[E82] n55 mit 400ps?

Diskutiere n55 mit 400ps? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo zusammen, ich weiß wohl das ich mit der frage wieder eine menge gesprächstoff biete doch mich würde mal interessieren wer von euch einen...

  1. aebo

    aebo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich weiß wohl das ich mit der frage wieder eine menge gesprächstoff biete doch mich würde mal interessieren wer von euch einen n55 mit > 400 Ps fährt und was alles geändert wurde.
    Mir wurde gesagt das man mit kennfeldoptimierung, downpipes und einem größeren ladeluftkühler ca 410ps erreichen kann. ohne den ladedruck etc zu erhöhen.
    Ist das realistisch?
    muss ich bei derart hoher leistung den n55 kernsanieren sprich; pleul, kolben und kurbelwelle?

    danke schon mal im vorraus.
    über erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar
    \:D/
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnooooOH, 23.04.2014
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Es fahren hier einige ohne probleme auf knapp 400ps.

    Andere sagen, dass es schon ab 360ps probleme gibt.
    Fälle sind hier aber zumindest nicht bekannt.

    Hol dir ein jb4 überwache das gemisch in den logs und ruf die leistung nicht unnötig früh ab.
    Oder investiere etliche tausend euros für upgradeteile.
    Das sind deine Optionen und du musst entscheiden, was für dich dein weg ist.

    Niemand kann dir sagen, dass das auf daueer gut geht, oder dass irgendwelche schäden vorprogrammiert sind.

    Das kannst du nur für dich selbst entscheiden.
     
  4. Rokkon

    Rokkon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Irgendwo in NDS ;-)
    Modell:
    Coupé (E82)
    Du wirst Charge Pipe, Ladeluftkühler, Downpipe und Cobb mit einer Custom Map von PTF brauchen, dann wirst du um 400 PS liegen.
    JB4 lass lieber die Finger von, auch wenn du wegen der FlexFuel-Wires E85 tanken könntest und dadurch deutlich leichter die 400er-Marke knacken würdest.
    Bei Cobb musst du schauen, ob dein N55 kompatibel ist.
     
  5. nogl88

    nogl88 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Eine Kennfeldoptimierung bei einem Turbomotor wird IMMER den Ladedruck erhöhen.

    Einer der Hauptgründe wieso Turbomotoren sich so leicht optimieren lassen.
     
  6. #5 BMW-Drive, 23.04.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    0
    Ich empfehle dir das COBB. Ich selber habe auch ewig gebraucht, um mich zwischen COBB und JB4 zu entscheiden. Ich werde es mir kommende Woche bestellen. Ganz einfach COBB, da du einfach die Software draufspielst über den OBD Anschluss und hast keine Zusatzkabel rumhängen. Dranstecken, installieren, abziehen. Bei Bedarf deinstallieren.

    Das JB4 gaugelt Werte vor die nicht immer konstat sind, schön ist hier, dass du einfach per Lenkrad die Leistung abrufen kannst und den Motor "schonst".

    COBB wird von den meisten Usern hier, sowohl als auch im N54tech-Forum empfohlen.

    Korrigiert mich, falls ich mit der oben genannten Aussage falsch liege.
     
  7. aebo

    aebo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    okay, hört sich nicht schlecht an wenn man die leistung varieren kann.
    kannst du mir sagen woher ich sowas bekommen bzw wer soetwas einbaut?
     
  8. #7 BMW-Drive, 23.04.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    0
    Das COBB kannst du dir ganz leicht selbst verbauen. Habe hier ein passendes Youtubevideo mit Supererklärung. ( auf Englisch ) Aber die Bilder sprechen Worte.

    COBB im Fußraum (links unter dem Hebel für die Motorraumklappe) anschließen, Software installieren und abziehen. Aber das siehst du im Video am besten.

    ECS Tuning: Cobb Tuning BMW AccessPORT - YouTube

    Soweit ich weiß hat aber der BMW N55 ab XX/2012 eine Tuningsperre.

