Mx40i Öltemperatur

Diskutiere Mx40i Öltemperatur im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, Eine Frage bezüglich der Motoröltperatur in Verbindung mit der Bimmerlink App: Diese liest verschiedene Sensoren aus und habe...

  1. #1 1erdriver, 22.10.2016
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Jeff
    Hallo zusammen,

    Eine Frage bezüglich der Motoröltperatur in Verbindung mit der Bimmerlink App:

    Diese liest verschiedene Sensoren aus und habe festgestellt dass die Temperatur im Ölsumpf am längstem braucht bis sie ca 90 Grad erreicht.

    Mein normaler Arbeitsweg geht über Landstraßen und beträgt 25km und erreiche die 90 Grad auch erst dann bei Ankunft.

    Nun zu meiner Frage: Ist diese Temperatur relevant oder kann ich auch schon früher Gas geben? Welchem Sensor kann man vertrauen dass der Motor wirklich warm ist? Bisher habe ich immer Vollgas unter 90 Grad vermieden, so dass ich nach der Einfahrphase recht wenig Vollgas geben konnte (ausser bei längeren Strecken über 25km Fahrtlänge).
     
  2. #2 andilummerland, 22.10.2016
    andilummerland

    andilummerland 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ich habe das Awron Display verbaut und bei mir wird, natürlich in Abhängigkeit der Aussentemperatur, nach ca. 8 Km eine Öltemperatur angezeigt. Wusste gar nicht, dass es mehrere Öltemperatursensoren gibt.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  3. #3 1erdriver, 22.10.2016
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Jeff
    Laut Bimmerlink gibt es mehrere (man möge mich korrigieren wenn falsch: vor Ölfilter, ungefiltert, im Ölsumpf und noch ein Sensor wo mir der Name gerade nicht einfällt).

    Ich habe meine App so eingerichtet dass standardmässig Kühlmitteltemperatur in die Öltemperatur im Sumpf angezeigt wird.
     
  4. Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Hi,
    Zum Bimmerlink kann ich leider nichts sagen aber wie wär’s mit einem Vergleich Öl-Temp vom Geheimmenü zum gegenchecken?
    Das habe ich einmal gemacht und war relativ schnell auf 108 Grad wo es Stabil blieb (Stadt/Landstraße – gefühlt 15-20 Min.). Allerdings war es da noch warm draußen…
     
  5. #5 R1-Rider, 27.10.2016
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Und vorher wird keine Öltemperatur mehr angezeigt??? Hab das Display jetzt in meinem E82 und möchte es nicht mehr missen, aber das wär ja echt ein Rückschritt...

    Gruß
    Olli
     
  6. HD118

    HD118 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2016
    Gibt es da mittlerweile einigung?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. khd

    khd 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    288
    Wieso muss das Öl 90 Grad haben, damit der Motor warm ist? Ich denke, 60-70 Grad sollten völlig reichen.
     
  8. HD118

    HD118 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2016
    Hallo zusammen,

    Eben getestet, bei mir steigt die Temp bei allen Sensoren gleich schnell an...

    Nach 9km -> 80 Grad
    Nach 12km -> 90 Grad
    Nach 15km -> 100 Grad

    Außentemperatur 8 Grad

    Alles im Comfort Modus bei sehr gemütlicher Fahrt...<2500 U/min


    [​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.011
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Vergleiche doch auch dazu noch mit der öltemperatur im ölsumpf, die braucht nämlich in der Regel viel länger! Die Frage ist, wie relevant der Wert ist.
     
  10. striz

    striz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Hallo!
    Und wie kommt man in das Geheimmenü um an die Öltemperatur zu kommen? Wie kann man das realisieren?
    Danke
     
  11. #11 Coroner, 02.11.2016
    Coroner

    Coroner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.04.2016
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    102
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Markus
    Kurz gegoogelt. Bitteschön.
     
  12. striz

    striz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    :eusa_wall: Dankeschön!
    Habe nur Geheimmenü gelesen und dachte bei Geheim nicht an Google... :eusa_wall:Upps!
     
  13. HD118

    HD118 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2016
    Meinst du bei bimmerlink dientemperstur unter dem Punkt "Sumpftemperatur"?

    Hab ich mal geschaut die ist tatsächlich erst später heiß. Immer so 20-30 Grad hinter den anderen. Also erst bei 90 wenn die anderen schon bei 115 sind...was jetzt richtig oder relevant ist kein plan...

    Mit dem Geheimmenü habe ich noch nicht abggeglichen...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  14. #1er

    #1er 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    2.011
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Ja die meinte ich, die lässt sich gerne mehr Zeit.
     
