[E81] motorschaden bei 74000km

Diskutiere motorschaden bei 74000km im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; vor ca. 2 monaten kam die motorwarnleuchte. ich fuhr zum bmw-händler. die diagnose : defekte vakuumpumpe und sensor. teile wurden auf kulanz...

  1. #1 116ihofer, 07.01.2013
    116ihofer

    116ihofer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    vor ca. 2 monaten kam die motorwarnleuchte. ich fuhr zum bmw-händler. die diagnose : defekte vakuumpumpe und sensor. teile wurden auf kulanz gewechselt. nach ca. 1 woche kam die warnleuchte wieder inklusive ein rasselndes geräusch und bremskraftverstärker setzte teilweise aus. wieder in die werkstatt. diesmal wurde der nächste sensor ausgetauscht, sowie der kettenspanner der steuerkette erneuert. 2 wochen später tauchte das gleiche problem trotzdem wieder auf. ich bekam einen termin nach abermals 2 wochen, weil nun auch die feiertage dazwischen lagen. mir wurde aber auf nachfrage mitgeteilt, das erstmal nix weiter passieren könne. ich könnte ruhig weiterfahren. das ging 3 tage gut. plötzlich und ohne nochmalige fehlermeldung blieb der motor stehen. das wars dann.
    wer hat schon erfahrungen mit gleichen problemen gehabt und könnte es sein, das der motorschaden aufgrund des steuerkettenproblems zu stande kam? laut werkstatt liegt es an dem zu alten öl, weil der servisetermin 1200km überschritten war, ich aber schon einen termin vereinbart hatte.
    was kann ich in dieser situation noch machen? die reperaturkosten würden sich auf 6000 euro belaufen
     
  2. Hefti

    Hefti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Aachen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Vorname:
    Dennis
    Servus,

    ich kann Dir sagen was ich gemacht habe, mir ist das gleiche gerade passiert bei 94 tkm.

    Das Auto habe ich verkauft, Bmw ist für mich gestorben und einen Beschwerdebrief der sich gewaschen hat habe ich auch geschrieben. Das wird da natürlich keinen Jucken, aber ich habe mal beiläufig erwähnt dass wir uns im neuen Internet Zeitalter ja durchaus schnell in Foren austauschen können und das Steuerkettenproblem da auch bekannt ist und früher oder später auf die "Premium" Marke Bmw zurückfallen wird. Ich erwarte gar keine Antwort, aber ich wünsche denen die Pest an den Hals, das ganze beschert mir nämlich ein paar Tausend Euro Verlust die ich umsonst ausgegeben habe.

    Freude am Fahren sieht anders aus.
     
  3. #3 jack_daniels, 28.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Das mit der Service-Termin-Überschreitung ist ja mal der blanke Hohn und eine reine Ausrede. Innerhalb von 1200 km kann nichts derart vermurksen, dass dir dadurch ein Motorschaden entsteht. Ausserdem gibt es nicht wenige Werkstätten, die eine Überschreitung von 1-2k km als völlig legitim ansehen.

    By the way, der Servicetermin wird immer nur vom "schwächsten Glied" definiert. Hast du mal im Kombiinstrument (Tacho) unter "Service Check" die einzelnen Punkte durchgeschaut?

    €dit: ich sehe grad, der Thread ist fast schon 2 Monate alt und der Threadersteller schon längst über alle Berge.
     
Thema:

motorschaden bei 74000km

Die Seite wird geladen...

motorschaden bei 74000km - Ähnliche Themen

  1. "motorschaden Pleuel raus" kurz davor wurde Steuerkette

    "motorschaden Pleuel raus" kurz davor wurde Steuerkette: Hallo ich bin neu hier habe folgendes Problem: "motorschaden Pleuel raus" kurz davor wurde Steuerkette erneuert.
  2. [E81] Neu gekaufter BMW 116i eventueller Motorschaden!

    Neu gekaufter BMW 116i eventueller Motorschaden!: Hey Leute! dies ist mein erster Beitrag hier in diesem Forum und ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen! Problem ist folgendes: Vor ca. 3 Wochen...
  3. Hilfe, bitte um Ferndiagnose! Motorschaden oder Turbo defekt?

    Hilfe, bitte um Ferndiagnose! Motorschaden oder Turbo defekt?: Liebes Forum, ich brächte bitte eine kurze, erste Ferndiagnose. Soeben fuhr ich noch mit meinem F20 116i 136PS 110.000 km, als ich einen Knall...
  4. Motorschaden

    Motorschaden: Hallo zusammen, mein Name ist Florian und ich habe mich hier angemeldet, weil ich mal meinen Dampf ablassen muss und mal die Meinung anderer BMW...
  5. Motorschaden?

    Motorschaden?: Hallo zusammen, melde mich aus unerfreulichem Grund. Habe vor 2 Wochen einen 1er von Privat gekauft, BJ 2005, Karosse hat 125000 km gelaufen, mit...