[E88] Muss ich jetzt noch zum TÜV?

Dieses Thema im Forum "Reifen & Felgen am 1er BMW" wurde erstellt von MacThommes, 22.05.2013.

  1. #1 MacThommes, 22.05.2013
    MacThommes

    MacThommes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Thomas
    Hallo,
    ich hoffe, da meine Suche hier im Forum erfolglos war, auf einen passenden Rat.
    Ich habe mir einen gebrauchten 118d Cabrio gekauft. Auf diesem befinden sich die original V-Speichenräder (360) von BMW. Reifen wurden in der Größe 205/55 R16 verbaut. Ein Blick in den Fahrzeugschein zeigt mir jedoch, das lediglich die Größe 195/55 R16 eingetragen ist.
    Vom Motorrad her kenne ich, das es sogenannte Reifenfreigaben gibt. Beim Auto bin ich da jedoch etwas Ratlos. Muss ich die Reifen/Felgen jetzt noch eintragen lassen (eine ABE oder so war bei den Unterlagen nicht dabei)?
    Ich hoffe auf tausende richtige Antworten... :roll:

    Danke schon mal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 22.05.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Die Räder sind für den 1er so freigegeben, musst du also nicht extra eintragen lassen. Im Fahrzeugschein steht nur die kleinste Serienbereifung, alle anderen Kombinationen stehen im CoC-Zertifikat (EG-Übereinstimmungsbescheinigung), das du dir bei Bedarf von deinem Händler ausstellen lassen kannst. Oft liegt das CoC auch den übrigen Papieren (Fahrzeugschein etc.) bei, kommt auf den Verkäufer an.
     
  4. #3 MacThommes, 22.05.2013
    MacThommes

    MacThommes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Thomas
    Super. danke für diese schnelle Antwort. Dachte schon da wäre etwas nicht in Ordnung. :roll:
    Kann man dieses CoC-Zertifikat irgendwo downloaden?
     
  5. #4 SilberE87, 22.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2013
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Im Zertifikat steht die Fahrgestellnummer, also ist es individuell. Kannst es entweder bei BMW selbst bestellen (ca. 55 Euro) oder bei einer Prüforganisation wie etwa beim TÜV oder der Händler besorgt es für Dich. Vielleicht hast Du es auch schon als Teil Deiner Unterlagen über Dein Auto. Du musst das CoC nicht im Fahrzeug mitführen, also kann es gut sein, dass es im Idealfall bei den übrigen Unterlagen irgendwo ordentlich abgeheftet ist.

    Zur Veranschaulichung hat an anderer Stelle BMW-Racer, der Dir eben schon geantwortet hat, einen Scan eines CoC als Beispiel angeführt:

    1erForum > Allgemeines zu den 1er BMW Modellen > Reifen & Felgen am 1er BMW > Winterreifen > [E87] welche Reifengröße bei M 208?; Post #10
     
  6. #5 MacThommes, 22.05.2013
    MacThommes

    MacThommes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Thomas
    Ich hab noch mal die Unterlagen durchsucht. Eine CoC lag da nicht bei.
    Morgen bin ich eh noch mal beim Händler. Werde ihn dann mal darauf ansprechen. Mal sehen, was der sagt. Ich werde gleich mal hier im Forum nachsehen, was für Felgen / Reifen ich mit meinem BMW fahren darf...
    Danke erst mal!
     
  7. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Muss ich jetzt noch zum TÜV?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d wie oft zum TÜV

Die Seite wird geladen...

Muss ich jetzt noch zum TÜV? - Ähnliche Themen

  1. Bilstein b14 TÜV Einstellung

    Bilstein b14 TÜV Einstellung: hallo Fahre ein e82 120d 2009 und habe eine bilstein b14 eingebaut , wie stell ich das für den TÜV am besten ein bspw Anhaltspunkt e usw , hab...
  2. 30.000 km Service/TÜV 720 Euro?

    30.000 km Service/TÜV 720 Euro?: Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe. Bin mit meinem 1er (118d), nun 3 Jahre alt und 30.000 km drauf, heute morgen zum BMW Händler für die...
  3. [Verkauft] E81 118d - Edition Sport, TÜV neu, sehr gepflegt

    E81 118d - Edition Sport, TÜV neu, sehr gepflegt: Verkaufen hier unseren zuverlässigen 118d in der Edition Sport. Blaue nähte, Blackline Rückleuchten und das M Sportpaket zeichnen diese Edition...
  4. TÜV-Mängelschwerpunkte beim F20/21?

    TÜV-Mängelschwerpunkte beim F20/21?: Hi Leute, mein F21 hat nächste Monat den ersten TÜV-Termin. Bremse, Licht, Räder und Fahrwerk ... ist alles Top. Gibt es irgendwelche...
  5. BMW 123D 2011 Felgen und TÜV

    BMW 123D 2011 Felgen und TÜV: Hallo, Ich hoffe ich bin hier richtig wenn nicht sagt es bitte. Ich habe folgendes Problem: auf meinem 123d sind BMW 382 styling Felgen. Jetzt...