[E87] Motorraum/platz

Diskutiere Motorraum/platz im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe E87 Community, Ich möchte mir in wenigen Wochen ein E87 vFM kaufen jetzt ist mir aber aufgefallen das der Motor (sieht für mich so...

  1. BBMWS

    BBMWS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe E87 Community,
    Ich möchte mir in wenigen Wochen ein E87 vFM kaufen jetzt ist mir aber aufgefallen das der Motor (sieht für mich so aus) sehr weit unter das Armaturenbrett gebaut ist und da wollte ich fragen kann man die Abdeckung (Auf dem Bild rot eingekreist) abnehmen und kommt man dann auch an die Rückseite des Motors oder ist dieser Motor bei dem 1er so unmöglich weit unter das Armaturenbrett gebaut ?

    mfg BBWMS:nod:


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 27.04.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Willkommen hier! :winkewinke:

    Dass der Motor bei BMW soweit hinten sitzt, hat seine Gründe in der Optimierung der Gewichtsverteilung (Vermeidung der Kopflastigkeit). Hier geht es um Fahrdynamik, eben die Freude am Fahren! :icon_cool:

    Wie gut man dort dran kommt, soll die einer der Schrauber hier sagen. Ich meine aber, dass man dort eher weniger gut dran kommt (woran denn auch?).
     
  4. BBMWS

    BBMWS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Begrüßung :wink:
    Ja wenn mal was an dem Zylinderkopf gemacht werden muss oder an den Zündkerzen daran hatte ich so gedacht :?
     
  5. #4 Maulwurfn, 27.04.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Das geht auch so, da muss der Motor nicht raus. ;)
     
  6. #5 groening, 27.04.2013
    groening

    groening 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bottrop
    Vorname:
    Stefan
    Und was da rot eingekreist ist die Abdeckung für den innenraumfilter(Mitte) und bremsflüssigkeit(rechts)
     
  7. BBMWS

    BBMWS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ah Okay also nicht demontierbar :/
     
  8. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Doch die ganze Brücke lässt sich abnehmen,R+L insgesamt 4mal verschraubt
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 marcel-bonn31, 29.04.2013
    marcel-bonn31

    marcel-bonn31 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Marcel
    zündkerzen gehen auch so , hat damals in der werkstatt zwar bisschen länger gedauert, aber ist auch kein thema :wink:
     
  11. Slater

    Slater 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bedburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Ist einfach, den filterkasten vom innenraumfilter abschrauben, dann die beiden Deckel abmachen links und rechts (links bf-Behälter, rechts Steuergerätekasten) dann die 2 schrauben von dem riesen plastikding links und rechts abschrauben (da wo der Filterkasten draufgeschraubt war), dann noch die gummi dinger da raus ziehen und vorne die Kabelführung nach vorne raus ziehen, dann kannste das ding rausziehen!
    Die Motorabdeckung ist dann einfach: vier schrauben rausdrehen, Öl deckel aufdrehen und weg damit!
    Wenn du die Zündkerzen wechselst musst du bei der 3 die schraube am dom für die "domstrebe" rausdrehen, dann kannste die verbiegen und kommst besser dran!
    Achja und du brauchst ne schmale 14er (?) Nuss für die Zündkerze also keine stinknormale
     
Thema: Motorraum/platz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorraum platz

Die Seite wird geladen...

Motorraum/platz - Ähnliche Themen

  1. [E87] Rattern im Motorraum - DISA?

    Rattern im Motorraum - DISA?: Hey liebe Leute :D, ich habe ein kleines Problem mit meinem 130i (LCI, 114000km). Da ich in letzter Zeit vermehrt ohne laute Musik im Auto...
  2. Geruch aus dem Motorraum

    Geruch aus dem Motorraum: Hallo zusammen, nachdem wir unser Fzg. abstellen entsteht immer ein Geruch wie heißes Gummi oder Plastik, welcher m.E. auf der Fahrerseite...
  3. Gummi-Geruch aus Motorraum

    Gummi-Geruch aus Motorraum: Hallo, bei meinem 116i steigt mir nach einer ca 30-minütigen Autobahnfahrt beim Aussteigen ein unangenehmer Gummi-Geruch in die Nase. Der Geruch...
  4. [E87] Rasseln bzw. Klackern im Motorraum

    Rasseln bzw. Klackern im Motorraum: Guten Abend, ich habe einen 116i aus dem Jahr April 2006 mit 170.000 Kilometer. Ich habe vom Thema mit dem Kettenspanner bzw. Steuerkette gehört...
  5. [E8x] 116i 2006 Klackern im Motorraum

    116i 2006 Klackern im Motorraum: Hey Community, ich habe wahrscheinlich ein Problem mit meinem 1er (10/2006, N45). Und zwar kann ich ein deutliches klackern im Motorraum...