Nach 1500 Km schon in der WErkstatt - Antriebsproblem

Diskutiere Nach 1500 Km schon in der WErkstatt - Antriebsproblem im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Na super. 6 Wochen BMW 1er und dann schon Ärger. Heute früh hat der Motor schon leicht geblubbert. Abend beim Heimfahren nun immer stärker, keine...

  1. #1 runner70, 18.09.2013
    runner70

    runner70 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Baujahr:
    08/2013
    Na super. 6 Wochen BMW 1er und dann schon Ärger. Heute früh hat der Motor schon leicht geblubbert. Abend beim Heimfahren nun immer stärker, keine Leistung mehr und dann kam die kryptische Fehlermeldung "Kein voller Antrieb mehr, bitte überprüfen lassen, fahren sie vorsichtig weiter". Na schönen Dank.
    Das kann ja alles mögliche sein. Marder dachte der Werkstatt-Mensch erst aber auf den ersten Blick nein. Steh auch in der Tiefgarage. Also eher unwahrscheinlich.
    Von meinem letzten Auto hab ich noch das Getriebetrauma. Getriebe unterm Arsch weggebrochen. Allerdings erst nach 180.000 Km.

    Trost: Nagelneuer 3er als Ersatzfahrzeug.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.350
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hm,.....114-116i? das gabs da schon mehrmals

    oder doch ein diesel? (ich würde aus dem bauch sagen - nein)

    was hast du eigentlich für einen Motor drin?
     
  4. #3 hanshans, 18.09.2013
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süddeutschland
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    War bei dir nicht ein "Tick Tack" im Motorraum? Evtl. war das der Grund - was auch immer der Grund tatsächlich ist. Halt uns auf dem Laufenden, dann wissen wir evtl. mal was dieses Geräusch ausgelöst hat das ich definitiv nicht habe.
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.350
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    der ticktack war ein benziner:twisted: wenn ers ist?:mrgreen:
     
  6. #5 runner70, 18.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2013
    runner70

    runner70 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Baujahr:
    08/2013
    Ja das Tick Tack war ich - hab nen 114 i (sorry vergessen zu schreiben)
    Hab ich dem Guten (der an sich aus dem Verkauf war) auch nochmal gesagt und er hats auch gehört und meinte hat damit nix zu tun. Die Leistung ist ja unten und er läuft quasi auf Notprogramm. Wenigstens gas nen sehr schicken 3er mit 8km drauf als Leihauto. Ist ja Garantie also sehh ich das entspannt nervt aber trotzdem schon jetzt in die Wstatt zu müssen

    Lt Google kann die Fehlermeldung alles sein. Hoffe nicht der Beginn einer Odyssee
     
  7. #6 runner70, 19.09.2013
    runner70

    runner70 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Baujahr:
    08/2013
    ERste Diagnose: EIn Zylinder funktioniert nicht mehr richtig.
    NAch der URsache wird noch geforscht.
    Zum einen wzar gut, dass es wenigstens ne Diagnoise gibt aber andererseits ist das schon ein Armutszeugnis nach 1500 km.
    Also wenn die mir alles neu einbauen hab ich da an sich Chance auf eine Neulieferung? Hab keinen Bock nach 6 Wochen schon mit lauter Ersatzteilen rumzufahren ehrlich gesagt. Es bleibt spannend
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    das ist natürlich doof, aber Fehler werden nie zu vermeiden sein.
    Deshalb aber gleich einen neuen zu fordern halte ich etwas für übertrieben u. ist auch von keinem Gesetz gedeckt.
    Stell Dir mal vor jeder wo irgendetwas defekt ist tauscht das komplett aus.
    Uhr weil die Batterie leer ist, PC weil ein RAM Riegel defekt ist, I-Phone weil das Headset defekt ist, Auto weil evetuell eine Zündspule defekt ist, Haus weil eine Fliese gebrochen ist.
    Alleine der Gedanke daran lässt mich an so manchen zweifeln, allerdings bin ich vom dem Forum einiges gewohnt u. daher auch dementsprechend abgestumpft.
     
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.350
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    naja, ich hatte schon ne sündteuere JURA, da kam nach dem auspacken kein tropfen wasser raus.....

    nach Rückruf bei JURA wurde der tausch über den Händler veranlasst; am nächsten tag hatte ich noch ne neue und die ging, die defekte ging direkt zurück....

    klar, auto ist etwas mehr material, aber zumindest was das tempo angeht, da kann BMW noch einiges aufholen:lach_flash:
     
  10. #9 astrokerl, 19.09.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010


    naja, du weißt aber schon wofür BMW steht?



