[E8x] Motortotalschaden- eure Meinung ist gefragt

Diskutiere Motortotalschaden- eure Meinung ist gefragt im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich habe letzte Woche meinen 120d zur Inspektion gebracht, nachdem der Computer das angezeigt hat. Noch am gleichen Morgen bekam ich...

  1. #1 blueroadster, 23.12.2014
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo,

    ich habe letzte Woche meinen 120d zur Inspektion gebracht, nachdem der Computer das angezeigt hat.
    Noch am gleichen Morgen bekam ich per Telefon Bescheid gesagt, dass einiges am Auto zu machen sei, unter anderem ein gerissener Kollektor (heisst das teil überhaupt so auf Deutsch?:roll:) und die Steuerkette wäre fast am Ende.
    Daraufhin habe ich den Kollektor ersetzen lassen, wegen der Steuerkette sagte man mir, könnte ich noch fahren, ja selbst bis nach Südfrankreich wäre bei schonender Fahrweise kein Problem.
    Daraufhin entschied ich mich dann doch dazu, ein neues Auto zu kaufen, da meiner jetzt 229'000 km auf dem Buckel hat. Ich bin dann eine Woche (+-600 km) gefahren und am Freitag Morgen war dann Schluss. Das Auto setzte heimlich still und leise den Betrieb ein und wurde zur Werkstatt geschleppt.
    Heute dann die Diagnose, ihr ahnt es...Motortotalschaden, Turbo kaputt, also einfach alles. Kurzer Kostenvoranschlag: +-14'000 €.
    In der Zwischenzeit ist der neue Kaufvertrag unterschrieben worden und die alte Kiste sollte für 7'000 € in Zahlung gegeben werden (auch der Vertrag ist unterschrieben, vor dem Totalschaden!).
    Was würdet ihr jetzt aushandeln mit der Werkstatt? Irgendwie finde ich, hätten die mir klipp und klar sagen sollen/müssen, lass den Wagen stehen, oder?
    Ich habe ja gleich nach einem Ersatzfahrzeug gefragt, bekam aber die oben erwähnte Antwort.
    Sagt mir bitte eure Meinung.
    Ach ja, das neue Auto ist ein 220d Coupé im Gesamtwert, laut Katalog, von +-45'000 Euro.
    a könnte die Werkstatt mir doch ein bisschen entgegen kommen, oder?

    Danke für jede Meinungsäusserung.

    LG
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 23.12.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    klingt danach, als würden die dich abzocken wollen. still und heimlich bekommt man keinen motorschaden.
     
  4. #3 bananenbrot, 23.12.2014
    bananenbrot

    bananenbrot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Nunja, Dir wurde gesagt, dass die Steuerkette hin ist.
    Dass sie dann was von "geht grad noch so" gesagt haben lag wohl daran, dass sie zumindest den Kollektor (was ist das eigentlich?) ersetzen wollten und bei allem drum und dran wäre die Chance groß gewesen, dass Du zu nem anderen gehst.
     
  5. #4 blueroadster, 23.12.2014
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Kollektor = Auspuffsammelrohr

    Wie gesagt, mir wurde wohl gesagt, die Steuerkette wäre (fast) hinüber, jedoch wurde mir gesagt, ich könne noch fahren.
    Im letzten Urlaub war die Schwungmasse kaputt, der Händler nahe Marseille sagte mir klipp und klar, ich solle das Auto gleich bei ihm stehen lassen. Zumindest war das eine klare Aussage:icon_cool:

    LG Patrick
     
  6. StepR

    StepR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Was war der 120d denn für ein Baujahr? 7000 Euro klingt für 229.000 km schon reichlich viel, gerade wenn ein Motorschaden vorliegt.
    Oder hab ich was falsch verstanden?

    VG
    Stepr
     
  7. Gunn

    Gunn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Ich hab verstanden, die 7.000 gab es als Angebot vor dem Schaden.

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  8. #7 baumgartner, 25.12.2014
    baumgartner

    baumgartner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Ich denke mal wegen dem Motorschaden wirst du keine Chance haben beim Händler. Ich würde versuchen ihn privat zu verkaufen, dann kannst du vermutlich noch einiges an Geld bekommen. Welches Auto hat denn überhaupt den Motorschaden, vlt waren die 7000€ vom Händler schon deutlich unter dem Wert?
     
