[F2x] Musiksammlung im Auto: USB => Bord-Festplatte

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von bjoern_krueger, 05.01.2015.

  1. #1 bjoern_krueger, 05.01.2015
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin allerseits!

    Vorab: Ich haben einen 116d EZ 12/2014 mit NaviPro inkl. ConnectedDrive Services und erweiterter Smartphone-Anbindung.

    Es gibt ein kleines Problem beim Import von Musik vom USB-Stick auf die Bord-Festplatte.
    Für jeden Import wird auf der Festplatte ein eigener Ordner angelegt ("USB1", "USB2", etc).
    Die Musiksuche durchsucht aber immer nur einen dieser Ordner mit seinen Unterordnern.
    Möchte man die Inhalte eines anderen Ordners durchsuchen, muss man erst über die Funktion "Verzeichnis durchsuchen" das Verzeichnis wechseln.

    Das wird bei mehrfachen Importvorgangen nach kurzer Zeit lästig, da immer mehr Verzeichnisse entstehen, und man nicht mehr weiß, in welchem Verzeichnis welche Musik enthalten ist.

    Wie muss ich vorgehen, damit die Inhalte vom USB-Stick auch bei mehrfachem Import alle in einem einzigen Verzeichnis landen, und somit über die Musiksuche findbar sind?

    Mal ein Beispiel
    Erster Import-Vorgang:
    Einige CDs in der Struktur "Musik\Interpret\Album\" vom USB-Stick auf die Festplatte kopiert.

    Nach dem Import gibt es einen Ordner "USB1" auf der Festplatte. Darin der Ordner "Musik", dann pro Interpret ein Unterordner, darin pro Album wieder ein Ordner, und darin dann die Musiktitel.

    zweiter Importvorgang:
    Gleiche Vorgehensweise, nur dass jetzt Hörbücher auf dem USB-Stick abgelegt sind. Die Struktur ist gleich, also "Hörbücher\Autor\HörbuchTitel"

    Nach dem Import gibt es einen Ordner "USB2" auf der Festplatte. Darin der Ordner "Hörbücher" mit der zugehörigen Unter-Struktur.

    Verwende ich nun die Musiksuche, werden immer nur die Inhalte eines der beiden "USB[x]"-Ordner durchsucht. Ich kann also z.B. nur in den Musik-CDs suchen.

    Möchte ich ein Hörbuch hören, muss ich zunächst über die Funktion "Verzeichnis durchsuchen" ins andere Verzeichnis wechseln und dort einen Titel auswählen. Dieser wird dann wiedergegeben, und anschließend kann ich ich dann auch über die Suche die einzelnen Hörbücher finden.
    Aber dann finde ich natürlich die Musik nicht mehr, und muss wieder erst das Verzeichnis auswählen.

    ich weiß, dass man CDs auch direkt importieren kann (ohne USB-Stick), und dann landen die Inhalte direkt als Album im Stammverzeichnis der Festplatte und sind über die Musiksuche findbar.
    Ich habe aber alle meine CDs sowieso zu Hause auf Festplatte liegen, sodass es am einfachsten ist, den Import wie beschrieben durchzuführen.

    Am liebsten wär's mir, wenn ich meine Musiksammlung nur an einer Stelle verwalten könnte, und sich dann alles "irgendwie" synchronisiert. Dazu werde ich aber einen separaten Thread aufmachen.

    Freu' mich auf Tipps!

    Danke und viele Grüße,

    Björn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bjoern_krueger, 07.01.2015
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Schade, dass offenbar keiner dazu etwas sagen kann.
    Ich habe heute festgestellt, dass entgegen meiner vorherigen Angaben nur die Daten des ersten Importvorgang per Musiksuche durchsuchbar sind.
    In meinem Fall kann ich die Hörbücher also nur über die Funktion "Verzeichnis durchsuchen" hören. Die Musiksuche durchsucht nur den Ordner "USB1"

    Hab mal versucht, den zweiten Ordner "USB2" in "USB1" umzubenennen, und auch den Unterordner "Hörbücher" in "Musik", was auch funktioniert hat. Ich habe jetzt zwei Ordner "USB1\Musik", gebracht hat es aber nichts.
    Es wird nur der Inhalt des ersten Importvorgangs durchsucht.

