Murdocs M135i - jetzt mit mehr Leistung

Diskutiere Murdocs M135i - jetzt mit mehr Leistung im Umbauten F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Finde das interessant, allerdings zu auffällig

  1. sam-one

    sam-one 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    309
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Finde das interessant, allerdings zu auffällig
     

    Anhänge:

  2. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Ja. Ohne Deckel in jeder Lebenslage deutlich hörbar.

    Ich habe ein Angebot über Ebay.uk beim Verkäufer ramair-filters genutzt. Da gab es das Ding mit Versand für knapp unter 450 €.
     
    test0r gefällt das.
  3. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    So es gibt neue Zahlen, Daten und Fakten zum MST Intake :wink:

    Habe am Samstag erneut mit Insoric messen lassen .Die Bedingungen war nahezu identisch mit denen aus der letzten Messung.

    7,8 Grad
    Luftdruck 1012,7 hPa
    Fahrzeuggewicht mit zwei Personen und halb vollem Tank 1706 kg

    Peakleistung bei den PS leicht gefallen - Drehmoment marginal angestiegen.

    Anbei das Diagramm der Messung
    [​IMG]

    Leider hatten wir die Insoricrohdaten der letzten Messungen nicht mehr.Allerdings immerhin noch die Exceldateien. Damit kann man die Ergebnisse mit ein bisschen Aufwand trotzdem vergleichbar darstellen.

    Einmal die Kurve für PS und NM. Blau mit BMS Intake - Rot mit dem MST.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    nuebbes und Flo95 gefällt das.
  4. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Zwar nur ein Bild vom "Altteil" aber ich bin seit gestern nun mit dem M-Performance Sperrdiff. unterwegs. Bin mal gespannt :unibrow:

    [​IMG]
     
    nuebbes, Roy, Daniel. und 3 anderen gefällt das.
  5. #765 M140_LCI2, 14.01.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    dann mal gut einfahren und danach Feuer frei

    Selbst eingebaut oder lassen?
     
  6. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Mach ich mit dem einfahren :wink:
    Habe es ausnahmsweise mal direkt bei BMW verbauen lassen zwecks Garantie
     
  7. test0r

    test0r 1er-Profi

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    1.225
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Chris
    Darf ich fragen, warum du das MST-Intake wieder verkaufst? Probierst du noch mal was anderes aus?
     
  8. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Hat einen einfachen Grund:
    Es ist mir für den Alltag doch einfach zu laut. Ich dachte durch den Deckel wird es leiser sein als das BMS, aber weit gefehlt.
    Würde ich es nicht daily fahren würde ich es drin lassen :wink:
     
  9. test0r

    test0r 1er-Profi

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    1.225
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Chris
    Alles klar, danke für die Info! Mich täte zwar schon wahnsinnig interessieren, wie viel so ein Intake nun tatsächlich an der Laustärke bzw. am Klang verändert, aber ich bin da schon bei dir, dass es nicht unbedingt noch lauter sein muss. Der Karren ist ja eigentlich jetzt schon viel zu laut, wenn man es darauf anlegt...

    Ich überlege mal noch etwas. Evtl. kaufe ich dir das MST-Intake ab, um es selber auszuprobieren – wenn es denn dann noch zu haben ist... ;)
     
  10. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    3.788
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Und ich bin vor allen Dingen auf deine Erfahrungen mit dem M Performance Diff gespannt!
    Glückwunsch dazu!
     
    murdoc gefällt das.
  11. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Danke @Roy
    Habe schon ein paar Erfahrungswerte zusammen - werde aber weiter testen und dann erst nächste Woche ein paar Zeilen dazu schreiben.

    Zur Auflockerung wieder mal ein Bild:

    [​IMG]
     
    Dexter Morgan, Mb2win, RobBMW und 2 anderen gefällt das.
  12. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Ich habe meine bisherigen Erfahrungen gerade im passenden Thread zum Besten gegeben.

    Der gesamte Text ist unter folgendem Link zu lesen:

    https://www.1erforum.de/threads/sperrdifferential-pflicht.235361/page-22

    Anbei ein kurzer Auszug.

