[E87] Multifunktionslenkrad mit Fremdradio

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von FearOfGear, 06.04.2014.

  1. #1 FearOfGear, 06.04.2014
    FearOfGear

    FearOfGear 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Tom
    Hallo
    BMW 118d e87 2006, VFL

    Will einen neuen Autoradio alpine und hab ja das Multifunktionslenkrad, und ist das dann eig kompatible mit dem alpine radio?

    2e frage: Bei der Einleitung in dem Unterforum steht das man einen CanBus Adapter benötigt, stimmt das?

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SensationNo1, 06.04.2014
    SensationNo1

    SensationNo1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Stefan
    Hi,

    ja das mit dem CAN-Bus Interface stimmt. Darüber läuft dann auch das PDC und das MFL.

    Das gibt's' komplett fertig von Alpine, du brauchst dann nur noch ein Kabel von der Batterie zum Interface/Radio.

    Gruß
    Stefan


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  4. #3 FearOfGear, 06.04.2014
    FearOfGear

    FearOfGear 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Tom
    Wie braucht denn das Radio noch ein +?

    Danke schon mal
     
  5. #4 SensationNo1, 06.04.2014
    SensationNo1

    SensationNo1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Stefan
    Ja, weil das Werksradio keinen Dauerplus braucht ist am originalen Quadlockstecker kein Dauerplus vorhanden. Deswegen muss man ein Kabel vom Kofferraum zum Radio bzw. Interface legen.

    Ach und du musst natürlich beim Kauf vom Interface darauf achten, dass deine Fahrzeugausstattung (MFL, PDC, etc.) unterstütz wird.

    Gruß Stefan


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  6. #5 FearOfGear, 06.04.2014
    FearOfGear

    FearOfGear 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Tom
    noch eine frage, wenn man beim Radio zb 3 paar chinch hat, was bedeutet das, es reicht ja eigentlich 1paar chinch für den Subwoofer oder?

    Danke
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 SensationNo1, 06.04.2014
    SensationNo1

    SensationNo1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Stefan
    Jeder Chinch-Anschluss ist ein Vorverstärkerausgang, also bei dem der Endverstärker vom Radio nicht genutzt wird, weil das Signal quasi nach dem Vorverstärker im Radio abgegriffen wird. Statt dem Radioverstärker musst du ja dann einen separaten Verstärker nutzen.
    Jeder dieser Vorverstärkerausgänge hat einen eigenen Sinn und wird damit auch unterschiedlich angesteuert. Bei sechs Vorverstärkerausgangen sind normal zwei für ein Frontsystem, zwei für Heck und zwei für Subwoofer, jedes mal linker und rechter Kanal. Das braucht man um den normalen Ton zwischen links und rechts (Balance) und vorn und hinten (Fader) verschieben zu können. Bei. Ausgang für die Subwoofer werden nur die tiefen Frequenzen übertragen und der lässt sich dann auch getrennt regeln.
    Welche Ausgänge für was sind steht auf dem Radio, beim Alpine müssten es die zwei untersten für den Sub sein.

    Gruß
    Stefan


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  9. #7 FearOfGear, 06.04.2014
    FearOfGear

    FearOfGear 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Tom
    oke daanke hast mir sehr geholfen

    wäre ja sinnlos hohe töne bei dem Subwoofer :)

    danke
     
Thema: Multifunktionslenkrad mit Fremdradio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 multifunktionlenkrad radio

Die Seite wird geladen...

Multifunktionslenkrad mit Fremdradio - Ähnliche Themen

  1. Multifunktionslenkrad nachrüsten BMW E87

    Multifunktionslenkrad nachrüsten BMW E87: Hallo Zusammen, ich habe gerade mit BMW telefoniert. Diese sagten mir das ich bei meinem BMW E87 kein Multifunktionslenkrad nachrüsten kann Oo....
  2. Multifunktionslenkrad + Handysteuerung

    Multifunktionslenkrad + Handysteuerung: Hallo zusammen, habe versucht hier irgendwas zu diesem Thema zu finden, jedoch leider nichts gefunden. Es geht um meinen vfl E87 120i Baujahr...
  3. zu hoher Pegel nach Einbau Fremdradio

    zu hoher Pegel nach Einbau Fremdradio: Hi ich habe bei meinem E88 ein 2 DIN Navi eingebaut bzw. einbauen lassen. Alles soweit ganz gut. Lenkradfernbedienung klappt, PDC klappt. Das...
  4. Schaltzentrum Lenkstock Belegung (Multifunktionslenkrad M Coupe)

    Schaltzentrum Lenkstock Belegung (Multifunktionslenkrad M Coupe): Hallo, hat zufällig jemand die Pin Belegung des Schaltzentrums am Lenkstock? Ich möchte quasi die Tasten des Multilenkrades schon vor dem...
  5. [E87] BMW F20 Multifunktionslenkrad im E87???

    BMW F20 Multifunktionslenkrad im E87???: Hallo, würde gerne in meinem e87 ein Multifunktionslenkrad nachrüsten, da ich aber die knöpfe fürs laut und leise machen blöd finde, würde ich...