N54/55 in E87 - welches Modell geeignet?

Diskutiere N54/55 in E87 - welches Modell geeignet? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute Ich würde gerne wissen, welcher E87 am ehesten geeignet ist, einen N54 oder N55 Motor aufzunehmen. Hintergrund: ich bin mit...

  1. #1 jack_daniels, 19.01.2014
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Hallo Leute

    Ich würde gerne wissen, welcher E87 am ehesten geeignet ist, einen N54 oder N55 Motor aufzunehmen.

    Hintergrund: ich bin mit meinem 30er sehr zufrieden, doch bald nähert sich die 200k-Marke und der Wunsch nach mehr Leistung nimmt immer mehr zu. ;)
    Meinen jetzigen 130er Umzubauen kommt nicht in Frage. Das Fahrzeug funktioniert super wie es ist und 10-15k in eine alte Möhre zu investieren kommt nicht in Frage. (Stichwort 8 Jahre / 200k km)


    Meine Vorgehensweise wäre wie gedacht:

    - Ausschau halten nach FL 116i-120i mit voller Hütte max. 100k km und Motorschaden oder drohenden Motorschaden.
    - N54/N55 Antriebsstrang organisieren (Motor, Getriebe, Differential usw.)
    - Umbauen lassen bei Dähler in der Schweiz (die Jungs kennen sich super aus)
    - Spass haben :unibrow:

    Jetzt die Frage in den Raum:

    Wäre ein 120d, 123d oder gar 130i für den Umbau besser geeignet, da hierbei eventuell nicht alle Komponenten im Antriebsstrang getauscht werden müssen?

    Besonders die Dieselmodelle müssten theoretisch am ehesten mit dem Drehmoment klarkommen. Das einzige was neu wäre, wäre die erhöhte Drehzahl.

    Ich bin derzeit nur in der Ideenphase und habe noch mit niemandem Kontakt aufgenommen, will erst mal wissen, was so auf mich zukommt und wie vorzugehen ist. :winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 19.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.959
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    frag doch mal emume er hat einen n54 135i e87.

    umbauen würd ich bei günther manhart persönlich. http://www.mantec-racing.de/MTR/Mantec_Racing.html tüv inkl. umbau ist er konkurrenzlos. dähler hat wie immer ne satte preisliste.

    wenn dann würd ich einen n54 einbauen. der n55 verbraucht zwar weniger, aber der n54 ist easy standhaft auf über 420 ps zu bringen. das ist beim n55 nicht so einfach möglich.
     
  4. #3 jack_daniels, 19.01.2014
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Danke für den Tipp, bisschen blöd is hierbei nur, dass ich aus der Schweiz bin.
    Ich denke wenn ich das Material grösstenteils bereitstellen kann, dann sollte es auch bei Dähler einigermassen bezahlbar und in der Schweiz zugelassen sein.
     
  5. #4 alpinweisser_120d, 19.01.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.959
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    manhart ruft hier ca. 12500€ auf. ich denke da sparst du dir hier in deutschland einiges. der preis ist komplett incl. material.

    habe auch einen umbau von mantec. 1er m motor komplett mit allem in meinem 120d. sieht aus wie ab werk, software diagnosefähig wie ab werk.
     
  6. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    welchen du als basis nimmst, is prinzipiell egal, beim e81/87 passt eh so gut wie gar nix.
    und wenn du ne karosse mit 100000 km hast, hat der antriebsstrang die gleiche laufleistung, von daher lass es gleich mit tauschen, is besser.
    wobei ich mir net mal sicher bin, ob der vom diesel/30er benziner passt ohne weiteres, sprich diff und und und.

    teile selber besorgen würd ich lassen, weil bist du in der gewährleistung wenn was damit is. lässt du des den umbauer machen, is es sein bier.

    auf jedenfall pro n54, verbrauch is bei sowas uninteressant, und leistung macht mehr spaß.

    mantec, is ne absolute empfehlung, noch keine vergleichbare manschaft gefunden, was wissen/tricks/geschick angeht.

    näheres gerne per PM
     
  7. #6 jack_daniels, 19.01.2014
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Ja stimmt schon, wenn's die Möglichkeit gibt, das Ganze mit Gewährleistung zu bekommen, dann wär's dumm dies nicht in Anspruch zu nehmen.