    ....... Bin Meißtens Werkstatt. ....... gewöhn dich schon mal drann :motz:
     
  11. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.350
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    B in
    M eistens
    W eg

    B los
    M ein
    W agen

    mehr davon!:lach_flash:
     
  12. McKane

    McKane 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Spritmonitor:
    Ja bitte!!! :lach_flash:
     
  13. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.350
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    B los
    M angelhafte
    W agen

    B itte
    M ich
    W eggwerfen

    ach morgens ist der geist noch frei:aufgeregt:
     
  14. #13 astrokerl, 20.09.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    B esser

    M it

    W ohnmobil
     
  15. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Ein hilfreicher Beitrag nach dem anderen :eusa_clap::respekt:
    Das hier ist schon ein erstklassiges Forum mit einem sehr hohen Niveau :trinkwj2:

    @runner70, hast Du inzwischen einen Hinweis was an deinem defekt ist?
     
  16. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.350
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    :whistle:

    :llem04dnm4:

    :nummer1:

    melde gehorsamst: niveaupolizei ist angetreten! :thank_you: :fahne_smilie:
     
  17. #16 astrokerl, 20.09.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010

    Bayrischer
    Mist
    Wagen


    Brauche
    Mehr
    Wodka

    Bin
    Meistens
    Weinen

    :baehhh::baehhh::baehhh:
     
  18. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.350
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    B in
    M al
    W eg

    :twisted:
     
  19. #18 astrokerl, 20.09.2013
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010
    Zurück zum Thema ......

    Das ist schon heftig, nach der kurzen Zeit ein Zylinderschaden ......

    Aber ich bin auch schon auf die Regelung des Schadens neugierig!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 runner70, 20.09.2013
    runner70

    runner70 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Baujahr:
    08/2013
    Bissl SPass muss sein (auch wenns auf meine Kosten ist ;)

    Vorläufiges Ergebnis: Einspritzdüse und Zündspüle getauscht. Er hat nicht mehr richtig verbrannt. Laut Telefonat aber noch ausgiebige Probefahrt nötig. Und es sei "technisch aufwendig". Also das klingt mir schon danach dass ich nen FETTEN Motorschaden nach 1600 Km habe. Man sollte ja eine zweite Chance geben aber der nächste außerplanmäßige WErkstattbesuch ist das Aus für das Auto. Und ich kehre reumütig wieder zu den 4 RIngen zurück.....
    Fazit: Armutszeugnis.....
     
  22. #20 runner70, 20.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2013
    runner70

    runner70 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Baujahr:
    08/2013
    ?? Meinste die wollen noch dass ich zahle oder wie ;)?

    PS an sich wollte sich der Typ nach der Probefahrt nochmal melden. Sieht wohl eher negativ aus:(
    Ich gugg mich schon mal nach neuen Autos um ;) Oder behalte den nagelneuen 318d, den ich grade fahre. Das ist der einzige Trost. Kann ihnen ja nen Tausch vorschlagen kostet ja nur doppelt so viel.....:)

    (Automatik hätte ich mir nicht so gut vorgestellt!!!)
     
Thema:

Nach 1500 Km schon in der WErkstatt - Antriebsproblem

Die Seite wird geladen...

Nach 1500 Km schon in der WErkstatt - Antriebsproblem - Ähnliche Themen

  1. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...
  2. Auspuff M140ix 2.000 KM gelaufen

    Auspuff M140ix 2.000 KM gelaufen: Hallo Zusammen, ich biete hier den Serienauspuff meines M140ix zum Verkauf an. Der Auspuff war nur knapp 2.000 KM verbaut und stammt von einem...
  3. [E87] Neue Batterie schon wieder im Eimer?

    Neue Batterie schon wieder im Eimer?: Hallo zusammen, da meine Werkstatt über die Feiertage zu hat, wollte ich erst einmal hier anklopfen: Bei meinem 118d (Baujahr 2008) habe ich vor...
  4. Batterielebensdauer? Schon mal getauscht?

    Batterielebensdauer? Schon mal getauscht?: Hallo, die ersten F20 kommen ja nun so in die Jahre. Musstet ihr die Starterbattrie schön mal tauschen? Wie lang hat sie gehalten, was waren die...
  5. Glühkerzen 200t KM

    Glühkerzen 200t KM: Hi, Beim 1er 118d 122PS einer Freundin, startet im Winter beziehungsweise unter 0 Grad sehr schwer. Sie weiß wie man vorglüht, also Schlüssel...