[E87] Nach Auffahrunfall M-Heckschürze nachrüsten

Diskutiere Nach Auffahrunfall M-Heckschürze nachrüsten im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Mein BMW 118d Bj: 04/07 ohne M-Paket wurde letztens von hinten geküsst. Eine Dame ist mir hinten aufgefahren :haue: und hätte jz ein paar...

  1. #1 Gecko18289, 21.12.2012
    Gecko18289

    Gecko18289 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mondsee, Österreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Georg
    Mein BMW 118d Bj: 04/07 ohne M-Paket wurde letztens von hinten geküsst.

    Eine Dame ist mir hinten aufgefahren :haue: und hätte jz ein paar Fragen da mein erster Unfall.

    Die Heckstoßstange muss getauscht werden, Schadenssumme laut Mechaniker ca. € 1500 -2000 welcher von der gegnerischen Versicherung übernommen wird! Würde es Sinn machen gleich die M-Heckstoßstange zu bestellen, würde dass mehr kosten als die Standartheckstoßstange?

    Spielt da überhaupt die Versicherung mit?

    Wie würde das optisch aussehen? Nur M-Heckstoßstange u. der Rest ohne M-Paket?

    Schon mal Dank im Vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. w.rudi

    w.rudi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hi,

    Geld auszahlen lassen, ( 19% werden vom Gutachtenbetrag abgezogen )
    und M-Stoßstangen selber Nachrüsten ( vorne und hinten ).

    Solltest mit dem Geld hinkommen.

    Gruss
     
  4. #3 Tarsobar, 21.12.2012
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian

    RISCHTISCH!! Sollte sogar noch was überbleiben. Allerdings hat der Mechaniker nix zu sagen, der Gutachter ist das die bestimmende Stelle.

    getapatalked
     
  5. #4 Maulwurfn, 22.12.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Helgoland
    Wenn schon M-Schürze, dann auch rundum nachrüsten. Sonst sieht es unfertig aus.
     
  6. #5 oVerboost, 22.12.2012
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Nicht zwingend. Bei solchen "geringen" Summen, bei denen "nur" die Stoßstange gekuesst wurde, wird oft kein Gutachter eingeschalten.

    Das M-Heck ist sogar guenstiger als die Serienstoßstange hinten.
     
  7. #6 Motorsound-Genießer, 26.12.2012
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Hat man eigentlich einen Anspruch drauf, daß das VU einem das Geld - entsprechend dem Gutachten, bzw. wie in diesem Fall entsprechend einem BMW-Kostenvoranschlag - auch auszahlt?
     
  8. #7 alpina1990, 26.12.2012
    alpina1990

    alpina1990 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Freddy
    Naja für 2000€ kann man mal locker komplett umrüsten haha
     
  9. #8 Gecko18289, 28.12.2012
    Gecko18289

    Gecko18289 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mondsee, Österreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Georg
    Naja mal sehen, die Sachverständiger der gegnerischen Vers. sind auf "Urlaub". Anfang-Mitte Jänner wirds dann soweit.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 martinp78, 30.12.2012
    martinp78

    martinp78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Wobei ich nie den Gutachter der Versicherung an mein Auto lassen würde. Die streichen, wo sie nur können. Du als Geschädigter hast das Recht zu bestimmen, welchen Sachverständigen du einschaltest. Und am besten sollte es ein freier sein. Die Versicherung muss deinen Sachverständigen bezahlen (sofern der Schaden über der Bagatellhöhe von ca. 750 EUR liegt).

    Ich hatte auch Anfang Dezember eine Auffahrunfall. Nach erster Einschätzung sollte der Schaden bei ca. 2500-3000 EUR liegen. Nachdem die Stoßstange runter war, kam der unabhängige Gutachter auf eine Summe von knapp 5000 EUR. Ich habe das Auto allerdings gleich bei der Werkstatt gelassen und reparieren lassen, also keine fiktive Abrechnung und "Gewinn".

    Vor allem bei fiktiver Abrechnung streichen die Versicherungen vieles, weil sie davon ausgehen, dass du nicht reparierst, sondern das Geld einsteckst.
     
  12. #10 w.rudi, 30.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2012
    w.rudi

    w.rudi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)

    Geld kannst du ohne weiteres auszahlen lassen, wie gesagt abzgl. 19%.
    Hatte bißcher bei zwei Fällen keinerlei Probleme mit der gegnerischen Versicherung gehabt.

    Was noch sein könnte, dass die Versicherung die Lohnkosten der Werkstatt für die Montage abziehen.
     
Thema: Nach Auffahrunfall M-Heckschürze nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d m stoßstange

    ,
  2. bmw e87 m heckstoßstange

Die Seite wird geladen...

Nach Auffahrunfall M-Heckschürze nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i)

    Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i): So, nach nem guten halben Jahr M 135i sind mir doch Dinge aufgefallen, wo ich sage: "wieso geht das nicht anders/besser/ab Werk. Wem noch was...
  2. E87 auf M Front umrüsten

    E87 auf M Front umrüsten: Hallo BMW Freunde, ich habe eine sicher einfache Frage, kann mir jemand sagen ob ich den Grundträger meiner Stoßstange tauschen muss, wenn ich von...
  3. M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe

    M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten, nicht beschädigten M-Paket-Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300. Die Front sollte...
  4. M taste geht nicht

    M taste geht nicht: Hallo Freunde:) Hab mir im dezember ein 1er m gekauft und bin bis jezt nicht wirklich damit gefahren. Das wetter passte halt nicht. Habe gester...
  5. [F20] M-Paket Stoßstange

    M-Paket Stoßstange: Nach einem Wildschaden mit meinem 116i Bj 02/12 Sportline würde ich gerne auf eine M-Stoßstange umrüsten, das problem ist das ich im Internet...