Motorwäsche

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von MacFish, 23.02.2010.

  1. #1 MacFish, 23.02.2010
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hallo zusammen,

    hab heute mal Scheibenspritzwasser nachgefüllt und mit Schrecken meinen Motor angeschaut. Überall Spuren als wenn ein Mader oder sonstiges drin rumgelaufen wäre und Salzreste.
    Was muss ich bei einer Motorwäsche beachten? Kann ich die selber bei uns in der Tiefgarage (Waschbox) durchführen oder sollte ich da lieber jemand professionelles dranlassen?!

    Besten Dank für Tipps!

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JohannesK., 23.02.2010
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    kannst du schon selber machen, da der motor ja gut abgeckt ist bei bmw aber wichtig, motor sollte kalt sein nicht warm/heiß das kann blöd enden :D

    ansonsten ruhig putzen :)
     
  4. #3 der_haNnes, 23.02.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    bin generell gegen motorwäsche (kein scherz). macht auf lange sicht alles nur schlimmer.
     
  5. #4 Der Checker, 23.02.2010
    Der Checker

    Der Checker 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    ich war auch am überlegen den motor zum sommer hin zu waschen, aber sicher bin ich mir noch nicht.
    gibts noch irgendwelche vorteile außer das alles schön anzusehen und der dreck weg ist? :mrgreen:
     
  6. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Motorblock korrodiert über die Jahre durch die Salzrückstände ausm Winter.
    Kein schöner Anblick, ein sauberer Motorblock erhöht definitiv den Widerverkaufswert.
    Bei den heutigen Plastikbombern evtl fraglich, sieht man aj eh nix mehr ausser ne Dicke Plastikschale mit nem BMW Zeichen drauf.
     
  7. #6 spitzel, 23.02.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    tendiere zum auseinander bauen und verchromen lassen alla golftuning
    einmal im jahr mit kaltreiniger dran gehn ist okay. dabei aber darauf achten keine stecker und leitungen direkt bestrahlen. auch mit nötigen abstand und weichen wasser bestrahlen. evtl. motorkonservierer auftragen. plaste am besten mit motorlack behandeln. bewegliche teile nachfetten.
    am besten ist wenn man schön mit hand alles bearbeitet wenn die verkleidungen ab sind. son kärcher ist nicht wirklich harmlos. beim polo ist damals daran das lenkgetriebe gestorben
     
  8. #7 der_haNnes, 23.02.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    schwachsinn, heutzutage ist der komplette motorblock von aussen "imprägniert" (mit wachs o.ä. beschichtet). einfach nichts machen und gut ist. durch die motorwäsche entfernst du die imprägnierung und die schrauben, der block, etc. fängt wirklich an zu rosten. ein ölfilm, fett o.ä. sieht vielleicht unschön aus, is aber das beste was deinem motorraum passieren kann. was fettig ist rostet nicht.

    p.s.: mit der ganzen elektronik heutzutage wär ich da sowieso nochmal vorsichtiger. wenn motorwäsche, dann vom profi und im anschluss wieder alles konservieren lassen...
     
  9. #8 JohannesK., 23.02.2010
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    ok ich glaub da hannes mal und werde einfach weiterhin nur die plastikabdeckungen putzen und halt motorhaube und alles was weiß gelackt ist putzen! :D
     
  10. #9 Der Checker, 23.02.2010
    Der Checker

    Der Checker 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    so werde ich es wohl auch machen. :nod:
     
  11. #10 Crunchy, 24.02.2010
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Bei mir sieht nach dem Winter und dem vielen Salz auf den Straßen der Motorraum schon echt "übel" aus. Das ganze Aluminium ist richtig fleckig und mir hat ein KFZ'ler geraten ab und zu mal eine Motorwäsche machen zu lassen. Wenn man das im Anschluss wieder konservieren lässt, sollte doch egtl. alles in Butter sein oder?
     
  12. #11 JohannesK., 24.02.2010
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    wenn man das anschließend macht bestimmt, hannes?
     
  13. #12 Berentzenkiller, 24.02.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ich würde niemals einen Hochdruck- oder Dampfreiniger in den Motorraum halten.

    Warum nicht mit ein paar Tüchern und Glasreiniger oder sonstwas drüber?
     
  14. #13 GrandSlam, 24.02.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Hab auch gelesen das von einer Motorwäsche abgeraten wird. Auf jeden Fall bei heutigen Fahrzeugen.. Aus Gründen die "der haNnes" schon beschrieben hat.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dieselschlucker, 24.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2010
    Dieselschlucker

    Dieselschlucker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Wim
    :eusa_clap: So eine Wahrheit. Hat mein Vater mich damals, als ich den E21 noch hatte, schon vorgehalten.
     
  17. #15 JohannesK., 24.02.2010
    JohannesK.

    JohannesK. 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München/Samerberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Johannes/Hansi/Hannes
    wohoo ich werde wohl nie rosten *g* spaß :D:lach_flash::lach_flash:
     
Thema: Motorwäsche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorwäsche warmer motor

    ,
  2. motorwäsche 1er bmw

    ,
  3. motorwäsche bmw 1er

    ,
  4. motorblock korrodiert
Die Seite wird geladen...

Motorwäsche - Ähnliche Themen

  1. Motorwäsche

    Motorwäsche: Hallo, wie haltet ihr es mit Motorwäschen? Überhaupt nicht, mit geringem Druck des Dampfstrahlers oder wie? Wie weit halten die diversen...
  2. Öldrucksensor durch Motorwäsche defekt??

    Öldrucksensor durch Motorwäsche defekt??: Hallo ersteinmal an alle Ich habe folgendes Problem. Heute Morgen war ich mit meinem 116i auf der Autobahn ca. 10 Km. Alles war einwandfrei io....
  3. [E82] 135i Motorwäsche?!

    135i Motorwäsche?!: Wichtige Frage an euch Kenner bevor ich mich da ran traue, ich möchte gerne eine Motorwäsche machen, habe an folgende Produkte gedacht:...
  4. [E87] Motorwäsche !?

    Motorwäsche !?: HalliHallo, der Winter ist nun fast vorbei und das Auto soll wieder "schick" sein. Auch innen !!! Was haltet ihr von Motorwäsche ???
  5. [E8x] Motorwäsche?

    Motorwäsche?: Hi, ich frage mich schon seit längerer Zeit, ob man regelmäßig oder überhaupt eine Motorwäsche machen (lassen) sollte. Auf der einen Seite...