  15. #15 R1-Rider, 03.11.2016
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Sehe ich ähnlich, es gab vor einigen Jahren in der "M Power World" mal ein Interview mit den Ingenieuren der M GmbH zu diesem Thema, weil beim damaligen M346 die öltemperaturabhängigen Warnsegmente des Drehzahlmessers schon bei ca. 65°C das volle Drehzahlband freigaben. Da wurde dann gesagt, dass diese Öltemperatur zwar noch nicht optimal sei, aber zumindest keine Gefahr eines Schmierfilmabrisses mehr besteht. Seitdem ist ab 70°C Öl der Motor für mich "einsatzbereit". :mrgreen:

    Gruß
    Olli
     
    MrGoodlife und BMWPeter gefällt das.
  16. #16 MrGoodlife, 03.11.2016
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Aachen/Essen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Marc
    JP sagte auch mal, dass die Porsche bei ihm in der Ausbildung alle ab 65-70° aufs Maul gekriegt haben. Und erstaunlicherweise ab wenigsten Probleme hatten.
     
  17. #17 1erRider, 03.11.2016
    1erRider

    1erRider 1er-Fan
    Moderator

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    1.112
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Ich habe heute mal im Geheimmenü die Öltemp aufgerufen.
    Start bei 15 Grad in der Tiefgarage, Außentemp war um 8 Grad. Nach 2 km 50 Grad, nach 4 km 80 Grad, nach 7 km 100 Grad.


    Wobei ich dann nach dieser Zeit nicht dauerhaft Stoff geben würde. Die Öltemp mag stimmen, aber der Motorblock etc ist dann noch nicht vollkommen durchgewärmt. Kurz höher Drehzahl (Überholen) ist ok, aber dauerhaft Vollgas z.B. Auf der AB gäbe es da bei mir nicht.
    Ist aber nur meine subjektive Sicht.
     
    #1er und BMWPeter gefällt das.
  18. #18 1erdriver, 04.11.2016
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Jeff
    Danke für eure Antworten. Was mir noch aufgefallen ist: die Öltemperatur im Sumpf steigt gefühlt schneller an wann das Fahrzeug steht und der Motor bereits etwas warm ist (wohl deshalb weil das Öl durch den Fahrtwind unten nicht gekühlt wird).

    Ich werde dann in Zukunft auch ab 65 Grad etwas mehr Gas geben
     
  19. HD118

    HD118 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Mannheim
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2016
    So heute nochmal getestet, bei 0 grad außentemp steigt gerade die sumpftemperatur sehr langsam an....

    Ich werde mich an der allerdings nicht orientieren, ich hab keine lust den wagen 30km warm zu fahren!

    Ich richte mich nach der öltemp und 85-90 grad bzw grob 10km und dann feuer frei, alles andere ist mir zu doof...


    [​IMG]
     
Thema: Mx40i Öltemperatur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 70 grad Öl temp beim m135i

    ,
  2. wo wird beim 1er M140i öltemperatur angezeigt?

    ,
  3. 1er M140i öltemperatur?

    ,
  4. bmw m140i öltemperatur,
  5. m140i öltemperatur
Die Seite wird geladen...

Mx40i Öltemperatur - Ähnliche Themen

  1. E9X 335i Tacho Weiß / Rote Nadeln Öltemperatur Benziner

    E9X 335i Tacho Weiß / Rote Nadeln Öltemperatur Benziner: Servus, verkaufe einen E9x High Tacho aus einem 335i mit Öltemperaturanzeige. Sie funktioniert in jedem Benziner. Tacho ist bereits penibel auf...
  2. Mx40i Handschalter Rev Matching bei DSC Off

    Mx40i Handschalter Rev Matching bei DSC Off: Hallo liebe Forumsgemeinde, nach etwas über 2 Jahren VAG bin ich seit diesem Sommer mit einem manuellen M140i wieder im BMW Lager zurück, soviel...
  3. Mx40i OPF Sound Umfrage

    Mx40i OPF Sound Umfrage: Da mein 140er mit OPF schon knapp 7000km auf der Uhr hat und ich finde der Klang wurde deutlich besser und auch lauter, wäre meine Frage jetzt wie...
  4. [Verkauft] Remus MX40i ESD (Klappenauspuff)

    Remus MX40i ESD (Klappenauspuff): Hallo 1er Gemeinde, ich gebe meinen Remus ESD ab. Zustand ist noch ziemlich neuwertig bis auf die üblichen Wärmeverfärbungen und minimal...
  5. [Verkauft] AC Schnitzer Abgasanlage ab KAT ECE - Mx40i B58

    AC Schnitzer Abgasanlage ab KAT ECE - Mx40i B58: Ich biete hier meine AC Schnitzer Abgasanlage ab KAT mit ECE für den B58 40i Motor. Anlage war ca. 20.000km verbaut, ist in gutem Zustand. Preis:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden