[E8x] Motornotlauf (Immer nach 2h Fahrt)

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von tiger0211, 28.11.2014.

  1. #1 tiger0211, 28.11.2014
    tiger0211

    tiger0211 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo zusammen,

    ich lese schon etwas länger im Forum mit und brauche nun Eure Hilfe:

    Ich fahre einen e87 118d LCI von 2008 mit Automatikgetriebe. Abgesehen vom typischen Steuerkettenproblem beim N47 bin ich auch in den letzten drei Jahren von Problemen verschont geblieben und war dementsprechend zufrieden.

    Mittlerweile hat der Wagen ca. 170.000km gelaufen und seit ca. 4 Wochen habe ich anscheinend ein Elektronik-Problem:

    Nach ca. 2h Stunden fahrt ging völlig unvermittelt die Motorkontrollleuchte an und es wurden die Fehler DSC und DBC ausgefallen sowie Reifenpannenanzeige ausgefallen angezeigt. Gleichzeitig schaltete der Motor in den Notlauf und ich konnte nur noch knapp 80kmh fahren und kam nicht mehr in die oberen Gänge.
    Ich bin dann auf einen Parkplatz gefahren, habe den Wagen abgestellt und abgeschlossen. Nach einer Minuten Warten habe ich wieder gestartet. Eine Fehlermeldung blieb kurz und ging dann auch wieder und ich konnte normal weiter fahren.

    In den folgenden zwei Wochen hatte ich auf mehren Fahrten (alle zw. 0,5 und 1,5h) keine weiteren Probleme.

    Bei der nächsten längeren Fahrt kamen dann aber wieder neue Fehler. Nach ca. 2h wurde nach und nach folgendes gemeldet:

    - Antrieb gestört (führt wieder zu Notlauf)
    - Servolenkung ausgefallen (hat man auch gemerkt)
    - DSC ausgefallen

    Außerdem ist mir aufgefallen, dass an der Ampel der Wagen anfahren wollte gegen die von mir gehaltene Bremse. (Zur Erinnerung, ich habe ein Automatikgetriebe) Er zuckte sehr unheimlich nach vorn:shock:

    Ich habe es wieder mit Abstellen und 2min warten probiert, was diesmal allerdings nur kurz geholfen hat, denn nach ein paar Minuten Fahrt kamen die Fehler dann wieder und damit auch der Motornotlauf. Nach zweidreimal aus und an, blieben die Fehler dann weg.

    Daraufhin bin ich am nächsten Tag in die Werkstatt gefahren, um den Fehlerspeicher auslesen zu lassen. Leider sagten die mir außer einem Fehler der Zusatzwasserpumpe haben sie nichts auffälliges gefunden....
    Nur das kann doch nicht der Grund für mein Problem sein, oder? -.-
    (Der Fehlerspeicher wurde dann von der Werkstatt gelöscht.)

    Ich habe mir nun den OBD-BT-Adapter und die App BMWhat gekauft, um selbst den Fehlerspeicher auszulesen. (Report siehe Anhang)
    Den Fehler der Zusatzwasserpumpe habe ich damit auch wieder gefunden und zusätzlich einen Fehler zum Abgasgegendruck-Sensor:
    Fehler: Abgasgegendruck Sensor / Partikelfilter-System / Fehler unbekannt
    Code: 4D03
    Junction Box Passenger / Beifahrer
    Fehler: Kurzschluss nach Plus oder Unterbrechung - Zusatzwasserpumpe
    Code: A6D1

    Jetzt weiß ich allerdings nicht weiter, denn meine typische Strecke ist 250km -> meist ca. 2,5h lang und der Zustand damit inakzeptabel.
    Umso mehr wundert mich, dass man bei kürzeren Fahrten gar nichts merkt...

    Über konstruktive Tipps / weitere Hilfe würde ich mich sehr freuen, da ich als Student leider nicht das Geld habe nun zum Freundlichen zu fahren und mir nach und nach alle Steuergeräte und Sensoren tauschen zu lassen -.-

    Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße

    tiger0211
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 grey_fox, 02.03.2015
    grey_fox

    grey_fox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland / 2. zu Hause NRW
    Vorname:
    Daniel
    Hallo,
    bist du irgendwie weiter gekommen mit den Fehlermeldungen? Also woran es lag?
     
  4. #3 tiger0211, 03.03.2015
    tiger0211

    tiger0211 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo,

    nach ein paar weiteren Fahrten bin ich dann nochmal in die Werkstatt und habe nochmal mit allen Hinweisen und Beobachtungen nach dem Fehlern suchen lassen. Mein Bosch Service des Vertrauens ist dabei glücklicherweise nach aufwendiger und längerer Fehlersuche auch fündig geworden:

    Der Kabelbaum des CAN-Bus-System hat sich ein einer Stelle gelöst und ist ans Auspuffroht in der Nähe des Abgas-Cats gekommen. Dadurch ist die Isolierung geschmolzen und die Kabel sind beim Fahren offen ans Auspuff.... -.- Anscheinend hat das zu den Fehlern geführt.

    Der Kabelbaum wurde in Stand gesetzt und bis jetzt habe ich keine weiteren Elektronik-Fehler angezeigt bekommen. Ich hoffe, das bleibt jetzt auch so.

    Viele Grüße

    tiger0211
     
Thema:

Motornotlauf (Immer nach 2h Fahrt)

Die Seite wird geladen...

Motornotlauf (Immer nach 2h Fahrt) - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. [E87] Ölgeruch im Stand, aber nicht immer

    Ölgeruch im Stand, aber nicht immer: Hallo zusammen, ich fahre einen 1.18i / Baujahr 2006 / km = 133405, bisher ohne nennenswerte Schäden. Ich mag den Wagen, er läuft sehr ruhig hat...
  3. [E87] Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt

    Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt: E87, Baujahr 2005,118i, 144.000km - Mitte Mai...
  4. E81 - Lichtsensor defekt? Licht brennt immer!

    E81 - Lichtsensor defekt? Licht brennt immer!: Hallo Leute, ich habe folgendes Problem. Ich habe bei meinem 1er eine Licht/Regensensor Kombi. Der Regensensor funktioniert auch ohne Probleme,...
  5. [F2x] M135iX - "Antrieb gestört" und fährt kaum noch

    M135iX - "Antrieb gestört" und fährt kaum noch: Hallo BMW Gemeinde, ich fahre momentan seit 9 Monaten einen M135i xdrive und bei mir gab es letzten Donnerstag einen Knall und kurz darauf kam...