[E81] Motorschaden - Was tun?

Diskutiere Motorschaden - Was tun? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, mein Auto hat am Freitag plötzlich Motorstörung auf der Autobahn angezeigt. Es gab kein Vortrieb mehr. Ich wurde abgeschleppt und nun...

  1. #1 dingens2103, 07.01.2019
    dingens2103

    dingens2103 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    mein Auto hat am Freitag plötzlich Motorstörung auf der Autobahn angezeigt.
    Es gab kein Vortrieb mehr.

    Ich wurde abgeschleppt und nun hieß es: es ist ein Motorschaden. (196.000 km)

    Leider ist dies am A*** der Welt passiert (nähe Künzelsau) - ca. 200km von meinem Wohnort.
    Ich traue aber dem Abschleppdienst/ der Werkstatt nicht. Letztlich können die mir ja alles erzählen.
    Sie sagten die Nockenwelle würde sich nicht mehr drehen. Das wäre Folge von zu wenig Öl.
    Ich sagte, dass ich dies erst kontrolliert habe und nachgefüllt hätte. Da achte ich penibel drauf. Schraube auch selbst (z.B. alle Teile VA erneuert, Stoßdämpfer hinten) sowie alle 20.000km Ölwechsel. Darauf hieß es, dass dann wohl die Steuerkette übergesprungen sei.

    --> Kann man die Nockenwelle (Drehung) kontrollieren ohne z.B. den Ventildecke zu demontieren beim 1er, wenn man ihn händisch dreht? Ich weiß man sieht bei manchen Autos die Nockenwelle durch den Öldeckel.

    1) Denkt ihr es macht Sinn das Fahrzeug nochmals in eine andere Werkstatt zu schleppen?
    2) Was ist das Fahrzeug mit Motorschaden (sofern das stimmt) noch wert? (Quasi Vollausstattung mit Leder, 3 Türer, 177PS; 196.000 km); sind 2.500 Euro realistisch?
    3) Wo könnte ich den Schaden reparieren lassen und was würde das ungefähr kosten?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Beste Grüße
    Dingens2103
     
  2. #2 saibot003, 08.01.2019
    saibot003

    saibot003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2011
    Spritmonitor:
    Erstmal Fehlerspeicher auslesen.
     
  3. UPZ

    UPZ 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Da musst du schon ein paar mehr Angaben machen. Baujahr, Ausstattung, wie Leder oder Navi etc. Vielleicht mal ein Foto hochladen.

    Man kann den Motor ja auch instand setzen lassen.
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.532
    Zustimmungen:
    3.602
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    1) Wenn du dich derzeit schlecht beraten fühlst - ja
    2) weiß ich leider nicht
    3) melde dich mal bei H2 Motors. Sollte 3999€ kosten. Abholen tun sie das Fahrzeug auf Wunsch auch zu sehr fairen Konditionen
     
  5. #5 dingens2103, 09.01.2019
    dingens2103

    dingens2103 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Hallo. Das Thema ist leider durch.
    Kompressionsrest wurde gemacht. 1 Zylinder hat keine Kompression mehr.

    Habe ihn nun verkauft leider. 4000€ stecke ich da nicht mehr rein für eine Reperatur. Auch wenn es schwer fällt.

    Vielen Dank euch!
     
  6. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.532
    Zustimmungen:
    3.602
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Darf man fragen, was du ungefähr dafür bekommen hast?
    Hatte mir es im September beim Hochdruckpumpenschaden auch kurz überlegt ihn defekt zu verkaufen
     
  7. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.402
    Zustimmungen:
    728
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nach heutiger lage im dieselgate und der euro6dtemp norm nur noch Schrottwert oder Ersatzteile für verwerter.....

    werfe 1500€ in den ring, bin gespannt, wieviel es wirklich war.
     
  8. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.532
    Zustimmungen:
    3.602
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Hätte bei mir mit ~2000 gerechnet & deswegen nochmal repariert, deswegen interessiert es mich, was er real letztlich bekommen hat
     
  9. #9 dingens2103, 11.01.2019
    dingens2103

    dingens2103 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Hab 1250€ bekommen. Ist jetzt auf dem Laster nach Litauen unterwegs
     
    Flo95 gefällt das.
  10. #10 Mischbereifung, 11.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2019
    Mischbereifung

    Mischbereifung Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2017
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Baujahr:
    04/2013
    Das sind ja krasse Preise für Diesel! Echt.
    Früher gingen die dinger weg wie warme Semmeln nach Afrika /Naher Osten

    Ich habe für meinen alten E46er 325er(Benziner) BJ 2002 mit 250TKM-techn ok-Hatte halt leichte Lackschäden/Rostung an Türen und Heckklappe -ging auch gen Osten-noch 2000 bekommen.

    In D wollte ihn keiner mehr haben-sebst wkdA(600€ bestes Gebot). Nun ist er auf dem Weg nach Litauen/Russland. Ist mir auch egal.
     
Thema: Motorschaden - Was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw motorschaden werkstatt

    ,
  2. 120i motorschaden

Die Seite wird geladen...

Motorschaden - Was tun? - Ähnliche Themen

  1. [F22] Motorschaden 220i

    Motorschaden 220i: Heute ereilte offensichtlich ein kapitaler Motorschaden den 220i meiner Schwester. Etwas früh bei 45.000km Laufleistung. Hat jemand ähnliches erlebt?
  2. Motorschaden S55 - Zentralschraube + Vergleich N55

    Motorschaden S55 - Zentralschraube + Vergleich N55: Anbei ein sehr informatives Video, zum Problem des S55 mit der Zentralschraube und Vergleiche zum N55...... [MEDIA]
  3. [E81] BMW Auspuffgummi Defekt? Was tun

    BMW Auspuffgummi Defekt? Was tun: Hallo Liebes Forum :) Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe heute meinen e81 116i hochgebockt. Der Wagen wurde in letzter Zeit ziemlich...
  4. 135i Differential starkes Spiel; Sperre gewünscht, was tun?

    135i Differential starkes Spiel; Sperre gewünscht, was tun?: Hallo zusammen, BMW 135i N54 BJ 2008 Mein Hinterachsgetriebe hat sehr ausgeprägtes Spiel (bis Karies ist es gefühlt nicht mehr weit ;-) Ich will...
  5. Programme / Apps zum Fehlerauslesen / codieren / tunen

    Programme / Apps zum Fehlerauslesen / codieren / tunen: Hallo zusammen, da es viele BMW Programme / Apps zur Auswahl gibt, möchte ich gerne mal wissen, was die Vor und Nachteile von den einzelnen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden