[E82] Motorölstandskontrolle

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von tt-48, 03.06.2012.

  1. tt-48

    tt-48 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hallo,
    dies kann man ja auf 2 verschiedene Arten kontrollieren.
    1. mit dem Navibildschirm, da sieht man einen senkrechten grünen Balken.
    2. Mit dem BC, da sieht man einen waagerechten roten Balken.
    Nun ist bei mir der Grüne Balken auf max, und es heißt Motorölstand ok.
    Beim waagerechten roten Balken ist der Balken erst 3/4 ausgefüllt.
    Sollte jetzt noch Öl aufgefüllt werden bis dieser rote Balken voll ist?
    Warum zeigen diese Balken nicht den gleichen Stand an?
    Ich muß dazu sagen, dass ich einen Ölwechsel machte und die richtige Ölmenge einfüllen will.
    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Knabe, 03.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2012
    Knabe

    Knabe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Der N54/55 braucht 6,5l Öl.

    Da im Bildschirm die Ölanzeige schon Max anzeigt, würde ich erstmal nichts mehr nachkippen
     
  4. #3 jakob 81, 03.06.2012
    jakob 81

    jakob 81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Sehe ich genauso! Da der optimale Ölstand lt. BC eigentlich genau in der Mitte zwischen min und max ist würde ich an deiner Stelle kein Öl nachfüllen!
     
  5. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Diese Anzeige schwankt sowieso je nach ununterbrochener Betriebsdauer des Motors (SuFu zu Ölstand) beim 135er. Denn je nach SW-Stand fährst Du mit 1/1 los, hast nach 200km 1/2 und nach 600km meldet sich der Melder mit "Öl auf Minimum". Nur dann nicht nachfüllen! Denn am nächsten Morgen steht der Ölstandsanzeigen von alleine wieder auf 1/1. Bei neueren SW-Ständen scheint BMW nach meiner Erfahrung die Messung/Anzeige besser programmiert zu haben. Zumindest trat dann dieses lästige Phänomen seit Mitte 2011 (nach SW-Update) nicht mehr auf.

    Das hatten wir hier im 135er Bereich schon einige Male diskutiert und waren alle von diesem Verhalten genervt. Anscheinend hat's BMW gehört ...
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Motorölstandskontrolle