[E87] Motorkontrolleuchte

Diskutiere Motorkontrolleuchte im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Tag, ich möchte mich mit meinem Problem an euch wenden und hoffe durch eure Hilfe den Fehler einzugrenzen. Heute auf dem Rückweg von der...

  1. #1 Benningmk, 29.07.2020
    Benningmk

    Benningmk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Guten Tag,

    ich möchte mich mit meinem Problem an euch wenden und hoffe durch eure Hilfe den Fehler einzugrenzen.

    Heute auf dem Rückweg von der Arbeit ist die Motorkontrolleuchte angegangen.
    Der Motor läuft total unruhig im Leerlauf, man wird fast durchgeschüttelt.
    Beim Beschleunigen stottert der Motor richtig und man merkt die Vibrationen im Gaspedal.

    Hat jemand von euch so etwas schon einmal gehabt und kann mir Tipps zur Beseitigung geben?
    Im Forum lese ich zu diesem Problem oft Magnetventile oder Nockenwellensensor.

    Ich werde versuchen mittels Carly den Fehler auszulesen falls dies dazu ausreicht, ansonsten lasse ich morgen in der Werkstatt das Fahrzeug einmal auslesen.

    Kann ich mit dem Fahrzeug so noch fahren? Wenn ich den Motor ausmache und wieder starte dauert es einen kurzen Moment und die Motorkontrolleuchte geht wieder an.

    Gruß und danke vorab...
    Christoph
     
  2. #2 SilberE87, 29.07.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    1.501
    Ort:
    Norddeutschland
    Frage selbst beantwortet. :mrgreen:

    Lies mal den Fehlerspeicher aus/lasse ihn auslesen, dann geht's weiter mit der Suche.
     
  3. #3 Benningmk, 29.07.2020
    Benningmk

    Benningmk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Habe trotzdem eben mal die Magnetventile ausgebaut zur Überprüfung.
    Die sind komplett sauber und bewegen sich an einem geschalteten 12V Netzteil einwandfrei.
     
  4. #4 Nordlicht123, 29.07.2020
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    59
    Die Zündspulen sind auch nicht unbedingt lebensdauerfest. Wenn eine aussetzt schaltet die Elektronik den betreffenden Zylinder ab. Beim Neustart geht es dann häufig so lange wieder bis die Spule wieder aussetzt. Hab den Spuk selber schon durch. Habe bei ca. 160 tkm alle mehr oder weniger auf Verdacht gewechselt und gut war es. Ca 6 x 20 Euro im Netz.

    Ist halt die Frage ob Du jetzt auf Verdacht ein Teil nach dem anderen tauschst oder mal den Fehlerspeiche ausliest.
     
  5. #5 Benningmk, 29.07.2020
    Benningmk

    Benningmk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Habe eben den Fehlerspeicher mittels Carly ausgelesen.
    P0305 Zylinder 5 Fehlzündung festgestellt...
    Jetzt mal Google fragen was die Ursache sein kann oder hat jemand das gleiche schonmal gehabt.
     
  6. #6 SilberE87, 29.07.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    1.501
    Ort:
    Norddeutschland
    Falls ja, dann findest Du es sehr wahrscheinlich über Google. :)
     
  7. #7 gotcha43, 29.07.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.653
    Zustimmungen:
    3.491
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Pauschale Empfehlung:
    Mach einmal Zündkerzen und Spulen neu.
     
  8. #8 Benningmk, 29.07.2020
    Benningmk

    Benningmk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Zündkerzen habe ich erst vor einem halben Jahr alle getauscht.
    Die Suche ergibt entweder wie Du sagst Zündspule oder evtl auch Injektor.
    Ich denke ich versuche es erst mit der günstigeren Variante (Zündspule) und wenn das nicht hilft den Injektor tauschen.
     
  9. #9 gotcha43, 29.07.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.653
    Zustimmungen:
    3.491
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Injektoren hast du keine. Sind normale Einspritzdüsen.
    Aber ok, dann einmal alle Spulen tauschen.
     
  10. #10 Benningmk, 29.07.2020
    Benningmk

    Benningmk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Sollte man originale kaufen bei BMW oder kann ich Zündspule im Netz bestellen?
     
  11. #11 SilberE87, 29.07.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    1.501
    Ort:
    Norddeutschland
    Du kannst auch im Netz bei BMW bestellen, zum Beispiel beim Forumshändler :icon_geheimnis:
     
  12. #12 gotcha43, 29.07.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.653
    Zustimmungen:
    3.491
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Welches Baujahr ist deiner?
    Müssen nicht original von bmw sein...
     
  13. #13 Benningmk, 29.07.2020
    Benningmk

    Benningmk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    9/2008

    Finde im Netz welche von Bosch oder Delphi.
    Macht es Sinn alle 6 zu erneuern?

    Oder sollte ich ggf erst quertauschen und schauen ob der Fehler mitwandert.
    Wenn nicht könnte es ja auch dann die Einspritzdüse sein.

    Welcher Forumshändler?
     
  14. #14 gotcha43, 29.07.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.653
    Zustimmungen:
    3.491
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Ok. Würde wohl die Delphi wählen.
    Ich hab 4/2009 und alle vor 3 Jahren gegen Bosch getauscht. Würde alle einfach erneuern.
    Kannst aber natürlich auch mal quertauschen.
     
