N54 oder N55 welchen würdet ihr bevorzugen

Diskutiere N54 oder N55 welchen würdet ihr bevorzugen im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; ich hab jetzt hier schon viel gelesen zum 135i und möchte nun mal eure Meinung... Welcher Motor bzw welches BJ ist für euch der beste 135i???

  1. #1 CoupeDriver, 22.10.2012
    CoupeDriver

    CoupeDriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    ich hab jetzt hier schon viel gelesen zum 135i und möchte nun mal eure Meinung... Welcher Motor bzw welches BJ ist für euch der beste 135i???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy74

    Andy74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    wilder Süden
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Andy
    N55 mit DKG
    .... und NEIN, ich brauche keine Leistungssteigerung :1ser:
     
  4. Longeo

    Longeo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    N55 mit DKG und PPK - und nein, ich brauche auch nicht mehr Leistung.

    Bevor "dumme" Kommentare kommen :

    Das PPK habe ich mir geholt, weil es :

    A. Fast kostenfrei war ( Hab' ich beim Kauf mit "verhandelt"

    B. Die Kiste jetzt so geil blubbert und "spotzt", das ich jedesmal Gänsehaut bekomme ( DKG im "S" Modus ).
     
  5. J-P

    J-P 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Jens-Peter
    N54 Schalter
    sehr robster Motor viel tuning reserve siehe sonnenjunge, Marcel, Alpina B3 Lux u.s.w.
    Getriebe vom M5 V10 US handschalter

    habe mir bewusst diese kombi ausgesucht
    fahre jetzt 380ps
    möchte mal den sehen der nach einer fahrt mit 380 oder mehr ps sagt tuning braucht man nicht :lol:
    PPK kostet 2000euro oder so bringt ca. 20 ps aber noch Garantie
    mein Tuning hat nicht mal die Hälfte gekostet mit TüV und 70 ps mehr als serie

    für mich war halt die möglichkeit zum tuning sehr wichtig
    hätte es nur den N55 gegeben hätte ich mir nicht einen BMW gekauft
     
  6. #5 nici356, 22.10.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    n54, Getriebe an sich hat nichts mit dem Motor zu tun. Es gibt den mit dkg, switchtronic, handmixer. aber das wird ja nur wieder eine diskussion zwischen den jeweiligen besitzern also eigentlich kaum aussagefähig, sehr subjektiv. ich sag mal alpina und garching waehlt den nicht ohne grund fuer ihre fahrzeuge.
     
  7. #6 AnooooOH, 22.10.2012
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    jetzt geht das wieder los! -,-
     
  8. #7 nici356, 22.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    ja Phil, vor allem ist es so sinnfrei. Nur wenige (denke ich mal) haben bei Motoren gefahren. Serie N54 vs. Serie N55 soll der N54 schlechter abschneiden (306 PS), beide mit PP Kit z.Bsp. 320 PS N55 vs. 340 PS N54 usw. N55 360 vs N54 360 PS. Es gibt so viele Möglichkeiten.

    Zweiter Punkt ist doch, viele hier können haarklein die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Motoren auflisten wie aus dem Gebetsbuch, ich mach das besonders gerne für Frischlinge. Aber ich denke nur 1% versteht wirklich alles bis in die kleinste Kleinigkeit und nicht nur aus Wikipedia. Ich jedenfalls nicht. Ich kann die Sachen n nur lesen.

    Und ich bin nur einmal nen Serien N55 in nem Superschweren 3er Cabby gefahren, klar war der lahm in Vergleich zu meinem, ganz anderes Leistungsgewicht.

    Ich kann auch nur für mich sprechen, ich fahr extrem auf den N54 ab, hab kein Interesse am N55. Totaler Unsinn. Ich wette der 640i und der M135i haben absolut geile Motoren. Das ist nur weil hier am Board seid Jahren der N55 gebashed wird. LOL. Wäre ich vieleicht hier mit dem M135i eingestiegen würde ich 110% Prozent sagen, N55 und sonst nix.
     