    Und dann habe ich noch etwas kurioses entdeckt:
    Ich habe die CD "Gold" von ABBA importiert (jetzt bitte keine Kommentare ;o)), die Titel sind alle im Ordner "USB1\Musik\Abba\Gold" zu finden.

    Über die Musiksuche finde ich den Interpreten "ABBA"´, und auch das Album "Gold", darin wird aber nur ein einziger Titel angezeigt.

    Über die Verzeichnissuche kann ich aber alle Titel der CD aufrufen und abspielen, und auch über das Drehrädchen am Lenkrad zwischen den Titeln wechseln.

    Das ist doch kurios. Die Titel sind physikalisch vorhanden, werden aber über die Musiksuche nicht gefunden.

    Na, vielleicht hat noch jemand ne Idee. Ich werde die Tage nochmal die Ganze Soße auf einen USB-Stick packen, und dann nochmal neu importieren.

    Viele Grüße,

    Björn
     
  4. tomcar

    tomcar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    120d
    Hallo Björn,

    weshalb willst Du die Musik überhaupt auf die interne Festplatte übertragen. Ich habe meine Musik zuhause auch komplett digitalisiert. Sie liegt dort in einem Verzeichnis auf einer Festplatte (NAS) und in dem Verzeichnis gibt es für jeden Interpreten ein Unterverzeichnis. In dem jeweiligen Unterverzeichnis des Interpreten gibt es dann wiederum ein Unterverzeichnis für jedes Album des jeweiligen Interpreten und in den Alben Unterverzeichnissen sind dann die MP3-Dateien.

    Das ganze Musik-Verzeichnis habe ich dann auf eine 2,5-Zoll-USB-Festplatte übertragen und im Auto angeschlossen. Mit Verzeichnis durchsuchen, habe ich dann schnellen Zugriff auf jeden Titel.

    Das funktioniert bei mir seid über drei Jahren problemlos. Heute würde ich aber statt der Festplatte einen USB-Stick verwenden, da diese selbst mit 128 GB heute bezahlbar sind.
     
  5. #4 Steffen82, 15.03.2015
    Steffen82

    Steffen82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Steffen
    Hi Björn,

    das Problem hatte ich bei meinem E82 mit CIC Pro auch. Das einzige was geholfen hat war ein USB-Stick den ich nur noch für die Übermittlung der Musik im Auto verwende. ich lasse den Inhalt und die Ordnerstruktur weitgehend unverändert. So gesehen könnte man den dann auch in den anderen USB Anschluss stecken und von dort die Musik abspielen. Aber das ist ein anderes Thema. Also wenn ich nun den Inhalt des Sticks verändere bleibt die Struktur gleich. Man hat dann nur noch einen Ordner mit zahlreichen Unterordnern. Es wird nach einem weiteren Importvorgang kein zusätzlicher USB2 oder USB3 usw. Ordner erstellt.

    Gruß
    Steffen
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Musiksammlung im Auto: USB => Bord-Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. musik importieren? bmw

    ,
  2. bmw musiksammlung usb ordner importieren

Die Seite wird geladen...

Musiksammlung im Auto: USB => Bord-Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  2. E87 Musik über USB

    E87 Musik über USB: Hallo! Seit 2 Wochen habe ich einen 1er BMW E87 Baujahr 01.2010 Ich möchte nun Songs über Spotify abspielen und beim Display die Songs sehen und...
  3. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  4. [E8x] JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel

    JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel: Biete hier ein voll funktionsfähiges JB4 zum Verkauf an. Es war in einem 135i Bj 2008 verbaut. Bis zum Ausbau hat alles funktioniert. Rest siehe...
  5. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...