Motorleistung schwankt?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von lupo_lupo, 30.03.2009.

  1. #1 lupo_lupo, 30.03.2009
    lupo_lupo

    lupo_lupo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    eine frage an die techniker unter den forumsmitgliedern.

    bin am freitag mit meinem 118d (EZ 09/2008) von wien nach münchen gefahren und wollte die dt. autobahnen mal wieder dazu nutzen, das auto etwas zügiger zu bewegen 8)

    gut ich beschleunige also und mein GPS zeigt 209km/h an, das entsprach ca. 3600U/Min und ich dachte mir alles ist ok (ob 209 od. 210 hab ich auf die ungenauigkeit eines tomtom geschoben)

    nach einiger zeit schaffte das auto aber nur mehr 204, dann nur mehr 192.... (also ich müsste zwischendurch immer wieder mal bremsen und dann halt wieder beschleunigen..)

    und nach 3 stunden termin am münchner flughafen bei der rückfahrt gingen wieder 206... (länger konnte ich nie vollgas geben, weil zuviel verkehr war, eventuell wären auch wieder 209 gegangen)

    regelt das auto nach längerer belastung die motorleistung runter??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Kann das mit dem DPF zu tun haben?
     
  4. #3 lupo_lupo, 30.03.2009
    lupo_lupo

    lupo_lupo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    dachte ich auch mal, aber eigentlich fahre ich ja eh soviel autobahn (21.000 km und ich hab ihn erst 6 Monate..) - "füllt" sich der DPF bei volllast?
     
  5. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich erinnere mich an einen Test von getunten 320d.

    Alle bis auf den Schnitzer hatten starke Top-Speed Probleme. Nach einiger zeit schneller fahrt ist das Auto trotz durchgetretenem Pedal langsamer geworden, um nach der Regeneration wieder zuzulegen.

    Bei Vollast sollte sich der DPF auch füllen - wird der nicht nur bei Teillast freigebrannt?
     
  6. #5 kalidor, 30.03.2009
    kalidor

    kalidor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht liegt es an unterschiedlicher Steigung? Das hat m.E. einen nicht geringen Einfluss, auch wenn die Straße dem Anschein nach immer flach ist.
     
  7. #6 Holk1ng, 30.03.2009
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Also ich habe bisweilen auch manchmal das Gefühl, dass mein 118er Tagesformen hat, im Bezug auf Durchzug und Spritzigkeit...Entweder klimatisch veränderte bedingungen (wohl eher unwahrscheinlich), DPF (schon wahrscheinlicher) oder Subjektiver Eindruck (auch gut möglich)
    Du kannst das ja anhand von Werten belegen (VMax). Also die VMax war schon immer konstant bei mir, denke auch nicht dass das normal ist...kann ja nicht sein dass da Schwankungen von annähernd 20 km/h sind in der VMax
     
  8. #7 TaifunMch, 30.03.2009
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Gerade von Sazburg Richtung München ist teilweise eine leichte fast unsichtbare Steigung vorhanden. Das kann schon sein, dass er da insb. im 6. Gang seine Probleme hat.
     
  9. #8 lupo_lupo, 30.03.2009
    lupo_lupo

    lupo_lupo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    nein nein ich bin über passau gefahren - da ist es eben - unabhängig davon war die erreichte geschwindigkeit nicht davon beeinflusst - es war einfach früher schluss... im 5. wie im 6. gang...

    PS: bereifung ist 205/50/17 rundum, also sollte auch keinen einfluss haben..
     
  10. #9 lupo_lupo, 30.03.2009
    lupo_lupo

    lupo_lupo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    eben das irritiert mich auch...
    erst gehen 209 und dann nur mehr 192.. nach ein paar stunden pause wieder 204..... und das alles auf der gleichen strecke am gleichen tag, daher schließe ich äussere umstände eher aus
     
  11. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Es war aber doch nicht das gleiche Teilstück, oder?
    Was ist denn mit möglichem Wind, der nur teilweise herrscht?
     
  12. #11 Berentzenkiller, 30.03.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Was ist mit dem Wetter, hat's vielleicht geregnet?
     
  13. #12 lupo_lupo, 30.03.2009
    lupo_lupo

    lupo_lupo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    nein es war am freitag trocken..
     
  14. taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:

    ...gar nicht unwahrscheinlich. Klima hat messbaren Einfluss auf die Leistung,
    besonders bei Turbos. Frag mich aber bitte nicht nach %......
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 derBarni, 30.03.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Wind, auch wenn er "eigentlich" kaum spürbar ist, kann die Höchstgeschwindigkeit auch extrem beeinflussen... Aber eine Schwankung zwischen 209 und 192 kmh ist schon eigenartig.
     
  17. #15 thehoern, 30.03.2009
    thehoern

    thehoern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Es ist doch immer wieder schön zu lesen, dass wir mit unseren 1ern keine wirklichen Probleme haben. :lol:
     
Thema:

Motorleistung schwankt?

Die Seite wird geladen...

Motorleistung schwankt? - Ähnliche Themen

  1. 50PS am Rad weniger Als Motorleistung

    50PS am Rad weniger Als Motorleistung: Ist es normal dass ich da so ne hohe Abweichung habe?
  2. [F20] Motorleistung

    Motorleistung: Hallo zusammen Fahre einen F20 116d mit derzeit 53000 km.Fahrzeug war jetzt 1 woche in der Werkstatt da ein Wildschaden repariert wurde. In...
  3. Motorölstand schwankt

    Motorölstand schwankt: Hallo zusammen! Habe bereits die SuFu angewendet und keinen passenden Thread gefunden. Undzwar: Ich fahre einen 118i E87 BJ 11/2005. Ich...
  4. Gebläsestufe schwankt im Automatikmodus

    Gebläsestufe schwankt im Automatikmodus: Moin, seitdem ich den E82 habe, steht die Lüftung der Klimaautomatik auf "Auto". Bisher war auch alles, wie es sein soll umd von vorherigen BMW...
  5. [F2x] Volle Motorleistung nicht verfügbar

    Volle Motorleistung nicht verfügbar: Hallo Leute, habe mir im November einen 125d mit Sportpaket, Sportautomatik und 43.000 km zugelegt. Anfang Dezember kam nun bei einer...