Motorkabelbaum wechseln ?!?

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von unaaagi, 05.04.2010.

  1. #1 unaaagi, 05.04.2010
    unaaagi

    unaaagi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo Zusammen!

    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:

    vorgestern tauchte bei meinem 116i Bj. 2006 auf der Autobahn die gelbe Motorströrung-Fehlermeldung auf.

    Es waren jedoch keine ungewöhnlichen Geräusche zu hören, bin rechts ran gefahren um zu sehen ob der eine oder andere Stecker bzw. Schlauch nicht richtig steckt-> nichts zu sehen / nichts zu hören, motor läuft rund. Habe darauf hin Motor ausgemacht. Beim wieder losfahren, nach ca. 5 min, war die Fehlermedlung weg. Jedoch nach ca. 25 km wieder das selbe Szenario, später ging der Motor sogar in den Notlauf ...

    Samstag früh war ich bei einer BMW -Werkstatt. Der Mechaniker schloss sein Diagnosegerät an. Fazit:
    -> "Rückmeldung einer fehlhaften Drosselklappe, diese sei jedoch nicht defekt"
    Mechaniker ruft BMW-Zentrale an:
    -> "der Komplette Motorkabelbaum muss gewechselt werden, iergendwo ist möglicherweise ein defekt. Kontakt, mal funktionert es und mal nicht. Ich soll ein Termin vereinbaren. 2,5 - 3 Arbeitsstunden + Material"

    Meiner Meinung nach 2 Möglichkeiten:

    a) Problem vom defekten Kabelbaum ist bekannt, BMW setzt es aus und hofft das Problem nach Garantie auftritt

    b) Werkstatt ist mit solchen Problemen überfordert: Kabelbaum wird aus statistischen Gründen Pauschall gewechselt. Eine Sicherheit dass Problem nicht mehr auftritt geben sie nicht.

    Was meint Ihr dazu?
    Welche Möglichkeiten habe ich?

    Ich bedanke mich im Voraus für jeden Beitrag!

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mitropet, 05.04.2010
    mitropet

    mitropet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    1.16i Motorlampe und Kabelbaum

    Haben bei einem 1.16i auch den Kabelbaum gewechselt aber das Problem mit der Motorlampe taucht immer wieder auf. Wir waren schon 3 Mal bei der BMW Werkstatt aber es konte keine abhilfe geschaffen werden... Ich glaube es bestäht ein zusammenhang zwischen sehr niedertouhrig fahren oder sehr Hochtouhrig. Irgend ein sensor gibt eine falsche Meldung, da nachdem man den Motor ein und ausschaltet verschwindet wieder das Lämpchen.
     
  4. #3 unaaagi, 05.04.2010
    unaaagi

    unaaagi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vielen dank für die Antwort!

    das ist sehr interessant, da ich eigentlich eher oft niedertourig fahre. Habe seit 3 Tagen und über 200km keine Fehlermeldung mehr gehabt, bin auch nicht mehr niedertourig gefahren, vielleicht ist tatsächlich ein Zusammenhang da. Ich werde es weiter beobachten und berichten.
    Mfg
     
  5. newbie

    newbie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo,

    bei war (fast) das gleiche Problem. Das gelebe Lämpchen hat angefangen zu leuchten 5 Minuten nach dem ich das Fahrzeug (EZ 02.2007) aus dem Service (Ölwechsel usw.) geholt habe. Kabelbaum wurde von BMW zum Teil auf Kulanz ausgetauscht. Ich musste nur die Arbeitsstunden bezahlen.

    Mfg.
     
  6. #5 unaaagi, 07.04.2010
    unaaagi

    unaaagi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo Newbie,
    wie hat es sich seit dem entwickelt? ist die Fehlermelung nochmal aufgetreten bzw. wieviel Km bis seit dem Kabelbaumwechsel problemlos gefahren?
    Vielen dank für deine Rückmeldung.
    Mfg
     
  7. newbie

    newbie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo unaaagi,

    vor dem Wechsel hatte das Fahrzeug schon ca. 108 000 km. Seit dem Wechsel bin ich noch ca. 3000 km gefahren. Und bis jetzt ist alles in Ordnung (ich hoffe, dass es auch so weiter bleibt). Übrigens, haben die Service-Leute bei der Erstdiagnose auch zunächst irgendein "Luft(zufuhr)messer-Sensor" (Sorry, kenne mich mit Autos nicht aus) ausgetauscht. Allerdings hat es nicht geholfen, da das Problem nach 2 Minuten Fahren wieder da war. Erst dann meinten die "aha, dann war der Sensor doch in Ordnung und wir müssen den kompletten Kabelbaum austauschen".

    Mfg.
     