    Edit: Bestellen kannst du dir es direkt hier: http://www.cobbtuning.com/bmw-135i-2011-s/70828.htm Ist allerdings Modeljahr 2011. Ab 09/20XX beginnt immer das neue Modeljahr. Sprich 09/2010, ist Modell 2011.

    Gruß
     
  9. aebo

    aebo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    also ich finde, wie sollte es auch anders sein, für ein bj 2012 n55 kein cobb :-P
    dann fällt das wohl schon mal flach :motz:
     
  10. #9 BMW-Drive, 23.04.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    0
    Ich auch nicht, habe eben nochmal geschaut. Dann fällt das wohl wirklich flach..
    Kann dir nicht sagen welche Möglichkeiten es sonst noch gibt.
     
  11. #10 Salentoplayer, 23.04.2014
    Salentoplayer

    Salentoplayer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel-Schweiz
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Luca
    Ich bin leider auch schon lange auf der Suche nach einem Tune für mein 135i Jg. 2012.
    Aber der Tuningschutz macht mir einfach immer wieder einen Strich durch die Rechnung:haue::motz:
     
  12. #11 BMW-Drive, 23.04.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    0
    Ist es denn sicher das ab xx/2012 die Sperre drinnen ist, oder ist es auch bei früheren Modellen der Fall ?
     
  13. #12 Edition135i, 23.04.2014
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Also mein Nachbarn fährt einen N55 12' Jahrgang, glaub Januar oder Februar und der hat auch COBB und funzt ohne Probleme.
     
  14. #13 BMW-Drive, 23.04.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    0
    Die Schweiz wieder.... :mrgreen:

    Verstehe ich das richtig, dass ab Baujahr 09/20XX immer das Model im Folgejahr ist, das heißt hier, 2011 ?
     
  15. #14 Edition135i, 23.04.2014
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Das weiss ich nicht ich weiss aber das es ein 02.2012er ist das kann ich bestätigen.
     
  16. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Bis 03/2012 kann eine ältere und für Cobb passende Version der Software des Steuergeräts aufgespielt werden. Da der Wagen aber hart an der Grenze liegt, sollte man vorher prüfen welche Version drauf ist.

    Die 400 PS erreichst du sowohl mit Cobb als auch mit dem JB4. Standfest macht man das ganze mit den üblichen Verdächtigen CP, DP und LLK, dazu die Hardware vom PP-Kit, anderes Öl usw.

    Kritisch wirds bei der Kupplung, beim DKG kann zur Verbesserung die Software des 135IS aufgespielt werden, an ein paar Regeln muss man sich dennoch halten z.B. nie voll durchtreten unter 2000 U/min usw.

    Beim Schaltgetriebe kann man ohne weiteres ne stärkere Kupplung verbauen und Spaß haben. Fürs DKG gibts wohl auch Upgrades für mehr NM, die bewegen sich aber alle in einem nicht so netten Preisbereich....

    Ob du das wirklich mit deinem Auto machen möchtest, musst du selber wissen, keiner wird dir eine Garantie geben, das dein Wagen mit 400 PS noch die 200.000km schafft.

    Möchtest du den Wagen richtig auf der Rennstrecke mit soviel PS bewegen, würde ich persönlich dir eher davon abraten, für Spaß auf der AB und Landstraße funktioniert es ganz gut.
     
  17. #16 Edition135i, 23.04.2014
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Softwarestand am besten im Geheimmenü ablesen...
     
  18. #17 BMW-Drive, 24.04.2014
    BMW-Drive

    BMW-Drive 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    0
    Das Geheimmenü ist im Bordcomputer, richtig?
     