    Ich werde trotzdem mal Dähler kontaktieren und wenn's da wirklich schlecht aussieht, dann denke ich über einen E82 nach. ;)
     
  8. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    wie gsagt, infos gerne per pm, au ausführlichen bericht über mantec.

    mit nem e82 hast auf jedenfall die leichtere aktion, und keine schwierigkeiten was tüv/polizei und so angeht
     
  9. #8 mocaholic, 20.01.2014
    mocaholic

    mocaholic 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Reutlingen / München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Inwiefern hast du Probleme wenn das ganze geTÜVt ist?
     
  10. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    es gibt immer einen übergenauen bepo, der alles haarklein wissen will.
    können nix, aber is trotzdem manchmal nervig.
    dann is meiner einfach verdammt laut, sieht nich aus wie von der stange, und somit automatisch aufmerksamkeits anziehend.
     
  11. #10 Alex253, 20.01.2014
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.802
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Das verstehe ich jetzt nicht, wenn du dir nen e82 kaufst, kannst du doch gleich einen 135i nehmen????? :eusa_shifty:
     
  12. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    das dachte ich hat er gemeint.
    bin fast geneigt zu sagen, ich bin verwirrt
     
  13. #12 Alex253, 20.01.2014
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.802
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ich ja auch darum die Frage
     
  14. #13 jack_daniels, 20.01.2014
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Ja klar, wenn's ein E82 wird, dann gleich nen 135i. ;-)

    Probleme mit dem TÜV sind deswegen zu erwarten, weil hier in der Schweiz alles nochmals ganz anders als in Deutschland geregelt wird. Insofern bringt mir ein deutscher Umbau mit deutschem TÜV leider überhaupt nichts. :(
     
  15. #14 Dani_93, 20.01.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    484
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Würde es bei einem E82 langfristig nicht Sinn machen, das Coupé mit dem kleinsten Motor zu kaufen und dann umzubauen, sodass manVersicherung dann weiter nur für einen kleinen 4 Zylinder Motor zahlen muss?
     
  16. #15 Alex253, 20.01.2014
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.802
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ja ber da rechnet sich doch so ein Umbau nicht.
     
  17. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    nein, weil au bei mir nich die versicherung/steuer für'n 116i berechnet wird.
    is nich mehr wie früher, versicherungen haben dazu gelernt :banghead:






    net mal als vergleichsgutachten???
    dann würd ich dir aber trotzdem zum e82 raten, au im umbau fall, des auto gibt's so mit n54 und somit keine probleme mit eintragung, selbst in der schweiz.
    und karosse mit ausstattung und motor rein, is denk billiger wie 135i suchen, weil die überteuert gehandelt werden




    jein, siehe oben
     
  18. #17 Alex253, 20.01.2014
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.802
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Wäre für mich Sinnfrei und warum sollte ich dann einen zusammengebastelten nehmen, wenn es ihn auch so zu kaufen gibt.
     
  19. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    weil's wahrscheinlich billiger kommt
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alex253, 20.01.2014
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.802
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Aber beim Wiederverkauf eben nicht, da bekommst du für den Originalen 135i dann eben mehr als für einen Umgabauten 118i auf 135i. Weil eben Original ab Werk.............
     
  22. #20 jack_daniels, 20.01.2014
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Ich sehe es wie Alex, den stress würde ich mir für einen umgebauten E82 niemals machen, wenn's denn 135er auch so zu kaufen gibt.
     
Thema: N54/55 in E87 - welches Modell geeignet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. E81 n54 umbau

Die Seite wird geladen...

N54/55 in E87 - welches Modell geeignet? - Ähnliche Themen

  1. 135i N54 40.000km Sommerfahrzeug

    135i N54 40.000km Sommerfahrzeug: Liebhaberfahrzeug sucht neuen Liebhaber! Zum Verkauf steht mein scheckheftgepflegtes 135 Coupé mit einer vermutlich unvergleichbaren...
  2. Suche N54 Downpipes

    Suche N54 Downpipes: Moin Moin, suche originale N54 Downpipes. Gruß David
  3. andere Boxen / Radio für meinen E87

    andere Boxen / Radio für meinen E87: Hallo zusammen, ich habe mir die Tage meinen ersten 1er BMW gekauft. ist ein E87 120d BJ 2006, mit einem Hagelschaden. An und für sich gefällt...
  4. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  5. Bmw 116i e87 passen diese felgen ?

    Bmw 116i e87 passen diese felgen ?: Halloooo liebe bmw fans wollte mal fragen ob die felgen passen seitdem ich einen 1er bmw habe hab ich das gefühl alles ist komplizierter :D usb...