    Mein Fahrprofil sieht ungefähr so aus:

    75 % Alltagsfahrten (Einkaufen, Pendeln, Urlaub)
    15 % Sportlich (Landstraße, Nachtfahrten, Autobahn)
    10 % "Geballer" (Pässe, Drifttraining, geplante Gruppenausfahrten)
    • Der Wagen baut nun deutlich mehr Traktion auf. Zu spüren in allen Lebenslagen. Anfahren, Ausfahrt Kreisverkehr, Autobahnauffahrt etc.
    • Zudem fährt es sich ebenfalls wesentlich verbindlicher und transparenter durch Kurven. Gerade bei lang gezogenen weiß man nun immer woran man ist und kann dementsprechend über Lenkeingriff und/oder Pedaleinsatz den Wagen stellen.
    • Die Driftfreundlichkeit ist nun deutlich gestiegen. Man kann - wenn man möchte - den Wagen bei jeder Wetterlage quer durch die Welt fahren. Das ist für geübte Fahrer fast schon erschreckend einfach.
    • Trotzdem lässt sich das KFZ bei eingeschalteten Helfern weiterhin stabil und immer beherrschbar gemäß StVO bewegen.
     
    _Flix, RobBMW, Daniel. und 6 anderen gefällt das.
  13. test0r

    test0r 1er-Profi

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    1.225
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Chris
    Sehr guter Bericht, @murdoc. Chapeau! :daumen:
     
    murdoc gefällt das.
  14. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Noch ein optisches Leckerchen :unibrow:

    [​IMG]
     
    Dexter Morgan, test0r, malte87 und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #775 Dexter Morgan, 31.01.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    4.244
    Zustimmungen:
    9.556
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Foto extrem verfremdet oder einen Grafiker an der Hand?
     
  16. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Grafiker - ist eine Zeichnung :wink:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  17. #777 Emalio1972, 13.02.2020
    Emalio1972

    Emalio1972 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Schweiz, Baselland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Dieter
    Der MST Intake ist ja geradezu ein Schnäppchen im Vergleich zum Eventuri. Und sehr unauffällig noch dazu. Da es mir eigentlich wirklich nur um den Sound geht, überlege ich mir das gerade. Empfehlung von Dir?
     
  18. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Schreib mir mal dazu eine PN oder schau in meinen Fahrzeugthread :wink:

    @Flo95 Thread hier bitte entsprechend wieder aufräumen - Danke :daumen:
     
  19. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.057
    Zustimmungen:
    4.120
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Erledigt und vom Intake Thread in deinen Umbau verschoben, wo man mehr/besser diskutieren kann, als im Fakten-Thread :)
     
    murdoc gefällt das.
  20. murdoc

    murdoc 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    1.340
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Zum Wochenendstart noch etwas für die Augen :nod:
    [​IMG]
     
    Flo95 und rob-37 gefällt das.
Thema: Murdocs M135i - jetzt mit mehr Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autec wizard f20

    ,
  2. m240i autec wizard

    ,
  3. bmw 135 motor ausbauen

    ,
  4. m135i spurplatten,
  5. bmw spurplatten f20,
  6. salberk 1er f,
  7. m235 autec wizard
Die Seite wird geladen...

Murdocs M135i - jetzt mit mehr Leistung - Ähnliche Themen

  1. M135i Xdrive M Performance ESD

    M135i Xdrive M Performance ESD: Servus alle zusammen. Hätte ne Frage bezüglich der M Performance anlage. Ich habe hier ne M Performance anlage die eigentlich für den M235 ist....
  2. N55 M135i Valvetronic Fehler

    N55 M135i Valvetronic Fehler: Hi Leute, es gibt natürlich genug Threads zu diesen Probleme aber ich habe nichts gefunden was mir helfen könnte. leider habe ich mal wieder ein...
  3. Wagner LLK für M135i : 200001046

    Wagner LLK für M135i : 200001046: Hallo suche einen gebrauchten Wagner Ladeluftkühler Competition EVO 1, Herstellernummer: 200001046 meldet euch gerne mit Preisvorstellung, falls...
  4. Auf der Suche nach einem M140i od. M135i - Gruß aus Bad Münstereifel

    Auf der Suche nach einem M140i od. M135i - Gruß aus Bad Münstereifel: Hallo zusammen, ich bin der Carsten, 47, komme aus Bad Münstereifel, und bin vollkommen durch was Autos angeht. BMW`s hatte ich unter meinen über...
  5. Gefühlt wenig Leistung mit Fehlercode P3264

    Gefühlt wenig Leistung mit Fehlercode P3264: Hallo zusammen, Bin seit 2Wochen glücklicher Besitzer eines 123d 2008. Die Besichtigung (von Privat) verlief einwandfrei. Je doch habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden