Motortemperatur ?

Diskutiere Motortemperatur ? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Gibt es eine Möglichkeit sich auch ohne analogen Zeiger die Motortemperatur anzeigen zu lassen?

  1. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    Gibt es eine Möglichkeit sich auch ohne analogen Zeiger die Motortemperatur anzeigen zu lassen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
  4. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    muss ich diese spielchen jedes mal machen oder steht das "geheimmenü" dann bei jeder fahrt zur verfügung ?
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Leider jedes mal :?
     
  6. #5 hacker9, 17.03.2010
    hacker9

    hacker9 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Toby
    Hallo,
    hab es bei mir jetzt anderst gelöst. Dauert aber auch erstma ein bisschen und kostet Geld. Ist auch eher eine Spielerei als eine dauerhafte Lösung.

    Benötigt:
    -Handy (N95 Symbian S60v3; wobei das Modell keine Rolle spielt, in dem Fall nur das Betriebssystem)
    -Bluetooth OBD2 Stecker
    -Das Programm OBDScope fürs Handy
    optional Handyübertragung an Radiodisplay

    Also OBD Stecker einstecken
    Handy mit OBD verbinden
    und schon bekomm ich verschiedene Daten angezeigt

    Bei mir an meinem 7" sieht das ganze dann so aus:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Jetzt kann ich noch Warnungen einstellen z.B das wenn die Wassertemperatur unter 70° ist, der hintergund blau ist und wenn sie über 100° ist, ist der Hintergurnd rot.

    mfg Toby
     
  7. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Cool! :daumen:
     
  8. #7 Adn120d, 18.03.2010
    Adn120d

    Adn120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Spritmonitor:
    Das is echt cool!
    Mich wuerde es ja ma interessieren auf wieviel °C man das Kühlwasser treibt bei dauervollgas auf der AB...
     
  9. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    bei dir und mir: 90C
     
  10. #9 Geronimo, 18.03.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    hm biste dir da sicher paul - was zeigt denn das pp lenkrad an? doch öl- und motortemperatur oder auch wasser? beide pendeln sich im jedes mal bei 105 Grad ein - wenn mans fliegen lässt auch gerne höher. kann ja dann kaum wasser sein oder?
     
  11. #10 der_haNnes, 18.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    @geronimo: der n54 hat wie der n52 auch ne bedarfsgerecht gesteuerte elektrische kühlmittelpumpe die in 4 verschiedenen modi arbeitet:

    - ECO-Betrieb mit ca. 112° C (Teillast, geringer Kraftstoffverbrauch durch die höhere Temperatur
    - Normalbetrieb mit 105° C
    - High-Betrieb mit 95° C (Betrieb im oberen Drehzahl- und Lastbereich)
    - High-Betrieb mit 80° C, Kennfeldthermostat voll bestromt (hoher Volllastanteil)

    entsprechend sollte sich auf der AB was zwischen 80-95° an kühlmitteltemperatur einstellen... öl natürlich höher.
     
  12. #11 Geronimo, 18.03.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    was du alles weißt ... ham sie dich in der schule früher auch immer ausgelacht weil du so gute noten bekommen hast?

    *spass* is natürlich interessant zu hören sowas - werd ich mal drauf achten - 112 Grad war ich aber noch nie ... liegt wohl an der Fahrweise die sich mit dem "Eco-Mode" nicht vereinbaren lässt. Aber komisch: auch auf 80 steht das Ding nie wenn s erst mal warm ist ...
     
  13. #12 der_haNnes, 18.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
  14. #13 Berentzenkiller, 18.03.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.719
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Könnte man eigentlich einen Temperaturfühler am Ölmesstab entlangführen und diesen auslesen?
     
  15. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    adn120d und ich fahren Diesel:wink:
    Die haben 90C bei volllast und um die 104C bei teillast.

    Und auch das PP-Volant kann beim Diesel oder beim R4 kein reinen Öltemp anzeigen, da es dafür einfach kein Sensor gibt. Nur ein kombinierter Öl/Wasser-Sensor.
     
  16. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Könnte man, aber bringt nichts, da der Öltemp da unten im Motor nicht wirklich aussagekräftig ist.
     
  17. #16 Stuntdriver, 19.03.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Was? Die angezeigte Öltemperatur stimmt gar nicht? :shock:
    Was ist mit den Anzeigen in den Kombiinstrumenten(130i/135i)? Die sind doch wenigstens korrekt, oder?
     
  18. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Ja, der R6 hat n separaten Öltemp-Sensor.
     
  19. robbin

    robbin 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordrhein-Westfahlen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Robin
    Wie komme ich denn beim Facelift ins Geheimmenü, wenn ich nach der Anleitung oben 19 mal drücke passiert nix -.-
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    In einigen Dingen sehe ich den 1er nicht fertig entwickelt. Ich habe 2 mal die Uhrzeit (BC und rechts am Radio) dafür keine Kühlwasser- oder Öltemperaturanzeige - ist ja ganz genial :eusa_snooty:
     
  22. #20 ShadowDancer, 06.07.2010
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Da die Kühlmitteltemp eh nur noch "vorgelogen" wird kann man die Anzeige auch gleich weg lassen. In meinem Cabrio kann man immer schön beobachten wie die Kühlmittelanzeige "schwankt". Den normalen Endanwender würde das wohl ziemlich verunsichern. Die analogen Anzeigen zeigen ja heute nur noch "kalt", "normal" und "zu heiß" an. Deswegen nagelt man heute die Anzeige in der "normal" Stellung fest.
    Die Anzeige misst aber nicht mehr selbst sondern bekommt die Info nur noch von der Software. BMW hat die Anzeige daher kompl. weg gelassen und gibt, im Fall eines Fehlers, nur noch ein CheckControll Meldung aus.


    Sinnvoller wäre die Kühlmittel- sowie Öltemp (das hat mittlerweile sogar der Golf6 sobald man das MFA+ hat) im BC abfragen zu können. Es wären einfach nur ein paar Zeilen Code und evt. ein Öltempsensort beim R4 / Diesel.
     
Thema: Motortemperatur ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mptortemperatur

    ,
  2. Bmw 118d Motor temperatur

    ,
  3. kühlmitteltemperatur unter volllast 118i

    ,
  4. e81 motortemperatur,
  5. Motortemperatur 1er BMW
Die Seite wird geladen...

Motortemperatur ? - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.

    Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.: Hallo zusammen, Bin gerade aus dem winterurlaub gekommen. Bin im Allgäu bei -9 grad los. Und hatte auf den 450 km in Richtung Taunus immer...
  2. Motortemperatur 116i F20 Bj.2012

    Motortemperatur 116i F20 Bj.2012: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, welche Motortemperatur für meinen BMW 116i F20 Bj. 2012 "normal" ist? Momentan hat er nämlich um die 110...
  3. Motortemperatur, Kühlflüssigkeit

    Motortemperatur, Kühlflüssigkeit: Hallo Gibts eine Möglichkeit im Boardcomputer die Motortemp. oder Kühlflüssigkeits temperatur anzeigen zu lassen? Es funktioniert ja auch...
  4. Motortemperatur ablesen.

    Motortemperatur ablesen.: Hallo gibt es die Möglichkeit irgendwo die Motor-Wasser-Temperatur abzurufen. Vielleicht in einem Untermenü.?? Gruß Fireduro919
  5. [E82] Motortemperatur

    Motortemperatur: Hallo, Ich habe nur eine kurze Frage die sich wahrscheinlich leicht beantworten lässt, wenn man es weiß... Vor einem Monat hab ich mir einen...