N54 - Probleme auch in der Schweiz?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW in der Schweiz" wurde erstellt von Saiba, 26.05.2014.

  1. Saiba

    Saiba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Hoi zämä

    Man liest ja in vielen Foren sehr viel von Problemen (Hochdruckpumpe (HDP), Turbolader, Einspritzventile (Injektoren)) im Zusammenhang mit dem Motor N54.
    Der Motor wurde beim 135i bis Anfang 2010 verbaut. Danach folgte der N55, der viel zuverlässiger zu sein scheint.

    Meine Frage an euch: Wie sieht das mit den Fahrzeugen in der Schweiz aus? Habt ihr auch schon viel darüber gehört, dass dieses und jenes kaputtging wegen dem N54 Motor?

    Für Leute, die sich einen 135i zulegen wollen aber die neueren zu teuer sind, ist das Ganze ziemlich unsicher. Einen Topwagen für 30 Tonnen kaufen und dann bangen müssen, wann und ob es den Turbolader lüpft...?:?
    Klar, sind die Dinger 'mal ersetzt, halten die auch eine Weile. Aber besonders ein Turbolader plus Arbeit kostet sicherlich wieder ein Vermögen:swapeyes_blue:

    Wenn jemand weiss, ob vielleicht BMW Schweiz damals Massnahmen gegen diese Probleme ergriffen hat, wie etwa stillschweigende Komponentenersatz während Service, dann gebt Bescheid! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 26.05.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.591
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Hey,

    du wirst es kaum glauben, aber der n54 in der Schweiz ist der gleiche n54 der für den Rest der Welt verbaut wurde.

    HDP gibts so gut wie immer auf Kulanz, gleiches gilt für die Injektoren.
    Turbolader gehen nur sehr selten wirklich kaputt, öfter klappern da die Wastegates, was aber auch nur bei den früheren BJ der Fall ist.

    Wenn du mehr auf Tuning stehst, und stabil und relativ leicht über 400 Ps kommen möchtest, dann würde ich den n54 nehmen.
     
  4. Saiba

    Saiba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Hoi,

    Merci fürs Antworten. Dann also derselbe N54 mit denselben Macken :( Darf ich nach deiner Quelle fragen?
    Ausserdem: Hattest du bereits Erfahrungen mit HDP und Injektorenaustausch bei einer BMW-Garage? Ich denke Kulanz geht sicherlich noch 1 Jahr nach Garantieverfall. Aber was ist, wenn ich mir einen 2009er nehme und dann mit diesen Problemen herantrabe? Kulanz ist halt leider nichts Vertragliches :-/ Ist ja doch ein Restrisiko drin. Und der Turbolader könnte ja auch zu einer Zeitbombe werden...

    Bei mir steht Zuverlässigkeit an viel höherer Stelle als das Tuning, da der 135i bereits in der Anschaffung wie auch im Betrieb mehr als genug Kosten verursacht. Und ganz ehrlich, auch 306 PS werden mir jeden Tag Freude bereiten ;)
    Echte Alternativen für mich sind momentan der 125i und 130i. Mit N52, einem scheinbar reibungslosem Motor. So, dass ich sogar solche mit über 100'000km in Erwägung ziehe. Wobei diese wiederum keinen kostenlosen Service mehr haben.
     
  5. siMu

    siMu 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    simon
    Ich habe einen 09er 135i mit n54. Habe die HD Pumpe vor 1 Monat gerade ersetzen müssen. Ging alles auf Garantie (BMW Premium Selection) hatte lediglich CHF 100.- Selbstbehalt.

    Kommt halt auch bisschen drauf an, wo du das Fahrzeug kaufst, ob bei einem BMW Händler, oder bei irgend einem Kiesplatz Händler ohne jegliche Garantie.
     
  6. Saiba

    Saiba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Ja, BMW Premium Selection ist schon was Feines. 2 Jahre Garantie direkt vom BMW-Händler. Allerdings hat es nicht soviele Angebote mit diesem Premium Selection. Jedenfalls nicht soviele, die einigermassen günstig sind.

    Spiele mit dem Gedanken einen zu holen und dann halt privat eine Quality1 Garantie abzuschliessen.
     
Thema: N54 - Probleme auch in der Schweiz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 135i n54 probleme bei tuning

Die Seite wird geladen...

N54 - Probleme auch in der Schweiz? - Ähnliche Themen

  1. Ein Hallo aus der Schweiz

    Ein Hallo aus der Schweiz: Hallo zusammen Angemeldet bin ich schon länger im Forum, aber nun verfasse ich auch meinen ersten Beitrag hier :) Seit einem knappen Monat bin...
  2. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  3. Klackern N54 mit Video

    Klackern N54 mit Video: Hallo ;) Dieses schnellere Klackern kommt ab und zu bei meinem 135i N54 BJ08 auf, wenn der Motor kalt ist. Bei 80Gad Öl hört es alleine auf....
  4. [E82] Mein 135i N54

    Mein 135i N54: Hi alle zusammen. Mein Name ist Simon , bin 25jahre alt , CNC Fräser und komme aus Vorarlberg ( Österreich ) direkt am Bodensee. Ich stelle euch...
  5. [E8x] OEM Chargepipe (Ladeluftrohr) N54

    OEM Chargepipe (Ladeluftrohr) N54: Biete hier eine originale Chargepipe inkl Soundgenerator zum Verkauf an. Keine Risse/Löcher sichtbar. Preis 60€ Versand +7€ [IMG]