  19. #18 alpinweisser_120d, 24.04.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    1. Rückstellknopf tageskilometer drücken und gedrückt halten
    2. "Schlüssel" in den Slot schieben -->Radiobereitschaft
    3. Sooft den rückstellknopf tageskilometer drücken, bis Menüpunkt 19 erscheint.
    4. Kurz warten bis er ins menü springt
    5. Quersumme aus den 5 o. 6 letzten Zahlen d. Fahrgestellnummer bilden und eingeben
    6. Geheimmenü freigeschaltet bis schlüssel abgezogen wird

    Hier noch eine liste mit allen funktionen:
    Code:
     
    Nr. Anzeige Bedeutung
    1.0 FGSTNR Fahrgestellnummer
    1.1 K-ZAHL W/T K-Zahl Tachokombi
    1.2 BMWTNR BMW-Teilenummer
    1.3 COD D14 Codier/Diagnose/Busindex
    1.4 KI HSTL DATUM Herstellungsdatum Kombiinstrument
    1.5 HW AEI Hardwarestand
    1.6 SW Softwarestand
    1.7 KODIERDATUM Kodierdatum Kombiinstrument
    1.8 CAN
    2.0 KI Test Test des Kombiinstruments
    3.0 unbelegt
    4.0 VERB MOM L/100km Momentanverbrauch in l/100km
    4.1 VERB MOM L/H Momentanverbrauch in l/h
    4.2 D-VERB1 LIT Durchschnittsverbrauch in Liter (seit letztem Reset)
    4.3 D-VERB1 WEG Gefahrene Strecke zum Durchschnittsverbrauch
    4.4 D-VERB2 LIT Durchschnittsverbrauch in Liter (momentane Fahrt)
    4.5 D-VERB2 WEG Gefahrene Strecke zum Durchschnittsverbrauch
    5.0 RW-VERB Durchschnittsverbrauch für Resetreichweitenberechnung
    5.1 RW-MOM Momentan Reichweite in KM
    6.0 TANK L R 2 Tankinhalt links/rechts
    6.1 TANK -ANZ PH Gesamt Tankinhalt
    6.2 TANK OHM LR Tankinhalt Anzeige Tankuhr
    7.0 KTMP MOM Kühlwassertemperatur momentan
    7.1 A-TMP MOM Außentemperatur momentan
    7.2 A-TMP ADC
    7.3 N-MOT-MOM Momentan Umdrehungen des Motors
    7.4 N-VWT-MOM Momentan Geschwindigkeit
    8.0 V-EFF reale Geschwindigkeit
    8.1 V-ANZ Angezeigte Geschwindigkeit
    8.2 V-NSZ
    8.3 D-GESCH1 WEG Durschnittsgeschwindigkeit seit letztem Reset
    8.4 D-GESCH1 ZEIT gefahrene Zeit für die Durchschnittsgeschwindigkeit
    8.5 D-GESCH2 WEG Durchschnittsgeschwindigkeit aktuelle Fahrt
    8.6 D-GESCH2 ZEIT gefahrene Zeit für die Durchschnittsgeschwindigkeit
    9.0 N-B momentane Bordspannung in Volt
    10.0 KM/WOCHE
    10.1 GELD CDS HA
    10.2 SC-STATUS
    10.3 CBS-MODE
    10.4 TAG-ZAEHLER
    11.0 ZEIT-EINH Einheit der Zeit für KI
    11.1 WEG-EINH Einheit des Weges für KI
    11.2 TEMP EINH Einheit der Temperatur für KI
    11.3 VERB EINH Einheit des Verbrauches für KI
    12.0 V-Ankunft Geschwindigkeit bei Ankunft???????
    12.1 ANK-Zeit Zeit bei Ankunft????
    13.0 AUDIO Test Warn-/Signaltöne des KI
    14.0 FS-EINTRÄGE Anzahl Einträge im Fehlerspeicher
    14.1 FSPO1 Fehler Code Fehler 1
    14.2 FSPO2 Fehler Code Fehler 2
    14.3 FSPO3 Fehler Code Fehler 3
    14.4 FSPO4 Fehler Code Fehler 4
    14.5 FSPO5 Fehler Code Fehler 5
    14.6 FSPO6 Fehler Code Fehler 6
    14.7 FSPO7 Fehler Code Fehler 7
    14.8 FSPO8 Fehler Code Fehler 8
    14.9 FSPO9 Fehler Code Fehler 9
    14.10 FSPO10 Fehler Code Fehler 10
    15.0 PORT 00H
    15.1 PORT 01H
    15.2 PORT 02H
    15.3 PORT 03H
    15.4 PORT 04H
    15.5 PORT 05H
    15.6 PORT 06H
    15.7 PORT 07H
    15.8 PORT 08H
    15.9 PORT 09H
    15.10 PORT 10H
    15.11 PORT 0BH
    16.0 DIMMRAD CAN
    16.1 PHOTO ADC Wert für automatische Fahrtlichtsteuerung
    16.2 DIMM PWM SZ
    16.3 DIMM PWM DN
    17.0 DISP-HEIZ
    17.1 NTC1 NTC2
    17.2 KONTR PWM
    18.0 CC Test Test der Warn-/Hinweissignale im KI
    19.0 LOCK ON/OFF Freischalten des Geheimmenus
    20.0 KORR VERB Korrektur Verbruahc
    20.1 1er Korrektur 1er Stelle
    20.2 10er Korrektur 10er Stelle
    20.3 100er Korrektur 100er Stelle
    21.0 Reset Reset des KI
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Itto

