Mx40i ASD

Diskutiere Mx40i ASD im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen! Mein M140i kommt zwar erst im Oktober, aber ich mache mir schon jetzt einen Kopf darum, wie ich das ASD dauerhaft ausschalten...

  1. #1 MrGoodlife, 10.08.2016
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Aachen/Essen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Marc
    Hallo zusammen!

    Mein M140i kommt zwar erst im Oktober, aber ich mache mir schon jetzt einen Kopf darum, wie ich das ASD dauerhaft ausschalten kann. Weiß jemand, ob die ASD-Brücke passen wird? Oder ob man das ganze wieder codieren kann?

    Erfahrungswerte von Mx40i-Besitzern wären super, weil ich würde schon gern den "puren" Sound haben, nicht so eine Computer-Mischmasch-Scheisse. :motz:
     
  2. #2 misteran, 10.08.2016
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.336
    Zustimmungen:
    984
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Kannst es einfach rauscodieren.
     
  3. #3 MrGoodlife, 10.08.2016
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Aachen/Essen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Marc
    @misteran schon getestet? Wenn es so ist, fällt mir ein riesiger Stein vom Herzen. Dann muss ich lediglich 3 km mit ASD fahren :baehhh:
     
  4. #4 misteran, 10.08.2016
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.336
    Zustimmungen:
    984
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    ja. Schon bei einem m140i auscodiert.
     
    MrGoodlife gefällt das.
  5. #5 Cabrio Driver, 10.08.2016
    Cabrio Driver

    Cabrio Driver Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ering am Inn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Daniel (Da Metzga)
    find das sich das ASD gar nicht so schlecht anhört, aber im Sportmodus ist schon sehr laut!
     
  6. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    31
    Hör dir das ASD mal mit Ruhe an, ich hab die Erfahung gemacht das es gar nicht so schlimm ist wie es hier immer dargestellt wird :-)
     
  7. #7 MrGoodlife, 12.08.2016
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Aachen/Essen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Marc
    Ich möchte kein ASD. Das hat nichts mit Schlimm zu tun. Ich möchte mein Auto hören, unter anderem auch damit ich - im Fall der Fälle, welcher aber bitte nie eintritt - Geräusche die von einem Defekt kommen hören kann und die nicht vom ASD überdeckt werden
     
    gamaR und BMWPeter gefällt das.
  8. Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Ist es schon allgemein bekannt dass man die Lautstärke von ASD (Active Sound Design) ändern / Kodieren kann?

    Laut der unten gelinkte Forum (Engl.) hört sich der Mx40i innen nicht so laut an wie der Mx35i, und es liegt an der von BMW Kodierte "Standard Lautstärke":
    Mx35i = 3/5 oder 3/4
    Mx40i = 2/5
    Natürlich kann man das ändern aber es scheint so als ob BMW wollte das die neuen Modellen "Erwachsener" wirken....

    http://www.babybmw.net/forum/viewtopic.php?f=74&t=89118

    Wäre toll wenn man ASD Lautstärke über iDrive ändern konnte oder?
     
  9. #9 BMWPeter, 13.08.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    1.706
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Toll wäre wenn man das Ding ganz abstellen könnte. Da baut BMW ein leises Auto und macht es mit so einem ASD-Ding wieder lauter :swapeyes_blue:
    Bei Beschleunigen kann ich ja noch mit einem gewissen Sond leben, aber bei gleichmässigem Tempo auf der Autobahn will ich Ruhe.
    Hört man denn dieses ASD-Teil auch bei z.B. konstanten 100 bis 130 kmh?
     
    RechtsIstFrei gefällt das.
  10. #10 whitetriple, 13.08.2016
    whitetriple

    whitetriple 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Kann das Coding auch der Händler machen (also legal) oder ist das etwas, was man an BMW vorbei umstellen muss?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sebastian
    BMW kann das nicht.

    Musst zu einen codierter fahren. Das ist ne Sache von 5 Minuten.
     
  12. #12 jack_daniels, 13.08.2016
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Ja, es brummt ständig aus den Lautsprechern. Total nervig und für mich ohne jegliche Logik seitens BMW.
     
