Motorschaden BMW 118i

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von 8-Attack, 28.03.2008.

  1. #1 8-Attack, 28.03.2008
    8-Attack

    8-Attack 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Ein Freund von mir hatte vor ein paar Tagen auf der Autobahn einen Motorschaden zu verzeichnen. Bei ca. 160 km/h gab es einen Knall aus dem Motorraum und damit war "Ende im Gelände". Nach Aussage des :) liegt die Ursache am Kolben. Lacht jetzt nicht, aber dieser hatte ein Loch -wo definitiv keins sein sollte. Der Katalysator wurde (wegen eines Folgeschadens) auch in Mitleidenschaft gezogen worden.
    Ein AT-Motor ist nun fällig. BMW übernimmt dafür die Kosten. "Nur" die Arbeitszeit und den Katalysator muss der Freund selbst bezahlen. Kann das sein? Meiner Meinung nach sollte BMW mindestens die Hälfte dazu steuern. Hat hier jemand Erfahrung mit dieser oder ähnlichen Angelegenheit?
    Freue mich auf eure Antworten!

    Viele Grüße,
    Florian

    P.S.: Es handelt sich um einen BMW 118i; Baujahr 2006 mit 60 000 km
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo-Fix, 28.03.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wann den 2006?
    wenn das Fahrzeug noch in der Gewährleistungszeit ist, sollte BMW alles bezahlen, oder irre ich mich?
     
  4. #3 8-Attack, 28.03.2008
    8-Attack

    8-Attack 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry! Ich habe mich verschrieben.
    Das Fahrzeug wurde 08/2005 zugelassen.
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Kommt auf die Ursache an - ich habe mir schonmal einen Kolben im E30 zerschossen über eine zerbröselte Zündkerze. Das war meine Schuld, weil Zündkerze nicht rechtzeitig gewechselt, da hätte sicher keine Gewährleistung gegriffen.

    Die Frage ist immer, in wessen Verantwortungsbereich die Ursache liegt. Wenn Du nen Kolbenfresser hast und 80.000km mit demselben Motoröl rumgejuckelt bist, zahlt das sicher auch nicht BMW.
     
  6. #5 8-Attack, 28.03.2008
    8-Attack

    8-Attack 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Alle Kundendienste wurden in einer BMW-Vertragswerkstatt durchgeführt! Also, Ölwechsel wurde schon das eine oder andere Mal gemacht.
    Der Motor wird auf alle Fälle zu BMW nach München geschickt und gecheckt, warum dieser Fehler auftratt.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Turbo-Fix, 28.03.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    das ist ja auch etwas anderes, da kann dein Kumpel froh sein, das er überhaupt etwas bekommt. das läuft dann wohl unter BMW Kulanz...
     
  9. #7 Modiano, 04.04.2008
    Modiano

    Modiano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Könnte an einer defekten Einspritzung liegen: Lokale Überhitzung: Wenn die Strahlrichtung dejustiert ist und das Kraftstoff-Luft-Gemisch auf Bauteile zielt, dann können diese durchbrennen (etwa Loch im Kolbenboden).
     
Thema: Motorschaden BMW 118i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118i motorschaden

    ,
  2. F20 118 i motorschaden

    ,
  3. motorschaden 118i

    ,
  4. motorschaden bmw 118i,
  5. leistungsverlust bmw 118i f20 www.1erforum.de
Die Seite wird geladen...

Motorschaden BMW 118i - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  4. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  5. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...