Motorwäsche kommen, da niemand den Hochdruckreiniger direkt da ran halten würde. :eusa_wall: Außerdem haben die wohl Grünspan an den Steckern in der Lampe gefunden, was angeblich heißen muss das die Abdichtung schon länger nicht richtig zu war (Dazu fällt mir nur ein: Das dann doch aber der gute Kollege mit der Motorwäsche sorge dafür zu tragen hat, das alles Ordnungsgemäß verschlossen ist bzw. das nichts zu Schaden kommt. Denn worauf es bei einer Motorwäsche ankommt wird er ja wohl wissen?:kratz:)

    Nun nichts für Ungut, fakt ist das vorher alles tadellos funktioniert hat und jetzt nicht mehr.:evil: Und das aber mit einem mal der Scheinwerfer komplett von innen beschlagen war, hat den Verkäufer herzlich wenig interessiert. Jetzt sagte er mir das ich für die Ersatzteile bei einem Preis von ca. 600€ liegen würde. Er bot mir an 10% auf die Teile zu geben (Zu Gütig!). Naja, 90€ durfte ich dann erstmal gleich für die Diagnose löhnen bevor ich dann nach Hause fuhr. Der Wagen steht in der Garage, und jetzt siehe da, wie von Zauberhand geht auf einmal 2 Tage später das Kurvenlicht und der Xenon Scheinwerfer wieder. Einfach so! :rolleyes: Und der Scheinwerfer ist auch nur noch kaum beschlagen.

    :ironisch: Seeehr misteriööööös!

    Werd die Tage nochmal dort hin fahren und mal fragen wie er sich das erklären kann, erst sich kaum bis gar nicht drum kümmern und dann noch 600€ ablöhnen wollen... im Endeffekt für nichts und wieder nichts. Kulanz kostet bei BMW wohl neuerdings. Wollen wir mal hoffen, das vorerst alles funktioniert und so bleibt.

    Spannende Gesichte was? OH man...

    MfG
     
  5. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    wenn schon grünspan im Stecker war, ist der Scheinwerfer schon mindestens mehrere Wochen undicht ( grünspan kommt nich von jetzt auf gleich), hatte letzte woche auch jmd der hat sich seinen 135i gebraucht gekauft-> Fzg war bei uns un der Wäsche und siehe da Xenon Scheinwerfer links o.F.-> dann ham wir geschaut-> MTek verbaut und äussere klammer nicht verriegelt somit hat sich gehäuse leicht gelöst und wasser is reingekommen....-> somit wurde SW vom KD geöffnet ( evtl auch vorbesitzer) -> keine Kulanz durch BMW ( wieso auch, SW wurde nicht durch Servicebetrieb gemacht sondern wurde zum tausch gegen andere Glühbirnen vm KD oder Vorbesitzer geöffnet)

    hast du am rechten Scheinwerfer mal ne Lampe gewechselt bekommen? wenn ja .. Rechnung rauskramen, denen unter die Nase halten und dann dürfen sie es wirklich Zahlen ....
     
  6. #5 LifeOnStandby, 10.03.2013
    LifeOnStandby

    LifeOnStandby 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Vorname:
    Daniel
    Das ist ein sehr guter Hinweis! Es ist nämlich so, das ich letztes Jahr (circa. vor 4-5 Monaten) schonmal bei BMW war, weil mein rechtes Xenon, was jetzt kaputt war bzw. wo angeblich Grünspan dran ist, falsch eingestellt war. Das wurde erneut eingestellt und dabei haben sie bemerkt das die Angel Eyes nicht funktionieren, also haben sie dort gleich die H8 Birne getauscht. Vielleicht haben die Idioten damals den Deckel nicht wieder richtig verschlossen.

    Rechnung müsste ich mal raussuchen. Aber jetzt im Moment funktioniert es ja, trotzdem mal hinfahren?

    MfG
     
  7. #6 fmkberlin, 10.03.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Aber ja doch, die 90 Euronen für die Diagnose wiederholen :mrgreen:
    Versuchen würde ich es :wink:
     
  8. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    natürlich wieder hinfahren... am Besten mit Rechnung... + 90 Euro wiederholen + Leihfahrzeug...
     
  9. #8 LifeOnStandby, 11.03.2013
    LifeOnStandby

    LifeOnStandby 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Vorname:
    Daniel
    Naja, jetzt zurzeit funktioniert es ja. Warum soll ich dann dort nochmal für ne Diagnose bezahlen und was soll die bringen?
     
  10. #9 fmkberlin, 11.03.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank

    :lach_flash::lach_flash::lach_flash::narr:
     
  11. #10 LifeOnStandby, 12.03.2013
    LifeOnStandby

    LifeOnStandby 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Vorname:
    Daniel
    :swapeyes_blue::swapeyes_blue::swapeyes_blue: :motz:

    :-s
     
  12. #11 DJ Andy, 12.03.2013
    DJ Andy

    DJ Andy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Andreas
    deutsche sprache, schwere sprache...

    Du sollst hinfahren, denen die alte Rechnung zeigen, erklären das es deren Fehler war und Deine 90 € wieder mitbringen :winkewinke:
     
  13. #12 LifeOnStandby, 12.03.2013
    LifeOnStandby

    LifeOnStandby 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Vorname:
    Daniel
    Hab gerade total auf'm schlauch gestanden^^ :roll:

    Ja soweit so gut, aber wie beweise ich denen denn das die den Fehler damals gemacht haben. Das die die Lampe gewechselt haben ist ja nu schon 5 Monate her oder so.
     
  14. #13 fmkberlin, 13.03.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Wenn es die Werkstatt Deines Vertrauens ist, würde ich hinfahren, denen dieSache schildern und ihnen sagen,
    das es ja wohl sehr warscheinlich ist, das sie damals einen Fehler gemacht haben.
    Wenn sie in die Historie Deines Fahrzeugs geschaut hätten, müßte ihnen aufgefallen sein,
    das damals am Scheinwerfer gearbeitet haben etwas falsch gelaufen sein könnte.
    Dann hätten sie gleich die Scheinwerferabdeckung kontrollieren können,
    den Fehler bemerken und Dir nicht die 90 Euronen abknöpfen brauchen.
    Wenn sie sich darauf nicht einlassen, wäre es nicht mehr die Werkstatt meines Vertrauens :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 123d Alpinweiß, 13.03.2013
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Werstatt des Vertrauens kann man ja so und so sehen.

    In meiner Werkstatt des Vertrauens vertraue ich darauf das die keine Ahnung haben und weiterhin vertraue ich darauf das die mich abzocken wollen wo sie nur können.
     
  17. #15 Maulwurfn, 13.03.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    :lach_flash:
     
Thema: Nach BMW Service, Xenon und Kurvenlicht ausgefallen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon für Bmw E88

    ,
  2. f20 kurvenlicht ausgefallen

    ,
  3. xenon e88

Die Seite wird geladen...

Nach BMW Service, Xenon und Kurvenlicht ausgefallen - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  2. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  3. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  4. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  5. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...