Motoröl zu heiß

Diskutiere Motoröl zu heiß im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, bei meinem 118i (Bj 2007 - neues Modell) war eine Abgassonde defekt und die wurde dann auf Garantie ausgetauscht. Danach musste...

  1. #1 mik1977, 25.06.2011
    mik1977

    mik1977 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei meinem 118i (Bj 2007 - neues Modell) war eine Abgassonde defekt und die wurde dann auf Garantie ausgetauscht. Danach musste man eine Adaptionsfahrt machen um den Kat wieder freizublasen. Lt. BMW-Mitarbeiter solle man den Motor richtig drehen. Bin dann mit ca. 3500 Umdrehungen im Schnitt gefahren. Nach ca. 30 Minuten beim Beschleunigen bekam ich die Meldung "Motoröldruck zu gering, Weiterfahrt nicht möglich, Motorschaden möglich". Ich konnte das Auto sofort rechts ranfahren und den Motor ausmachen. Nach ca. 1 Stunde nach Rücksprache mit einer BMW-Werkstatt bin ich dann weitergefahren wenn die Meldung nicht mehr kommt.
    Weiterfahrt in die nächste BMW-Werkstatt. Dort wurde mir gesagt, dass die Meldung bei 5500 Umdrehungen und 122° Öltemperatur kam. 5500 Umdrehungen sind zwar nicht wenig, aber war nur beim Beschleunigen.
    Die Öltemperatur sei viel zu viel (was ja auch stimmt). Kann das dem Motor schon geschädigt haben, bzw. was sollte man jetzt machen. Die Motorölmenge lag vor wenigen Tagen bei 5 Strichen (Maximalmenge), jetzt auf einmal nur noch bei 4 Strichen.
    Muss das Öl jetzt raus oder schadet sowas dem Öl nicht unbedingt so schnell.
    LG
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Monty 118i, 26.06.2011
    Monty 118i

    Monty 118i Guest

    @mik1977: Solange der Ölstand okay ist, kannst Du einfach weiterfahren. Das Öl hält solche Temperaturen aus.

    Monty
     
  4. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das ist nicht viel zu viel ..... ab Temperaturen größer 130°C wird es interessant :icon_smile:
     
  5. #4 *Benedetto*, 28.06.2011
    *Benedetto*

    *Benedetto* 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Bene
    Ich denke das ist gar kein Problem! Ne Öltemperaturanzeige wär der Hammer im 118i!
     
  6. #5 betty73, 28.06.2011
    betty73

    betty73 Guest

    nicht nur dort... auch über einen "normalen" Messstab würde ich mich freuen :nod:
     
Thema:

Motoröl zu heiß

Die Seite wird geladen...

Motoröl zu heiß - Ähnliche Themen

  1. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  2. Haltbarkeit Motoröl

    Haltbarkeit Motoröl: Hello! Bei meinem 120d e87 ist ein Ölwechesl fällig. Um Geld zu sparen habe ich mir das original BMW Öl (SAE 5W-30 twin power turbo) im Internet...
  3. Online Shop für Motoröl, Luftfilter etc.

    Online Shop für Motoröl, Luftfilter etc.: Hallo zusammen, ich habe einen Termin zum Service beim Freundlichen und würde gerne die Teile selbst mitbringen (also Öl, Luft- und Mikrofilter)....
  4. BMW Motoröl

    BMW Motoröl: Hallo an alle. Ich hätte mal eine Frage. Bisher habe ich für meinen BMW 120d FL LSE das Öl von BMW 05W-30 Longlife 04 benutzt. Leider gibt es...
  5. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...