  9. StepR

    StepR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Der exakte Sachverhalt ist durch ein paar Zeilen sicher nicht komplett dargestellt. Zum Beispiel kommt nicht raus, ob Werkstatt und Händler identisch sind. Aber, wenn der Vertrag unterschrieben war und die Fachwerkstatt/Händler ausdrücklich die Fahrt als unbedenklich eingestuft hat...
    Hier würde ich den Hebel ansetzen, wenn Händler und Fachwerkstatt identisch sind.

    VG
    Stepr
     
  10. #9 blueroadster, 26.12.2014
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo,

    also die 7'000€ waren natürlich VOR dem Motorschaden und nur , weil ich auch ein 220d Coupé bestellt habe.
    Händler und Werkstatt sind identisch.
    Mir wurde gesagt, ich könne noch fahren, solle es aber nicht übertreiben.
    Der 120d ist von September 2007, immer beim gleichen Händler/Werkstatt gewartet und hätten die mir klar gesagt, lass die Kiste von jetzt an stehen, hätte ich es auch getan.
    Aber naja, nachher ist man immer schlauer.....:eusa_doh:
    Ich mach jetzt keinen Stress bei der Werkstatt, warte bis nach meinem Urlaub, was die mir vorschlagen werden.
    Vielen Dank für eure Meinungen.

    LG

    Patrick
     
  11. #10 k4mik4ze, 31.03.2015
    k4mik4ze

    k4mik4ze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Wie ist die Sache ausgegangen?
    Abgesehen finde ich die Aussage "Die Kette ist schon am Ende man kann aber noch fahren" echt lustig. Eine Werkstatt ist doch an der Reparatur interessiert. Bei einem solche wichtigen Teil gibt es kein "man kann noch fahren" Entweder ist die in Ordnung oder nicht... Aber eine defekte Steuerkette hat wiederum nichts mit dem Turbo zu tun, außer die Kette hats gerissen und teile vom Motor sind in den Turbo geflogen nur dann ist der Turboschaden das kleine Problem. Abgesehen davon finde ich 7.000€ für einen 2007er 120d schon recht niedrig, und für einen Neuwagenkauf eigentlich eine Frechheit, da der Händler ja durch hohe Rückkäufe den Neuwagen schmackhaft machen sollte anstatt das Gegenteil...
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Bmwfan19, 31.03.2015
    Bmwfan19

    Bmwfan19 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Findest du 7000 für einen 120d mit über 230.000 auf der uhr wenig?
    Hab meinen für 10.000 geholt mit neuer steuerkette und neuem turbo mit 100.00km.
    Da find ich die 7000 noch sehr gut
     
  14. #12 oktavius, 02.04.2015
    oktavius

    oktavius 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    also ein Austauschmotor mit Montage und Garantie bekommt man auf dem freien Markt für 2500-3000€ inkl Einbau.
    Frag mal bei MANTEC in Geilenkirchen, die haben sowas immer auf Lager und sie sind in deiner Nähe.
     
Thema:

Motortotalschaden- eure Meinung ist gefragt

Die Seite wird geladen...

Motortotalschaden- eure Meinung ist gefragt - Ähnliche Themen

  1. Meinung - meinen F21 nach 3 oder 5 Jahren verkaufen?

    Meinung - meinen F21 nach 3 oder 5 Jahren verkaufen?: Guten Abend zusammen, ich glaube deren Themen gibt's bereits einige und sind gut diskutiert, nur wollte ich dennoch auch eure Meinung in meinem...
  2. [F2x] Eure Meinung Leasingangebot 116d

    Eure Meinung Leasingangebot 116d: Hallo zusammen, da mein E87 BJ 2007 langsam aber sicher mit 207.000 km den Geist aufgibt (müsste ungefähr den aktuellen Wert des Autos nochmals...
  3. Meinung zu einem D&W Gewindefahrwerk für den 1er BMW 116i

    Meinung zu einem D&W Gewindefahrwerk für den 1er BMW 116i: Hallo zusammen, ich brauche für meinen 116i VfL ein neues Fahrwerk da mein Serienfahrwerk total im Eimer ist, da ich kein high-class benötige...
  4. Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?

    Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?: Moin, ich habe vor langer Zeit mal Testweise meinen ESD leer räumen lassen. Der F20/21 N47 kommt ja ohne MSD und VSD werkseitig also quasi schon...
  5. [F20] 2te Meinung bei Felgen

    2te Meinung bei Felgen: Hallo, Ich möchte mir jetzt in den nächsten Wochen neue Felgen für den Sommer zulegen. Bin an die Borbet GTX in 8,5x19 ET40 interessiert mit...