Must-haves für optimale Wagenpflege!!!

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Autoholic, 29.05.2006.

  1. #1 Autoholic, 29.05.2006
    Autoholic

    Autoholic 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo!
    Ich bin seit 1 Woche stolzer 1er Besitzer und wollte mein Auto von Anfang an in einem top Zustand halten. Da es jedoch mein erstes Auto ist kenn ich mich nicht so gut mit Pflegeprodukten für Innen und Außen aus. Vielleicht könntet ihr mir weiterhelfen und mir mal paar Produkte und Werkzeuge (beispielsweise bestimmte Tücher) empfehlen!!!

    P.S.: Wäre nett wenn ich auch Preise mitnennen würdet.

    Danke!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1erle

    1erle 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christoph
    Hallo,

    ich habe auch seit Freitag meinen 1er und will es genauso machen wie du!
    Ich nehme für die Felgenreinigung den Felgenreiniger von NIGRIN.
    Reifenschaum habe ich auch von NIGRIN, den finde ich aber nicht so toll. Der von SONAX ist viel besser, glänzt auch schöner.
    Zur Lackpflege: Ich hatte vor, mein Auto nur mit der Hand zu waschen, sprich Schwamm, viel Wasser und Hochdruckreiniger. Eine Textilwaschanlage kann ich jederzeit empfehlen!
    Zum Trocknen: Hier eignet sich ein gutes Autoleder zum abledern, oder was auch sehr gut funktioniert sind Mikrofaser-Tücher. Die sollten aber immer sauber sein, da du dir sonst den Dreck wieder auf den Lack reibst.
    Ich schmeiss die Tücher öfter in die Waschmaschine, und wenn sie ausgenudelt sind, hol ich halt neue. Man sollte ja auch nicht an der falschen Stelle sparen.
    Scheibenreinigung: Wasser mit einem Blubb Spiritus, geht für innen und außen.

    Wenns ein Neufahrzeug ist, erkundige dich mal nach Nanoversiegelung, hier muss man dann nicht mehr so oft zum Waschen fahren.
    Aber:
    Das gabs schon mal bei AMS-TV, wo das dann beim Profi für den 1er 475 Euro kostet. Für das Geld kannst du oft durch die Waschanlage oder zum Fahrzeugaufbereiter. Selber Waschen ist natürlich am billigsten und macht mir persönlich am meisten Spass.

    Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.

    gruß aus münchen
     
  4. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es gibt hier einige im forum die können dir produkte auflisten...da hauts dir nur die fragezeichen raus! ich geb dir mal einen schnellen überblick, sonax und co, finde ich im vergleich zu zb Meguiars überteuert und die leistung ist :thumbsdown:

    - Felgenreiniger (nur wenn nötig): Aluminium Teufel (bei ATU 9,99€ 1Liter)
    - einsteiger wachs (jeden monat :-D, je nach gefallen): Meguiars NXT Techwax (25,99€ 500ml)

    - besseres wachs (nur aus amerika): P21S Concours Look Carnauba

    - reifenschwarz: Meguiars Endurance High Gloss (10€ zb bei Petoldts)

    - Tücher: kauf dir 6 Microfasertücher!!! 2 zum abtrocken, 2 zum wachsen, 1 zum nach polieren, 1 für die fenster etc! funktioniert wesentlich besser als so ein Leder! Du haust die nahc jeder wäsche in die maschine und gut ist!

    - Je nach dem eine felgenbürste!

    - Politur brauchste bei einem neuwagen erstmal nicht

    Gruß Hans
     
  5. 1erle

    1erle 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christoph
    jedem das seine und mir das meiste :?: :lol: :lol: :lol:
     
  6. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    also ich benutzte u.a. kein Leder weil ich sozusagen mit einem toten tier mein auto trockenen würde; ekliger gehts ja wohl garnicht :-D

    abgesehen davon, so ein leder is doch viel umständlicher als ein microfaster tuch, microfasertuch zack ab in die maschine fertig sauber für die nächste wäsche!!

    und sonax und co,ich sag nur das wachs von denen "Nanotechnologie", du schmierst das zeugs drauf, willst anfangen auszupoliren, egal ob du lange wartest oder kurz du wirst dadurch zum star, fitnessstudio kannste gleich aufhören! Preislich gesehen, ioch glaube das kostet auch so ca 16 euro?!
     
  7. #6 RedBull, 29.05.2006
    RedBull

    RedBull 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Absolutes "must have":

    Zeit dir die ganzen Threads über Autopflege von mir durchzulesen... :P :P :P :P
     
  8. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    demnahc hab ich beste vorraussetzungen :-D
     
  9. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1

    Redbulll alles schon unterwegs bei dir ? :wink:

    ich muss ehrlich sagen habe fast 2 wochen und 1 tag mein Auto nicht gewaschen !!!!
    :shock: :shock: 8)

    sieht aber immer noch von außen absolut sauber aus :)
     
  10. #9 RedBull, 29.05.2006
    RedBull

    RedBull 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Aber logisch... :P
     
  11. #10 Stefan118d, 06.11.2006
    Stefan118d

    Stefan118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Aisch
    also an Pflegemitteln benutze ich folgendes:

