Motortemperatuur

Diskutiere Motortemperatuur im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Welche Oltemperatuur is eigentlich normaal? Nach 50 km Autobahn (NL - cruise control auf 130) stand die heute morgen auf 105-110 grad .. :narr:...

  1. Vighor

    Vighor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Welche Oltemperatuur is eigentlich normaal?

    Nach 50 km Autobahn (NL - cruise control auf 130) stand die heute morgen auf 105-110 grad .. :narr:

    Da ich mal nen MG F hatte bei dem auf einmal Motorkuhl probleme aufgetreten waren bin ich in dieser Richtung lieber vorsichtig :icon_smile:
     
  2. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,

    ab dieser Temperatur ist der Motor eigentlich "betriebsbereit":wink: Diese Temp ist ganz normal bzw. korrekt für deinen betriebswarmen 3,0i-Motor.
    Schau mal hier auf der ersten Seite ein Stück weiter unten, da gibt es ein Thema "Öltemperatur 130i". Lese das u. du hast alle Informationen, die du brauchst!:daumen:
     
  3. #3 Matze78, 22.10.2010
    Matze78

    Matze78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Mathias
    Im normalen Verkehr (ohne Vollgasorgien) sinds bei mir immer um die 100°.

    Gestern Abend jedoch, ca 100km Dauervollgas :twisted: pendelte sich die Temp bei 130° ein.

    Grüße
     
  4. #4 Sebastian7, 22.10.2010
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    das krieg ich selbst auf der Norschleife nit hin, 125 max
     
  5. #5 mightymarcy, 22.10.2010
    mightymarcy

    mightymarcy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Spritmonitor:
    130° kommt mir auch hoch vor. Hab im 130er die Temperatur bisher nie über 120 gehabt, und sogar im Carrera S hab ich sie noch nie über 120° gesehen. Deswegen wundert es mich auch bei Zeiten immer, dass die Anzeige bei BMW bis 170° grad geht. Mir wäre es lieber, sie würde bei 50° losgehen und irgendwo um 140° aufhören. Wenn sie in diese Regionen kommt, sieht man doch schon, dass etwas nicht stimmt. Oder?
     
  6. #6 BMWlover, 22.10.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Skala kann ich auch nicht so wirklich verstehen. Ich finde die ausm M3 deutlich besser (50-150 Grad)
     
  7. xavair

    xavair 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Südwest
    Fahrzeugtyp:
    130i
    normalbetrieb: 100-110 grad
    sporen geben: 120 grad
    öl : bmw original 5w-30 longlife (noch, ab 3.11. mobil1 0W-40)
     
  8. #8 Matze78, 25.10.2010
    Matze78

    Matze78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Mathias
    Hmmm, also meint ihr 130° sind zu viel? Ich kann mich definitiv noch dran erinnern, dass der Zeiger deutlich der rechten Seite zugeneigt war. Also >120°.

    Ab wie viel Grad steigt das Öl denn überhaupt aus?

    Jetzt mache ich mir doch ein wenig sorgen, zumal ich wirklich lange Vollgas gefahren bin den Abend...

    Grüße
    Mathias
     
Thema:

Motortemperatuur