Mov'it Bremsen GmbH insolvent ?

Diskutiere Mov'it Bremsen GmbH insolvent ? im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Was darüber jemand was? Habe gerade aus Zufall ein bisschen gegoogelt und bin darauf gestoßen. Angeblich soll das stimmen. Gruß Mike

  1. #1 Mike@wtcc, 10.02.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Was darüber jemand was? Habe gerade aus Zufall ein bisschen gegoogelt und bin darauf gestoßen. Angeblich soll das stimmen.

    Gruß Mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 therealsimon, 10.02.2013
    therealsimon

    therealsimon 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    bei München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Simon
    Ich weiß zwar nix Mike, aber:

    Ran an den Speck!! Hol dir die Insolvenzware:mrgreen:
     
  4. #3 Mike@wtcc, 10.02.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Hmmmm.....:mrgreen:
     
  5. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    shit, meine hintere zwiebel bremse ist von movit....aber schon aus der garantie raus :lol:
     
  6. #5 Fuchsröhre, 11.02.2013
    Fuchsröhre

    Fuchsröhre 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Marc
    Das stimmt! Frank Scherer ist wegen Burnout schon länger nicht mehr da, Guido Frensemeyer, der Gründer von Movit, macht aber weiter, habe am Freitag mit ihm telefoniert! Movit wird also nicht von der Bildfläche verschwinden!
     
  7. #6 Mike@wtcc, 11.02.2013
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    So wie ich das gelesen habe wurde für Mai 2013 ein Insolventsverwalter bestellt. Ob Frensemeyer weitermachen möchte oder nicht ist uninteressant, da das Kapital fehlt. Genii Capital (Inhaber Lotus F1) war ja Hauptgeldgeber und Investor, ich kann mir nur vorstellen das die Movit einfach gestrichen haben wegen nicht Rentabilität. So schade das auch um die Produkte ist, wenn kein neuer Investor gefunden wird ist Movit ein Stück deutsche Geschichte.
     
  8. #7 Fuchsröhre, 11.02.2013
    Fuchsröhre

    Fuchsröhre 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Marc
    Alles richtig was Du schreibst! Wollte nur nicht näher auf meine Erkenntnisse aus dem Telefonat eingehen!
     
  9. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    und man darf nicht vergessen das es mittlerweile einige firmen in deutschland gibt die das geschäftsmodell von MOVIT kopiert und sogar noch verfeinert haben.
     
  10. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Mike lass hinfahren und zwei creamic Sätze ersteigern :D
     
  11. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    was würde eigentlich so ein satz ceramic bremscheiben für den 1M vorne kosten. welche größe haben die scheiben?
     
  12. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Das kann fuchsröhre beantworten. Die komplette Anlage liegt bei ca. 25k

    Für 5k nehm ich sie :rolleyes:
     
  13. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    das ist jetzt reine spekulation !!!

    man müsste sich mal die mühe machen und gucken ob man eine audi ceramic bremsanlage z.b. vom R8 an den 1M adaptiert bekommt? :mrgreen:

    habe nämlich gute verbindungen zu audi ceramic-bremsanlagen.
     
  14. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0



    du solltest deine guten Verbindungen nutzen, um die Zwiebelforumler zu beglücken :mrgreen:

    [​IMG]
     
  15. #14 Maiky, 11.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2013
    Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Also eine Porsche Keramikbremsanlage kostet(soweit ich weiß mit Sätteln) als Satz etwa 16000€, eine Scheibe einzeln schon 4000€.

    Die Frage ist dann aber weiterhin, wie man das adaptiert. Ein User hier im Forum hatte so einen Umbau schon mal am 135i gemacht, ich komme aber gerade nicht auf den Namen. Der hatte orangene Felgen und der Wagen war weiß.

    Bei Porsche gibt es 350er Scheiben rundum oder 380mm vorne und 350mm hinten. Ich habe die kleine Keramikbremse an meinem Cayman.
     
  16. Carjoe

    Carjoe 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Rhoihesse
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Jörg
    Ich glaub du meinst Fülli
     
  17. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ja ich glaub er war´s :)
     
  18. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    habe eben mal ein wenig nachgeforscht :mrgreen:

    also, der unterschiedliche lochkreis ist nicht das problem sondern eher die topftiefe. das müsste man einfach mal ausmessen. kann mir jemand mal genaue größenangaben zur originalen 1M bremse liefern?
     
  19. #18 alpinweisser_120d, 11.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.679
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    fülli hatte aber keine carbon anlag verbaut.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ob Keramik oder nicht spielt bei der Adaption doch keine Rolle ;)
     
  22. #20 Banana, 11.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2013
    Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    deine mühe in allen ehren, aber es gibt eine ceramic anlage von movit direkt für den 1er m/m3....wieso sollte man also bitte eine audi movit anlage daran adaptieren????

    edit: ah hab mich verlesen....eine audi ceramic an den 1er m....ich fahre doch keine AUDI ANLAGE am 1er .... das wäre ja so als würden die franzosen deutschen käse essen und wein trinken :D
     
Thema: Mov'it Bremsen GmbH insolvent ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Movit insolvenz

    ,
  2. movit m135i

Die Seite wird geladen...

Mov'it Bremsen GmbH insolvent ? - Ähnliche Themen

  1. PFC Bremse M235i Racing Vorderachse

    PFC Bremse M235i Racing Vorderachse: Hallo zusammen, wir haben noch Bremssättel und Beläge vom BMW M235i Cup abzugeben. Beides in gebrauchtem Zustand. Die Beläge haben noch min. 50%....
  2. [E8x] Performance Bremse auf E92 M3 Scheiben Adapter

    Performance Bremse auf E92 M3 Scheiben Adapter: [ATTACH][ATTACH][ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Servus! Ich biete euch hier von meinem ehemaligen 1er einen Satz Adapter für die E8x Performance...
  3. Suche 23d/30i/35i VA Bremse

    Suche 23d/30i/35i VA Bremse: Hallo liebe Leute, da bei mir bald vorne die Bremsen fällig sind, möchte ich gerne auf 23d/30i oder 35i verbauen. Biete mir alles anbieten :) LG
  4. 123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?

    123d/130i VA Bremse in 125i einbauen?: Hallo, auch wenn es schon zig Themen zur Bremsenthematik gab habe ich nach lesen lesen lesen trotzdem keine passende Antwort auf meine Frage...
  5. Video: Wechsel und Einstellung der hinteren Bremsen

    Video: Wechsel und Einstellung der hinteren Bremsen: Hallo, vor einiger Zeit hatte ich ein Video zum Wechsel der vorderen Bremsen gepostet. Hier nun der zweite Teil zum Wechsel der Bremsen an der...