    Waschen: Nigrin Wash&Wax - Geiles Shampoo mit Carnauba Wachsen der Regen perlt schön daran ab :D Top Produkt meines erachtens

    Felgen: Armor All Felgenreiniger - schaumartig haut mich nicht sehr vom Hocker, brauche ich noch gar auf und dann besorg ich mir was anderes

    Reifen: Armor All Reifenpflege - auch ein Schaum glänzt sehr schon leider aber auch bloß ein paar Tage

    Intrieur: Armor All Tiefenpflege - kann ich nur empfehlen, Top Produkt auf ein Microfasertuch sprühen und damit dann das Cockpit reinigen, geht auch für die Außenleisten wo aus Kunstsstoff sind, Gummi und co.

    zum Waschen nehm ich nen normalen Autoschwamm und Abtrocknen nehm ich ein Microfasertuch das ganze mach ich so einmal die Woche
    :)

    zu dem Wachsen
    Meguiar´s TechWax oder P21S Carnauba welches würdet ihr mir eher empfehlen, habe zwar schon einige Tests und Experimente von RedBull :D gelesen aber welches nun so speziell das bessere ist habe ich nicht rausgelesen, welches würdet ihr mir raten?

    grüße

    Stefan
     
  12. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    P21S...

    -das techwax hat eine kurze standzeit!
    -P21s hat den schickeren glanz :P
    -verarbeitbarkeit ähnlich
     
  13. #12 sakura_kira, 06.11.2006
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Bei hartem Wasser und sehr dunklem Lack sieht man oft sehr stark die Kalkflecken. Um das zu vermeiden kann man mit dest.Wasser nachspülen und sofort das Auto trocknen.
    Bewährt hat sich bei mir das SPONTEX-Wundertuch (heißt wirklich so).
    Das ist extrem saugstark und sehr gut dafür geeignet (kostet glaub ich 3,50 oder so).
    Fühlt sich an wie ein Ledertuch aber saugt halt besser das Wasser auf.
     
  14. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    bei einem vernünftigen wachs & sofortigem abtrocknen wirst
    du auch keine wasserflecken haben!

    Tipp am rande: man kaufe ein paar microfasertücher und kein leder,
    die microfaser schließt den schmutz ein, bei einem leder haftet dieser
    auf der oberfläche -> kratzgefahr enorm hoch....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 sakura_kira, 06.11.2006
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Kann dir gerne eine Probe unseres Wassers schicken.
    Permanente Härte 52 wenn dir das was sagt. :shock:
    Da ist selbst gutes Wachs und sofortiges Abtrocknen machtlos,weil du immer ein paar kleine Tropfen verteilst und die geben sofort Kalkflecken.
    Sieht man aber nur bei genauem hinsehen und nem Saphirschwarzen Auto ... also ICH SEH DAS .... und mich hats gestört.
    Aber ich bin auch ein Putzfanatiker.
    Meine 3 BMWs haben nie eine Waschstrasse von innen gesehen... und mein 1er wird das auch nicht.
    Zur Info ... das wasser in den Alpen bei nem bekannten war schön (in Basel um genau zu sein), da brauchte man fast nicht nachwischen so weich war das.
     
  17. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    bei mir ist es nicht anders, ich wohne in der fränkischen schweiz...
    laut zeitung von letzter woche haben wir eines der kalkhaltigsten
    wässer in ganz deutschland...

    desweiteren wasche ich mit wasser aus einer quelle hinterm haus mitten im wald -> das stinkt förmlich nach kalk

    ein bekannter schmiert im übrigen voller überzeugung Sonax auf seinen Benz und erzählt auch immer von
    übelsten kalkflecken!


    mf-tücher und p21s concours carnauba / meguiars techwax/ pinnacle souveran / DP MaxWax
    kaufen marsch-marsch
     
Thema:

Must-haves für optimale Wagenpflege!!!

Die Seite wird geladen...

Must-haves für optimale Wagenpflege!!! - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!

    BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!: Hallo:-) Welche Winterreifen könnt ihr aus euren Erfahrungen empfehlen? Ich persönlich fahre sehr viel Strecke Minimum 200 Km am Tag und...
  3. Optimale Einstellungen Harman Kardon

    Optimale Einstellungen Harman Kardon: Zunächst mal ist klar, dass das Harman Kardon im Einser ziemlich Mist ist. Zumindest wenn man besseres gewöhnt ist. Möglichkeiten es aufzuwerten...
  4. [E8x] Sportlenkrad gebraucht - optimal zum Neubeziehen

    Sportlenkrad gebraucht - optimal zum Neubeziehen: Verkaufe ein Sportlenkrad für die E8x-Reihe. https://drive.google.com/file/d/0B0DkoKxtAuvca1J1dDhzRDlZdzA/view?usp=sharing Zustand gut. Preis:...
  5. Optimale Tuning für 125D zu nem vernünftigen preis?

    Optimale Tuning für 125D zu nem vernünftigen preis?: Hi Community, Ich bin kurz davor mir einen 125D zuzulegen, bzw. wurde er eig. heute gekauft :) Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem...