[F20] Motorvibrationen im Lenkrad bei 1400 Umdrehungen, 120dA

Dieses Thema im Forum "BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d" wurde erstellt von Spiderschwein, 25.04.2015.

  1. #1 Spiderschwein, 25.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2015
    Spiderschwein

    Spiderschwein 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dorsten
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Kim
    Spritmonitor:
    Hallo allerseits,
    seit 3 Monaten habe ich nun meinen 120dA Sport Line.
    Was mir von Anfang an (aber leider nicht bei der Probefahrt...) aufgefallen ist, ist der relativ rauhe Lauf des Motors.
    Insbesondere stören mich die Vibrationen die man im Lenkrad spürt und im Drehzahlbereich von ca. 1400 U/min +-100 am stärksten sind. Diese Vibrationen machen sich insbesondere bei richtig warmgefahrenem Motor bemerkbar und sind dann auch im Schiebebetrieb vorhanden.
    Das fühlt sich dann schon fast wie eine elektrische Zahnbürste an von der Stärke her.

    Nach dem Kaltstart und in der Warmlaufphase sind im Lenkrad deutlich weniger Schwingungen zu spüren, und das auch nur beim Gas geben. Im Schiebebetrieb spürt man nichts. Ich würde da von Normalniveau sprechen.

    Ist das bei euren N47 auch so?

    Ich hatte vorher einen Golf VI mit dem 140PS 2.0 TDI, dieser war von den spürbaren Vibrationen her kaum von einem Benziner zu unterscheiden, daher bin ich ein wenig verwundert:?.
    Und auch der 1,9TDI Polo mit dem als besonders rauh geltenden Pumpe-Düse-System vibriert im Lenkrad weniger.

    EDIT: Titel überarbeitet
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nein....ist nicht so....allerdings mit der einschrenkung, dass ich den schalter nur von der probefahrt her kenne...in der Lenkung spürt man absolut nichts...

    würde mal in Richtung Schwingungsdämpfer suche, evtl in der handschaltung...
     
  4. #3 Spiderschwein, 25.04.2015
    Spiderschwein

    Spiderschwein 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dorsten
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Kim
    Spritmonitor:
    Ich habe Automatik ;)
     
  5. momoda

    momoda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Andreas
    Auch bei mir keine Vibrationen in der beschriebenen Art. Auf zum :icon_smile: … ich drück’ die Daumen!
     
  6. #5 Spiderschwein, 27.04.2015
    Spiderschwein

    Spiderschwein 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dorsten
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Kim
    Spritmonitor:
    Ich hatte die Gelegenheit heute mal einen anderen N47 zu fahren (123d E87 Handschalter). Auch dieser lief relativ "vibrativ", was ziemlich stark im Gaspedal und am Schalthebel zu spüren war.
    Diese Vibration im Lenkrad bei 1400 U/min war auch ansatzweise zu spüren als der Motor warm wurde.
    Von daher denke ich mal das ich in der Hinsicht etwas überempfindlich bin da ich den rauhen Lauf von BMW-Dieseln noch nicht gewohnt bin. Ich hatte vorher einen Golf VI mit dem 2.0 TDI, dort hat man im Innenraum deutlich weniger vom Motor gehört und gefühlt.
    Dennoch werde ich solange noch Garantie besteht mal beim Freundlichen vorstellig werden.
     
  7. #6 Pascal93, 27.04.2015
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Hatte an meinem ehemaligen 120d Schalter ebenfalls ziemliche Vibrationen, wurde aber von BMW als normal angesehen.
    Den N47 18d den ich mal hatte war da allerdings genauso, deshalb hab ich es damals belassen und mich mit dem relativ rauhen Lauf des Diesels abgefunden.
    Vorallem bei kalten Temperaturen war das schon ein ganz schönes Genagel :swapeyes_blue:
    Wenn ich mir da die Audi Modelle mit den 150PS TDI nehme, die laufen schon gefühlt wesentlich geschmeidiger als mein Diesel damals.
     
  8. #7 CrackerJack, 28.04.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Die BMW Diesel sind schon seit jeher rauher, sind dafür aber auch kräftiger.
     
  9. suny

    suny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    suny
  10. #9 Spiderschwein, 12.05.2015
    Spiderschwein

    Spiderschwein 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dorsten
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Kim
    Spritmonitor:
    Hab das mit der Klima schon ausprobiert, es ist egal ob die an ist oder nicht. Ich vermute die Problematik eher in Motor/Getriebeaufhängung oder im Abgassystem. Oder Schwingungstilger vorne an der Riemenscheibe.
    In den letzten Tagen ist es übrigens kaum vorhanden. Hoffentlich bleibt das so.
     