  9. #8 Mimi_1986, 23.10.2012
    Mimi_1986

    Mimi_1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    das ist sowas von GEIL :aufgeregt::driver: und dann noch die "Sport" Taste :eusa_shifty:
     
  10. #9 Tobias1986, 24.10.2012
    Tobias1986

    Tobias1986 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Tobias
    Fahre auch den N55 02/2011 mit DKG (Serie) und kann
    im Bezug zum N54 nichts sagen ...
    Bin damit auch sehr zufrieden und entweder nach der Euro+
    kommt der PPK oder ne Softwareoptimierung wobei der
    Motor Serie schon nen Sahnestück ist :daumen:

    Fast jeder den ich bis jetzt mitgenommen hab ist total begeistert
    und wunderte sich wie man so nen Motor in nen 1er packen kann :nod::nod:
     
  11. #10 BMWlover, 24.10.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    N54 mit über 400 Pferdchen rockt einfach :D
     
  12. #11 giovanni76muc, 24.10.2012
    giovanni76muc

    giovanni76muc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Definitiv N54 Handschalter!

    2 Turbos, deutlich mehr Tuningpotenzial, Standfest.

    Überleg mal, warum ist wohl im 1er M der N54 und nicht der N55????
     
  13. #12 nici356, 24.10.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Das ist weniger beeindruckend, der N55 mit 340 PS wäre absolut kein Problem auch ab Werk, das der N54 im ALPINA mit 407 PS vorspielt schon eher.
     
  14. Radi

    Radi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Mal schauen was der überarbeitete N55 aus dem M135i so hergibt. Sollen angeblich auch ohne weiteres 380-400PS möglich sein.
     
  15. #14 fbnmaschine, 24.10.2012
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Ich schlage mich mal auf keine der beiden Seiten :D
    Fahre N54 und da für mich das Tuning noch nciht entscheidend ist und ich technisch zu wenig Ahnung habe, wäre es mir egal gewesen, welcher Motor nun drin ist. Habe da nicht bewusst drauf geachtet. Vllt kommt ja nächstes Jahr mal ne Steigerung.
     
  16. koki

    koki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    solange es einem nicht auf tuning ankommt, würd ich behaupten, n55 ist die bessere wahl.

    wegen euro5 und weniger spritverbrauch.

    jaja wer so ein auto fährt darf nicht aufs geld achten, schon klar...
    aber wenn man doch die wahl hat...pff
     
  17. #16 fbnmaschine, 24.10.2012
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Der 1 L :D
    denke hier hat jeder für sich die richtige Entscheidung getroffen
     
  18. #17 fliplordz, 24.10.2012
    fliplordz

    fliplordz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    Ich fahre den N54. Habe ihn bewusst ausgesucht. Wegen dem besseren Tuningpotential und das auch nur in Hinsicht beim Wiederverkauf. Denke der wird dann bei den "jungen Wilden" in 1-2 Jahren gefragter sein da man da ja noch mehr rausholen kann mit geringem Aufwand.
    Mir kommt kein Tuning ins Haus. Die 300+PS reichen mir vollkommen im Strassenverkehr.
     
  19. FloFFM

    FloFFM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    4
    Macht doch mal ne richtige Umfrage... :gespannt:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nici356, 24.10.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ich find beide Motoren plöd:eusa_snooty:
     
  22. Tinman

    Tinman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    N54, da dieser standfester ist :)
     
Thema: N54 oder N55 welchen würdet ihr bevorzugen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Welcher BMW Motor ist Besser N52 oder N54

Die Seite wird geladen...

N54 oder N55 welchen würdet ihr bevorzugen - Ähnliche Themen

  1. Sammelbestellung Eventuri Ansaugung N55/B58 - M2/M135/M235/M140/M240

    Sammelbestellung Eventuri Ansaugung N55/B58 - M2/M135/M235/M140/M240: Wie der Titel schon sagt geht es hier um eine Sammelbestellung für die Eventuri Ansaugung N55/B58 - M2/M135/M235/M140/M240. Bitte in die Liste...
  2. N55 MSD+ESD 135i

    N55 MSD+ESD 135i: suche esd und msd vom n55 135i Am besten mit nicht klappernden Klappe beim untertourigen Gas geben ✌️
  3. N55 modifizierte Midpipe

    N55 modifizierte Midpipe: Zum Verkauf steht eine modifizierte N55 Midpipe. Das bedeutet der Mittelschalldämpfer wurde aufgeschweisst und das rohr durchgelegt, sodass es zu...
  4. BMW N54 Pure Stage 2

    BMW N54 Pure Stage 2: Hallo, ich verkaufe meine Pure Stage 2 Turbolader für BMW N54 Motoren. Die Turbos waren für ca. 3000 Kilometer (ca. 6 Monate) in meinem 1er M...
  5. N54 Charge Pipe

    N54 Charge Pipe: Hallo BMW Freunde, vom welchen Hersteller könnt ihr mir ein Charge Pipe empfehlen?? Danke im Voraus Mfg