  13. #13 Sixpack66, 13.08.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Den Quark hatte man sogar schon bei meinem ehemaligen E46 325ti vor 15Jahren.
    Allerdings noch rein "mechanische" Schallübertragung statt Elektronik-Pimperei.
    Es wurden niederfrequente Schwingungen von Ansaugluftsystem über eine Membran in den Innenraum geleitet.
    Nr.: 05 "Soundgenerator"
    Vorteil: Man konnte kleine Schaumstoffeinsätze auswechseln oder auch weglassen.
    So hatte man relativ einfach die Wahl von "keine zusätzlichen Geräusche" über "seriemnmässig" über "etwas lauter" bis "Höllenlaut und auf Dauer unerträglich" wenn man die Dinger ganz entfernt hat.
    E46 325ti Soundgenerator.jpg
     
  14. #14 BMWPeter, 13.08.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    1.706
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Ist das Brummen noch davon abhängig, ob man bei der Audioanlage die Bässe angehoben hat?
     
  15. Ketti

    Ketti 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Paul
    Nein.
     
    BMWPeter gefällt das.
  16. Xdrive

    Xdrive 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Südostbayern
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Andi
    Ich fahre seit dieser Woche den neuen M140i. Ich kann das bestätigen, dass das ASD im Innenraum viel zurückhaltender ist, als im M135i.
    Der Klang der AGA ist für mich generell tiefer und weniger auffällig. Passt mir super. Nach dem Kaltstart grummelt der 6-Ender wunderbar.

    Andreas
     
    Robby und BMWPeter gefällt das.
  17. #17 Sixpack66, 13.08.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Das ASD-Signal wird eigenständig aufbereitet und (falls vorhanden) den bestehenden Audio Signalen von Radio/Navi/Freisprecheinr. etc. beigemischt.
    Abhilfe über ASD-Brücke wie sie hier im Forum von Usern (Malte_M135ixDrive) eigenständig entwickelt und hergestellt wird.
     
    Malte_M135ixDrive gefällt das.
  18. Robby

    Robby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Hmmm - ich dachte das ASD nur wirklich präsent ist beim Beschleunigen, falls es aber beim konstante Tempo auch so ist stimme ich @BMWPeter zu das es störend sein könnte.
    Ab und zu möchte man doch auch Musik pur über die HK Anlage hören, die Ehefrau zuhören oder ruhe genießen.

    Na ja, es scheint Geschmacksache zu sein, und für wenig Geld kann man es für sich anpassen...
     
  19. #19 1erRider, 13.08.2016
    1erRider

    1erRider 1er-Fan
    Moderator

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    1.108
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Im Comfort-Modus ist es doch deaktiviert!?
     
  20. #20 BMWPeter, 13.08.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    1.706
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Wenn das so ist :christmas_3::christmas_3:
     
Thema: Mx40i ASD
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m140i asd

    ,
  2. asd bmw

    ,
  3. m140i asd lautstärek

    ,
  4. bmw f20 asd,
  5. m140i asd lautstärke,
  6. wo asd beim 240i,
  7. lautstärke ASD bmw,
  8. asd m140i,
  9. kodierung asd bmw m140i tl,
  10. asd m140i lauter stellen
Die Seite wird geladen...

Mx40i ASD - Ähnliche Themen

  1. ASD Bypass (ASD Brücke)

    ASD Bypass (ASD Brücke): Aufgrund eines Fahrzeugwechsels verkaufe ich hier meine nagelneue ASD Bypass Brücke. (zum Deaktivieren des künstlichen Auspuffsounds). NEU+OVP mit...
  2. ASD Active Sound Design Modul + Kabel | M3 M4 Sound

    ASD Active Sound Design Modul + Kabel | M3 M4 Sound: Verkaufe ein ASD Active Sound Design Modul. Es wurde bei Leebmann gekauft und ist mit dem S55B30 Motor codiert, also M3 M4 Sound. Die Teilenummer...
  3. Mx40i Handschalter Rev Matching bei DSC Off

    Mx40i Handschalter Rev Matching bei DSC Off: Hallo liebe Forumsgemeinde, nach etwas über 2 Jahren VAG bin ich seit diesem Sommer mit einem manuellen M140i wieder im BMW Lager zurück, soviel...
  4. Suche ASD Brücke für F20 m135i LCI

    Suche ASD Brücke für F20 m135i LCI: Hallo bin auf der Suche nach einer ASD Brücke. Gibt es jemanden der noch eine zu Verkaufen hat? Egal ob neu oder Gebraucht, funktionsfähig sollte...
  5. M140i ASD deaktivieren

    M140i ASD deaktivieren: Hallo zusammen, ich wollte mal Fragen wer von euch das ASD mittels "ASD Bypass Harness" ausgestellt hat? Falls sich jemand finden sollte: Wer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden