N47 Oil Catch Can(OCC) Einbaueinleitung

Diskutiere N47 Oil Catch Can(OCC) Einbaueinleitung im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallihallo liebe Forumsmitglieder, Dieser Tuning Thread richtet sich an alle 116d 118d 120d 123d Fahrer mit N47D20 Also seit längerer Zeit...

  1. Habasi

    Habasi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.09.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Robin
    Spritmonitor:
    Hallihallo liebe Forumsmitglieder,

    Dieser Tuning Thread richtet sich an alle 116d 118d 120d 123d Fahrer mit N47D20

    Also seit längerer Zeit ärgerte mich mein Entlüftungsventil und der Schlauch direkt zurück im die Absaugung war mir sowieso ein Dorn im Auge.
    Zudem hätte ich immer Wieder einen Öl verschmierten ladeluftschlauch auf der rechten Seite.
    IMG_20210610_182423.jpg

    Da ich leider keine richtige Umbau-Anleitung gefunden hatte habe ich es selber im die Hand genommen.

    Folgende Teile werden dafür benötigt.

    -2 x 25mm zu 19mm verbinder 90Grad
    -Ca. 1m 19mm schlauch
    -2 männliche verbinder
    -Eine Stück Metall als Halter
    -Schellen in den Durchmessern
    -die OCC (ähnliche burgermotorsport)
    -Werkzeug
    IMG_20210610_182415.jpg

    Erstmal ein geeigneten Platz für die Kanne finden:
    IMG_20210611_142241.jpg
    Da fiel mir auf der linken Seite das gewinde auf das nicht besetzt war.

    Also perfekt da ich etwas vorhandenes Nutzen kann ohne großen Aufwand.

    Also Ran an den Halter um die Position der kann bestimmen zu können
    IMG_20210611_142237.jpg

    Mit biegen und Löcher bohren, war der Halter binnen Minuten fertig, und die kann ausgerichtet.
    IMG_20210612_181919.jpg


    Zum anschließen der Redzierstücke, kann der obere Stecker weggelassen werden, ich würde vorsichtshalber die runddichtung mit entfernen, durch die schelle mit dem Schlauch ist es auch so dicht.
    IMG_20210612_181947.jpg


    Bei dem unteren Stück muss der Stecker abgemacht werden, sind am Ringelschlauch bei Halte-Nasen, weil es die einfachste Art zum umbauen ist, wenn jemand will und findet könnte er auch einen 35mm zu 19mm Reduzierstück einbauen

    IMG_20210612_181941.jpg

    Da passt der 25mm Reduzieren dann gut drauf und wird einfsch wieder eingeklickt( der unteren Stecker ist selten das Problem, fall sich wegen undichtigkeit jemand fragen sollte)

    So dann muss alles nur noch ausgerichtet werden und die Schläuche passend geschlitten werden, die verbinder dazwischen gesetzt werden und alles festgezogen werden.
    Das sieht dann folgendermaßen aus :
    IMG_20210612_181929.jpg


    Kontrollieren tu ich es jeden Monat einmal und nach 15tkm beim Ölwechsel.

    Ich übernehme natürlich keine Haftung für das nachbauen.

    Viel Spaß damit ✌️
     
    Baumi87, yannick_und_so und Flo95 gefällt das.
  2. #2 Baumi87, 10.07.2021
    Baumi87

    Baumi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    nähe Nördlingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Erstmal danke für den Bericht.

    Hast du schon kontrolliert wie viel Öl sich da schon gesammelt hat?
    Und was mich noch interessieren würde hast einen link zu den ganzen Sachen?

    Wie machst du das im Winter damit das Wasser Öl Gemisch nicht gefrier? Weißt du das auch schon?

    Ich danke schon mal für die Antworten.


    Gruß Stefan
     
    Habasi gefällt das.
  3. Habasi

    Habasi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.09.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Robin
    Spritmonitor:
    Moin moin Stefan,

    Also wegen der Kontrolle des Standes, ist natürlich stark abhängig vom Intervall und von Entlüftungsventil. Ich fahr ca 10tkm und Wechsel dann das Öl. Ich würde sagen so ca 30ml waren in der Can. Wobei ja schwierig zu sagen ist wie viel Wasser, Dreck und Öl es dann waren.

    Den Link zu den Sachen kann ich natürlich raussuchen und die Kosten.

    Und ein Unterschied zum Winter und Sommer konnte ich bis jetzt nicht noch nicht testen, aber ich denke mal das es keine Probleme gibt.
    Ich werde den Intervall verkürzen und das mal beobachten.

    Gruß Robin
     
    Baumi87 gefällt das.
  4. #4 Baumi87, 10.07.2021
    Baumi87

    Baumi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    nähe Nördlingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ja das mit dem raussuchen wäre nett, eilt aber nicht.
    Will sowas jetzt nämlich auch verbauen nachdem ich die komplette ansaugbrücke hab reinigen lassen und sich das schon wieder anfängt langsam zuszusetzen, hoffe ich, die occ schafft da etwas Abhilfe.

    Gruß Stefan
     
  5. Habasi

    Habasi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.09.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Robin
    Spritmonitor:
    Also ich habe mal eine kleine Liste gemacht :

    1m Schlauch 19mm : 16.90 Euro
    Schlauchverbinder 19mm 7,50 Euro
    Reduzierbögen 25mm auf 19mm 90° : 15 Euro
    Und eine Oilcatchcan (zb. Burger Motorsport) geschlossenes System : 249 Euro oder ein guten Klon (50 bis 70 Euro)

    Und natürlich Schellen: 10stk ca 5 Euro, je nachdem..
     
    Baumi87 gefällt das.
  6. Zimny

    Zimny 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Servus Robin,

    könnte ich mich über FB oder WhatsApp mal bei dir melden wenn mein OCC da ist. Komme aktuell mit deinen Bildern nicht ganz zurecht.

    Gruß Stephen
     
Thema:

N47 Oil Catch Can(OCC) Einbaueinleitung

Die Seite wird geladen...

N47 Oil Catch Can(OCC) Einbaueinleitung - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Piezo Injektoren im 120d n47 Motor

    Unterschiedliche Piezo Injektoren im 120d n47 Motor: Hallo liebe Leute, Ich bräuchte mal eure Hilfe. Bei dem n47 Motor im 120d gibt es zwei Versionen an Piezo Injektoren. Die erste Version mit der...
  2. Steuerkette N47

    Steuerkette N47: Moin Jungs. Habe Letztes Jahr 123d Bj 2009 e82 gekauft. Habe viel gewechselt, wie Öl überall wo es sein kann, DPF gereinigt etc. Aber eine Sache...
  3. N47 Instandsetzung / Probleme / Unterschiede

    N47 Instandsetzung / Probleme / Unterschiede: Sehr interessant für alle N47 Fahrer! [MEDIA]
  4. [E8x] BGS 9015 BMW N47 Kurbelwellen-Arretierwerkzeug (Schwingungsdämpfer, Riemenscheibe)

    BGS 9015 BMW N47 Kurbelwellen-Arretierwerkzeug (Schwingungsdämpfer, Riemenscheibe): Hallo, biete hier mein 1x benutztes Kurbelwellen-Arretierwerkzeug für den BMW N47 (120d, 118d, 320d usw..) von BGS (9015). Wird benötigt, um die...
  5. N47 2.0d 3. Turboladerschaden

    N47 2.0d 3. Turboladerschaden: Hallo zusammen, bei einem X3 2.0d N47 hat nun den 3.Turboladerschaden Der Motor ist ja im 1er auch verbaut, deswegen hoffe ich hier auf...