[E81] Motorschaden 118i 60tkm Bj. Dezember 08

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von NOoOky, 05.02.2013.

  1. #1 NOoOky, 05.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2013
    NOoOky

    NOoOky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freising
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Daniel
    Servus Männer,

    Soo da hat es mein Liebling geschafft......

    Bin am Samtag mit ca 180 kmh auf der Autobahn unterwegs gewesen ca 10 Minuten. Fahrbahn war frei und Temp lag bewi +1 Grad.

    Auf einmal leuchtete die Orange Warnlampe für die Motortemperatur auf ca 5 Sekunden lang.

    Bin sofort vom Gas und habe die Kupplung getreten. Motor ging sofort aus, und ich hatte keinerlei Bremswirkung mehr. "War ein super Adrenalinkick" :swapeyes_blue:

    Heute nun die Diagnose bekommen, das es ein Kurbelwellenlager Schaden ist, der sich in die Kolbenlaufbuchsen vorgearbeitet hatt, Vakuumpumpe ist ebenfalls Schrott Steuerkette ist übergesprungen usw.

    Mein Auto wurde immer warmgefahren, jeder Kundendienst wurde beim freundlichen gemacht. Öl und Kühlwasser waren ebenfalls ausreichend vorhanden.

    Ich mein das kann es doch wohl nicht sein das ein Auto Bj. Dezember 2008 einfach mal so bei 60tkm verreckt......

    Hat jemand Erfahrung mit Kulanz seitens BMW ?


    Freu mich auf eure Antworten und Meiungen.

    Grüße,
    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chief Pontiac, 06.02.2013
    Chief Pontiac

    Chief Pontiac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Wenn du wirklich jeden Service bei BMW hast machen lassen, können die Chancen gut stehen dass sie das kulant regeln. Aber da ist jeder Fall individuell, da kann man hier wenig drüber aussagen.
     
  4. #3 Matze118i, 06.02.2013
    Matze118i

    Matze118i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76709 Kronau
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Matze
    servus also ich selber habe es zumglück noch nicht erlebt hoff es pasiert auch nicht, aber bei nem koleg ist das passiert und der hat dan kulanz von bmw bekommen;) musst halt mal fragen wie des is oder hast nich garantie?
     
  5. #4 SpeedSchlumpf, 06.02.2013
    SpeedSchlumpf

    SpeedSchlumpf 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Mir ist der Motor bei 66.000km kaputtgegangen (Kurbelwelle und einiges mehr). (2008er 118i)
    Neuer Motor hätte 10.500Euro gekostet - BMW hätte 50% bezahlt.
    Bringt aber alles nichts, der Fahrzeugtyp ist einfach mist - Fahrzeug ging nach Polen...

    Nicht falsch verstehen, schönes Auto, fähr sich super - hatte nie ein besses, aber zuverlässig ist das Ding leider überhaupt nicht. Ich hab einen Verlust von über 9.000Euro in weniger als 6 Monaten :-(

    Bin auch immer vorsichtig damit umgegangen, auch wenn mein Nick was anderes vermuten lässt ;-)
     
  6. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Manche haben echt pech..:/
    Ich blass mit meinem jeden abend die bahn runter jenseits der 180 und der läuft und läuft und läuft.... hab jetzt 120000 km runter und bis auf immer nen ölwechsel nach anzeige noch nie probleme gehabt ! Ganz besonders die typisch für das Modell sind
     
  7. NOoOky

    NOoOky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freising
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Daniel
    Seit wirklich froh das euch das alles bisher erspart blieb !

    Mir reichts nun von BMW... die übernehmen keinen Cent! obwohl es nachgewiesen ist das an einer Materialermüdung lag. Nun kommt mein Anwalt ins Spiel !

    Das bekommt man nun als schon immer treuer BMW Fahrer und Kunde als Dank!!!

    Echt ein WITZ....


    Mein e46 328Ci lief auch 250tkm ohne eine Reparatur. Den hatte ich damals mit 70Tkm gekauft, und er lief und lief und lief und fährt heute noch umher ! Der hatte sogar mit 250tkm noch volle Kompression und exakt 221PS auf dem Prüfstand.... Naja bescheuerte 4Zyli halt. Das war der letzte
     
  8. #7 Chief Pontiac, 06.02.2013
    Chief Pontiac

    Chief Pontiac 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Wie immer gilt; wenn einige wenige Leute bedauerlicherweise Probleme haben, bedeutet das nicht dass gleich alle ähnlichen Fahrzeuge scheisse sind. Der 1er ist insgesamt ein sehr zuverlässiges Auto, egal mit welchem Motor. Das zeigen auch die Langzeitstatistiken. Ausnahmen gibt es immer und überall.
     
  9. #8 Matze118i, 06.02.2013
    Matze118i

    Matze118i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76709 Kronau
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Matze
    sehe ich genau so;) risiko is überall...hab letztens auch ne neue s klasse mit nem motorschaden auf der autoban gesehn man steckt nicht drin:)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 subsicxx, 06.02.2013
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Mein 120i hatte nach 65tkm und 2 1/2 jahren einen Motorschaden.

    BMW übernahm 100% die Teile, einbau und flüssigkeiten sollte ich übernehmen.
    Hier hat mich mein Autohaus unterstützt mit 50% Lohn und flüssigkeiten. Trotzdem waren es noch knappe 900 Eur für mich.
     
  12. #10 cawimmer430, 28.02.2013
    cawimmer430

    cawimmer430 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Christian
    Ihr macht mir Angst.

    Habe fast 54,000 km auf meinem und bin auf den Wagen beruflich angwiesen. Ich bin mit meinem 2007 118i E87 schon drei mal liegengeblieben wegen defekten Zündspulen. Zum Glück war BMW Mobile Service immer in der Nähe, und hat mich prompt wieder auf die Beine gebracht - und das auf Garantie.

    Aber seit Juli 2012 ist die Garantie abgelaufen und ich habe sie nicht erneuert.

    Meinen 1er behandle ich immer sorgfältig und schonend. Ich mache zum Beispiel immer sicher, das ich Strecken fahre, wo der Motor eine Chance hat seine optimale Betriebstemperatur zu erreichen. Also schnell mal ins Auto steigen um zur Tankstelle nebenan zu düsen um 'ne Cola zu kaufen ist bei mir out.
     
Thema:

Motorschaden 118i 60tkm Bj. Dezember 08

Die Seite wird geladen...

Motorschaden 118i 60tkm Bj. Dezember 08 - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  2. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...
  3. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  4. [F20] Reperaturen am 118i

    Reperaturen am 118i: Hallo zusammen, mit ist vor paar Tagen am Parkplatz jemand vorne an meinen f20 118i angefahren (fahrerflucht, was auch sonst). Ich bin zwar...
  5. Verdeck für BMW 118i Cabrio

    Verdeck für BMW 118i Cabrio: Hallo Zusammen Da mein 1ner ein Kaputtes Verdeck hat (Heckscheibe löst sich) und Wasser eindringt, brauche ich ein neues Verdeck. Hätte jemand...