Motorwahl

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von 535dd, 29.10.2012.

  1. 535dd

    535dd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an alle.

    Stehe kurz vor dem Kauf eines BMW 120i und habe ein paar kurze Fragen dazu. Man liest ja einiges über defekte Motoren und das beunruhigt mich doch sehr:eusa_doh:
    *Rückrufe Zündspulen/ Injektoren
    *eingelaufene Nockenwellen

    Betrifft das alle vierzylinder oder nur bestimmte Modelle/Baujahre? Sind alle 116i, 118i und 120i betroffen?

    Konkret möchte ich einen 120i, Baujahr 2008, kaufen. Also nach Facelift-Modell mit Start/stopp und Motorcode N46NB20.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nici356, 29.10.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    2008er BJ ist schon der N43B20, seit 03/2007 E81/E87 als 120i
    seit 09/2009 E82 als 120i Coupe
     
  4. 535dd

    535dd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke, der N43 ist für 2008 und Dtld. korrekt.

    Macht das einen Unterschied in bezug auf Haltbarkeit?
     
  5. #4 nici356, 30.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Gute Frage, denke die sind beide gute Motoren aber (angeblich) recht schwachbrüstig und etwas brummig. Aber ich weiss es nicht genau aber deine Frage ist hier falsch daher auch keine Reaktion. Bitte im 120i Bereich stellen.

    Guckst du

    http://www.1erforum.de/bmw-120i/
     
  6. #5 Bauigel, 30.10.2012
    Bauigel

    Bauigel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Unser 120i (N43, also Facelift) macht bisher keinerlei Probleme.

    Zum Thema schwachbrüstig:
    Der Motor hat nur 2l Hubraum ohne Aufladung, daher beschleunigt er in niedrigeren Drehzahlen nicht so beeindruckend. Aber im Vergleich zu anderen Fahrzeugen mit etwa 170PS ist er nicht langsamer.
    Auf der Autobahn schalte ich selten mal zurück. In der Kolonne ist immer einer zwischendrin, der langsamer beschleunigt als der 120i im 6. beschleunigen könnte. Eigentlich werden die unteren Gänge nur ausgedreht wenn alles frei ist und dann eigentlich auch nur, weil es eben Spaß macht.

    Für mich ist der Motor ein guter Kompromiss aus Leistung und Verbrauch (bisher war alles zwischen 6,2l/100km und 13,7l/100km möglich).
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. 535dd

    535dd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    mh, dachte daß modellübergreifende Themen hier richtig wären...:-s
    Habe mir die themen zum 120i nochmals angeschaut, sowie auch die zum 116 und 118. Nachdem nun überall thematisiert bzw. Rückrufaktionen laufen, betrifft dies vermutlich alle vierzylinder-benziner, egal ob vor oder nach facelift...?

    Nun, dann muß ich beim kauf den freundlichen auf rückruf und Kosten für injektoren ansprechen.

    Was die Leistung angeht: wird hauptsächlich in Stadt bewegt und gegenüber dem jetzigen Ford Fiesta ist es in jedem Fall eine Leistungsexplosion.:aufgeregt:
     
  9. #7 ancientLEGEND, 31.10.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Vergess aber nicht, das sich doch viele in nem Forum anmelden weil sie ein Problem haben.
    Deswegen liest man dann auch mehr über Rückrufe und Defekte. ;)

    Und Zündspulen sind ja in der Regel auch nur ein Verschleissteil, welches halt nur bei BMW schneller verschleisst, da entweder die Qualität misserabel ist, oder der Motor einfach nicht überdacht ist. Aber das Problem gibts ja mittlerweile schon seit über 10 Jahren.

    Zum 120i und den kleineren Saugern.
    Für Saugmotoren sind sie wohl ok und auch robust, aber halt nicht mehr up 2 date da nun vermehrt auf Turbomotoren gesetzt wird. Mit nem Turbo hast halt bisschen mehr Drehmoment und bist so halt schneller anner Ampel weg, oder hast mal nen LKW schneller überholt.
    Auf welchen Motor man dann setzt ist teilweise eine Wirtschaftliche entscheidung.
    Ich hab nen 16i gewählt, da ich doch sehr viel Kurzstrecke fahr und so schon mit dem kleinen viel Sprit verbrauche. Hätt ich nen 120i, würde ich bestimmt nicht glücklich werden auf die kurze Strecke.
     
Thema:

Motorwahl

Die Seite wird geladen...

Motorwahl - Ähnliche Themen

  1. Motorwahl bei hoher Laufleistung auf AB

    Motorwahl bei hoher Laufleistung auf AB: Hallo zusammen, bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Christian, ich bin 28 Jahre alt und komme aus München. Ich...