    Itto 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Owl
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Klar geht auch n55 plus jb4 auf der Rennstrecke.:mrgreen:

    Bmw 135i Dkg Bilster Berg 19.04.2014 on Vimeo

    War nicht der erste trackday. An dem Tag ca 60 Runden gemacht. Mehr sorgen muss man sich um die Bremse und die Reifen machen anstatt Motor und Dkg.

    Bei dem vid müsste ich in der zweiten runde runter weil Ich am Anfang über eine Linie beim raus fahren aus der Box Gefahren bin. F1 like :icon_smile:
     
  22. #20 moskito_01, 24.04.2014
    moskito_01

    moskito_01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Wer von Euch fährt Cobb mit einem N55?

    Bitte per PN bei mir melden, ich möchte mich mal mit jemandem unterhalten, der
    tatsächliche praktische Erfahrungen damit hat.
     
Thema: n55 mit 400ps?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cobb n55

    ,
  2. bmw n55 tuning

    ,
  3. bmw n55 forum

    ,
  4. cobb motor notlauf,
  5. bmw 135i coupe tuning n55,
  6. jb4 n55 erfahrungen,
  7. cobb tuning n55,
  8. 2010 n55 chip,
  9. cobb bmw n55,
  10. bmw n55 cobb leistungstest,
  11. bmw 135 geheimmenü
Die Seite wird geladen...

n55 mit 400ps? - Ähnliche Themen

  1. Sammelbestellung Eventuri Ansaugung N55/B58 - M2/M135/M235/M140/M240

    Sammelbestellung Eventuri Ansaugung N55/B58 - M2/M135/M235/M140/M240: Wie der Titel schon sagt geht es hier um eine Sammelbestellung für die Eventuri Ansaugung N55/B58 - M2/M135/M235/M140/M240. Bitte in die Liste...
  2. N55 MSD+ESD 135i

    N55 MSD+ESD 135i: suche esd und msd vom n55 135i Am besten mit nicht klappernden Klappe beim untertourigen Gas geben ✌️
  3. N55 modifizierte Midpipe

    N55 modifizierte Midpipe: Zum Verkauf steht eine modifizierte N55 Midpipe. Das bedeutet der Mittelschalldämpfer wurde aufgeschweisst und das rohr durchgelegt, sodass es zu...
  4. Verstärktes Schubumluftventil (DV+) (~= BOV-Mod-Ersatz beim N55 im F2x)

    Verstärktes Schubumluftventil (DV+) (~= BOV-Mod-Ersatz beim N55 im F2x): Ich lese hier im Forum relativ wenig zu diesem Teil. Zum vergleichbaren BOV-Mod bei den E8x-Modellen liest man schon deutlich mehr, dieser...
  5. 135i E82 N55 Abgasanlage

    135i E82 N55 Abgasanlage: Moin, suche die Originale Abgasanlage vom N55 135i für meinen 125i Coupe. In Nordeutschland rund um Hamburg würde ich abholen sonst mit Versand....