  15. #15 Nordlicht123, 29.07.2020
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    59
    Bei 20 Euro im Netz würde ich nicht lange rumexperimentieren. Mach alle 6 sonst kommt 2 Wochen später die nächste. Ich habe die Delphi genommen,
    Delphi GN 10571-12B1
     
  16. #16 Benningmk, 30.07.2020
    Benningmk

    Benningmk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Die Bosch 0221504470 würden auch passen oder? Ein Kollege hat davon noch unbenutzt welche übrig.
    Falls nicht bestelle ich 6 neue Delphi bei dem Preis.
     
  17. #17 mixraffi, 31.07.2020
    mixraffi

    mixraffi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Nimm Bosch Kerzen (falls nötig) und Bosch Zündspulen.
    BMW verwendet ebenfalls Teile von Bosch. (0 221 504 800 (Bosch-Nr.))

    Achtung: je nach Baujahr passen die Stecker der Zündleiste nicht mehr!
    Ich habe meine mit einem Dremel bearbeitet (musst eine Nut reinfräsen).

    Von Delphi hört man Verschiedenes.
     
  18. #18 Benningmk, 31.07.2020
    Benningmk

    Benningmk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe heute mal die Zündspule von Zylinder 5 und 1 getaucht und erneut ausgelesen, der Fehler ist nun auf Zylinder 1.
    Hole bei unserem Händler morgen eine NGK Zündspule ab, die hat er noch auf Lager.
    Dann werden wir weitersehen.

    Sehr merkwürdig ist, dass gerade eben aufm Weg noch andere Fehler dazugekommen sind.

    IMG_20200731_202930_copy_2016x1134.jpg
    IMG_20200731_202933_1_copy_2016x1134.jpg

    Ich bin gespannt was das morgen gibt und werde berichten.
    Ich hoffe doch, dass es sich um irgendwelche Folgefehler handelt.
     
  19. #19 Benningmk, 01.08.2020
    Benningmk

    Benningmk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe eben die NGK Kerze verbaut, der Motor schnurrt wieder und klingt wie ein 6er....

    Nur ist trotzdem die Kontrolleuchte noch an.
    Sowohl diese, als auch die Fahrzeug Prüfung lässt sich nicht mit Carly löschen.

    Muß ich das bei einer Werkstatt machen lassen oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
     
    gotcha43 gefällt das.
  20. #20 Nordlicht123, 01.08.2020
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    59
    Wiese Kerze? Ich dachte die Zündspule war das Problem? Vermutlich Schreibfehler, gelle?

    Ebenso unklar: von welcher Kontrolleuchte sprichst Du, die noch an ist? Daß die ABS Leuchte an ist war nicht anders zu erwarten, denn Zündspule oder Kerze haben nichts mit dem ABS zu tun. Da hast Du einfach nur Pech, da hier gerade eine zweite Baustelle aufgeht. Oder brennt die Motorkontrolleuchte noch und Du kannst Sie nicht löschen?

    Was das ABS anbelangt, da ist vermutlich ein ABS Sensor tot. Wenns blöd kommt ist der deswegen kaputt gegangen weil er vom ABS Sensorring welcher auf den Gelenkwellen sitzt angefressen wurde (durch Rost "aufgequollen"). Dazu müßte die Suche gefühlte 1000 Beiträge liefern sowie Youtube.
     
Thema:

Motorkontrolleuchte

Die Seite wird geladen...

Motorkontrolleuchte - Ähnliche Themen

  1. [E87] Hohe Bremsenbeanspruchung (Gelbe Leuchte) & Motorstörung (Motorkontrolleuchte)

    Hohe Bremsenbeanspruchung (Gelbe Leuchte) & Motorstörung (Motorkontrolleuchte): Hallo, ich habe habe mir jetzt gerade vor einer Woche einen 116i von 10/2009 mit 120.000 Kilometern gekauft. Soweit sieht der Wagen sehr gut aus...
  2. Motorkontrolleuchte / Serviceleuchte?

    Motorkontrolleuchte / Serviceleuchte?: Hallöchen Freunde, ich habe einen BMW 118d Bj 2004, und ich habe das Auto erst seit c.a einer Woche (gebraucht gekauft) Ein Kumpel hat mit...
  3. Halbe Motorkontrolleuchte

    Halbe Motorkontrolleuchte: Moin Leute, Hab seit einer langen Zeit extreme Probleme mit meinem Auto. 116i Baujahr 2008. 122Ps. Habe schon seit kurz nach dem Kauf (Halbes Jahr...
  4. Motor TOT / Motorkontrolleuchte leuchtet

    Motor TOT / Motorkontrolleuchte leuchtet: Wie der Titel es schon sagt, leuchtet bei mir plötzliche die Motorkontrollleuchte ;-( Fehler ausgelesen : BMW - E87 2008 // 140.000 km Fehler...
  5. gelbe Motorkontrolleuchte dauerhaft an

    gelbe Motorkontrolleuchte dauerhaft an: Hallo liebe 1er Freunde, ich fahre seit 11/2018 einen 116i Bj. 2006 Motor-Nr. N45 B16A (ca. 67.000km bei Kauf) und habe seit nunmehr mehr als 1...