Nach 5 Wochen 120d der erste große Werkstattbesuch

Diskutiere Nach 5 Wochen 120d der erste große Werkstattbesuch im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; So nachdem ich jetzt ca. 5 Wochen 1er Fahrer bin, hat er heute seine erste Reise auf dem Abschleppwagen erlebt. Was ist passiert: Nach anfäglich...

  1. #1 black-style, 15.06.2010
    black-style

    black-style 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Chris
    So nachdem ich jetzt ca. 5 Wochen 1er Fahrer bin, hat er heute seine erste Reise auf dem Abschleppwagen erlebt.
    Was ist passiert: Nach anfäglich kurzen klakkern aus dem hinteren Bereich des Fahrzeuges gab es einen lauten Knall und heftigen Schlag, aus dem klakkern wurde Schläge und die Vibrationen waren deutlich zu spüren. Ich natürlich sofort angehalten, unter das Auto geguckt aber außer ein paar kleinen Tropfen Öl war nichts zusehen, wie sich später herausstellete war es Öl aus dem Hinterachsgetriebe. Naja das Auto wurde dann über die BMW Hotline veranlasst zu BMW Hanko nach Koblenz geschleppt, wo trotz der späten Zeit (20.30) noch ein Mechaniker antanzte und das Auto auf die Bühne holte.
    Was bisher zu erkennen war, ist das sich die Gelenkwelle vom Hinterachsgetriebe gelöst hat und nicht mehr richtig sitz. Wieso, wesshalb warum konnte der gute Herr sich auch nicht erklären. Es hieß dann nur noch Mietwagen bekommen und der Rest klärt sich Morgen.
    Hat vielleicht jemand schonmal sowas gehabt, oder kann sich einen Reim auf die Sache mache?
     
  2. #2 deepflyer911, 16.06.2010
    deepflyer911

    deepflyer911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheine
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marcus
    Spritmonitor:
    Mein Beileid für diesen großen Ärger, hast du eventuell Fotos gemacht?
    Kann mir nicht richtig Vorstellen was da los ist.
    Hoffe das es ohne große Probleme für dich gelöst wird.

    Gruß
     
  3. #3 Mattthias87, 16.06.2010
    Mattthias87

    Mattthias87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Haben sich die schrauben, die zur Verbindung von Gelenkwelle und Hinterachsgetriebe dienen gelöst, oder ist die Schweißnaht zwischen Rohr und Dreilochflansch abegrissen?
     
  4. #4 spitzel, 16.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    wow... hat der 120d mehr power als die welle aushält?

    auf bilder wäre ich auch gespannt.
     
  5. #5 black-style, 16.06.2010
    black-style

    black-style 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Chris
    Alsooooooo... ich bekomme ein neues Hinterachsgetriebe.
    Die Erklärung bzw. Ursache laut Werkstatt am Telefon, es wäre sehr wahrscheinlich eine Mutter, ich weiß jetzt nicht welche genau von Werk aus nicht richtig fest gewesen. Reperatur, Abschleppen, Ersatzwagen geht natürlich alles auf Garantie und Auto soll wahrscheinlich schon Morgen wieder fertig sein. Von daher werde ich mich nicht weiter drüber auffregen und nehme das ganze recht gelassen, trotzdem sollte sowas eigentlich nicht passieren. Vorallem da mir jeder sagt, sogar die Werkstatt was hätte passieren können, wenn mir das Teil bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn um die Ohren geflogen wäre.
     
  6. #6 spitzel, 16.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    na dann viel glück mit dem neuen getriebe und an das einfahren denken ;-)
     
  7. #7 black-style, 16.06.2010
    black-style

    black-style 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Chris
    Ochneeeeee... muss ein neues Getriebe wirklich wieder eingefahren werden?
    Wenn ich langsam fahren wollte, dann hätte ich mir auch nen 116i zulegen können :?
     
  8. #8 spitzel, 16.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    jup bis 2000km nur 150km/h oder 3500U/min ab 2t dann langsam steigern... steht so im buch
     
  9. #9 striker118, 17.06.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Die Motordrehzahl sollte dem Hinterachsgetriebe (= Differential) nun aber wirklich wurscht sein...
     
  10. #10 spitzel, 17.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    wohl wahr...
     
  11. #11 black-style, 17.06.2010
    black-style

    black-style 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Chris
    Also BMW meinte auch die ersten 2000-3000 km die Einfahrvorschriften beachten und nur 2/3 fahren... menno :icon_mad:
     
  12. #12 misteran, 17.06.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.766
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich hab da schon andere Aussagen vom Händler gehört, so nach dem Motto, entweder hält das Auto oder nicht...
     
  13. #13 sonofnyx, 17.06.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Ja, das hätte sehr sehr böse enden können wenn dir das Diff plötzlich um die Ohren fliegt und u.U. die hinteren Räder schlagartig blockieren. Zumindest hättest du bei hohen Geschwindigkeiten dann auch gleich einen Sarg gehabt …

    Always look at the bright sides … :winkewinke:
     
  14. #14 black-style, 17.06.2010
    black-style

    black-style 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Chris
    So hatte ich das bisher eigentlich auch immer gehandhabt, da der 1er jedoch ein Vorführwagen war hatte ich mit dem Einfahren nichts zu tun, aber nun doch :icon_smile:
     
Thema:

Nach 5 Wochen 120d der erste große Werkstattbesuch

Die Seite wird geladen...

Nach 5 Wochen 120d der erste große Werkstattbesuch - Ähnliche Themen

  1. Der erste Sturm des Jahres: Starkregen, Wind, Graupel und Regenbogen

    Der erste Sturm des Jahres: Starkregen, Wind, Graupel und Regenbogen: In Bayern hatte es ja schon am 3.1.18 schon ein kleines Sturmtief: [MEDIA] Und für alle Möchtegerns, zu weit links, zu lange links, zu schnell...
  2. großes navi -> ablagefach??

    großes navi -> ablagefach??: moin - mein 2013er e88 hat ja das feststehende navi professional (nicht sehr schön). kann man das in klappbar umbauen? und schon mal mit der...
  3. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  4. [E87] 120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust)

    120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust): Hey 1er Freunde, ich habe heute auf der Autobahn festgestellt, dass mein 120d E87 mit N47 Bj. 2011 nicht mehr seine volle Leistung hat, bzw. mit...
  5. [E82] MR.5 Airintake für 135/ 1er M

    MR.5 Airintake für 135/ 1er M: Biete mein Mr.5 Intake zum Verkauf an. Inkl. Oem Luftfilter (8000km gelaufen) und zwei Raid HP Luftfilterpilzen. Der metallverstärkte...