  11. #10 Spiderschwein, 16.06.2015
    Spiderschwein

    Spiderschwein 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dorsten
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Kim
    Spritmonitor:
    Kleines Update:
    Jetzt wo es wärmer geworden ist sind die Vibrationen deutlich weniger geworden (oder hab ich mich einfach nur daran gewöhnt?:shock:).
    Mittlerweile bin ich auch endlich mal dazu gekommen beim Freundlichen vorstellig zu werden. Dreimal dürft ihr raten was dabei rumkam:

    SERIENSTAND:lach_flash:

    Als Ersatzfahrzeug hatte ich den 118d LCI mit dem neuen B47-Motor, auch dieser vibrierte meines Erachtens nach recht stark, im Leerlauf sogar stärker als meiner. Also nehme ich das jetzt einfach mal so hin.
    Bin wohl zu sehr von den TDI-Motoren des VW-Konzerns verwöhnt (welche deutlich ruhiger laufen, aber dafür mehr verbrauchen und träger ansprechen).
     
  12. #11 CrackerJack, 16.06.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Der Audi A3 von meiner Kollegin z.B. ist total leise bzw. läuft sehr rund ohne irgendwelche seltsamen Geräusche. In meinem 120d ist das Motorgeräusch so störend dass ich nicht ohne Musik fahren kann. Die Vibrationen halten sich aber in Grenzen...
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 deftl, 16.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2015
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    dann fahr mal nen 1,6 TDI von VW/Audi..z.b. im Golf7....der ist mit fast 84dB(A) bei 190km/h rund 10 dB(A) lauter als der 118dA...also physilologisch gut doppelt so laut wie der BMW....

    daher fahre ich den G7 nur noch mit Geräuschfilter, da ich das 4-6h am tag nicht aushalte....

    vibrieren tut der Motor im stand nicht, aber bereits ab 50km/h merke ich den lautstärkeunterschied, löauter und ein unangenhemer frquenzgang zusätzlich...

    https://www.youtube.com/watch?v=OnwkZA_hWdw

    https://www.youtube.com/watch?v=Z9larJsdaVo


    und das der 118dA:

    https://www.youtube.com/watch?v=YCSDDDgfshg&feature=youtu.be

    für einen exakten vergleich muss man die Geschwindigkeiten plotten, aber für nen eindruck reichts....
     
  15. Otiman

    Otiman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Stefan
    Ich hatte mal einen E87 18d. Den fand ich wesentlich lauter als meinen aktuellen F20 20d. Klar ist das Geräusch bei langsamer Fahrt in der Wohngegend immer zu hören, aber spätestens bei Landstraßentempo höre ich kein Nageln mehr. Allerdings lasse ich ihn meistens nie unter 1500 kommen, da dort eh nicht mehr viel geht.
     
Thema: Motorvibrationen im Lenkrad bei 1400 Umdrehungen, 120dA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warmlaufphase golf7 heulen

Die Seite wird geladen...

Motorvibrationen im Lenkrad bei 1400 Umdrehungen, 120dA - Ähnliche Themen

  1. welches Lenkrad ist das? und...

    welches Lenkrad ist das? und...: ...Wechsel auf Sport-Lenkrad möglich? Material erscheint etwas "billig" und wenig "griffig"
  2. [E81] Lenkrad ohne Multifunktion

    Lenkrad ohne Multifunktion: Hallo Leute, Ich bin zurzeit auf der Suche nach Lenkrädern die noch keine Multifunktion haben. wenn ich z.B. nach "e81 Lenkrad" suche kommen...
  3. Suche Facelift Lenkrad mit Schaltwippen und Tasten

    Suche Facelift Lenkrad mit Schaltwippen und Tasten: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem f20 Facelift Lenkrad mit Schaltwippen und Tasten Alternative wäre auch nur der Airbag...
  4. [Verkauft] BMW 1er 2er 3er 4er F20 F30 LCI M Lenkrad Neu

    BMW 1er 2er 3er 4er F20 F30 LCI M Lenkrad Neu: Verkaufe eine neues LCI M Lenkrad. Wurde gegen ein Performance getauscht. Top Zustand! Ideal um einfach ein verschlissenes Lenkrad zu tauschen....
  5. LENKRAD STEHT SCHIEF NACH ÖLWANNENDCIHTUNG WECHSEL

    LENKRAD STEHT SCHIEF NACH ÖLWANNENDCIHTUNG WECHSEL: Moin Leute, bei mir wurde die Ölwanne neu abgedichtet wozu ja bekanntlich die Achse abgesenkt werden muss. Nun habe ich den Wagen wieder und das...