  8. m4rcel

    m4rcel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Marcel
    Sers,

    so ein Problem hatte ich mit meinem auch, bei etwa 24.000km, das war dann 2009 (Fz ist Bj 04/06).

    Die Fehlerbeschreibung ist wie im 1. Beitrag ähnlich, der Händler hat das Auto einen Tag da behalten um es zu untersuchen. Sie haben nicht den Kabelbaum ausgetauscht sondern irgendwelche Stecker, seitdem ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Bin jetzt bei 60.000km.

    Bezahlt hat das ganze BMW, da das Problem von den fehlerhaften Steckern wohl bekannt ist.


    Gruß
     
  9. #8 unaaagi, 25.04.2010
    unaaagi

    unaaagi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo Zusmamnen,

    möchte nun nach 3 Wochen zu diesem Thema mal wieder kurz berichten:

    Nach dem der Fehler zum ersten Mal vor 3 Wochen ausgelesen worden war, habe ich keine Fehlermeldung mehr gehabt (gelbe Motorstörung). Bin seit dem mehrere Hundert Km gefahren: Hoch-Tourig, Nider-Tourig, schnell, langsam, Stadt, AB etc.. das ganze Programm halt -> ohne Probleme

    Das einizige was ich gemacht habe war: ein Wenig Kontaktspray auf die von BMW als mögliche Fehlerquelle erwähnten Kontakte zu besrpühen, nämlich:
    - LMM -Stecker
    - Poti der Drosselklappe -Stecker

    Ich denke nicht dass dies die Lösung ist, schadet aber auch net. Der Wechsel vom Kabelbaum scheint mir immer noch nicht gerechtfertig zu sein -> melde mich diesbezüglich wenn es wieder mal was zu berichten gibt.
    Gruß
     
  10. #9 hdriess, 05.05.2010
    hdriess

    hdriess 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Lasst euch nicht verarschen!

    Hi Leute,

    bin neu hier im Forum aber habe schon einige Erfahrungen machen müssen mit dem 1er BMW.

    Also habe genau das gleiche Problem wie in Bericht ein gehabt!

    Gelbe Motorleuchte danach dann irgendwann sogar das Notprogramm von BMW (nur noch 40 km/h)

    Also nach langem hin und her mit dem BMW Vertragshändler kam so die Geschichte des Fahrzeuges hervor:

    Hierzu muss ich ergänzen das Fahrzeug wurde von mir 2009 im Feb. gekauft und ist Baujahr 11/2005!

    Also als erstes wurde von BMW aufgrund der o.g. Problematik der Kabelbaum gewechselt wegen fehlenden Kontakten....... die keinen Kontakt mehr haben......

    Dann wurde der Luftmengenmesser gewechselt.....

    Nach spätestens 12 Monaten kam das Problem immer wieder (gelbe Leuchte)

    Letzte Maßnahme war nun vor knapp 5 Monaten

    Drosselklappen gewechselt.

    Vor kurzem wieder das Problem! Gelbe Leuchte!!!

    Nun wieder Händler und eine neue Diagnose!

    Siehe da nun will BMW das Motorsteuergerät wechseln für genau 1.000€ plus Montage- und Instandsetzungskosten also ca. gesamt 1.500 €.

    Ich denke bei einem Auto mit Baujahr Ende 2005 und gerade mal 40.000 km ist dies ein absolutes "no go"

    Wie sieht Ihr das?

    Hat jemand entsprechend ähnliche Erfahrung?

    Ich denke BMW weis gar nicht was das Problem ist!

    Die Antwort von BMW auf meine Frage "Ja was ist wenn der Fehler nach der Investition wieder auftaucht?"

    Antwort: Ja hmmm das können wir auch nicht sagen, aber eigentlich dürfte der Fehler nicht mehr kommen. Es wurden dann ja alle in Frage kommenden Teile gewechselt.

    Also bis jetzt hatte ich Glück bzgl. den Kosten

    Kabelbaum + Luftmengenmesser war Vorbesitzer
    Drosselklappen war die Versicherung

    Motorsteuergerät sehe ich nicht ein zu bezahlen bei dieser Reihenfolge von Schadensvorgängen und keinerlei Garantie das dies tatsächlich abhilfe schafft.

    BMW ist auch nicht bereit nur einen Cent auf Kulanz zu übernehmen trotz der Kenntniss, dass die wohl ein allgemeines Problem ist.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 unaaagi, 15.06.2010
    unaaagi

    unaaagi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorkontrollleuchte

    Hallo Zusammen,
    es ist wieder aufgetreten: „DOOOONG!!!!“
    die bescheuerte ominöse gelbe Motorkontrollleuchte (bei der die Motorleistung flöten geht) :evil:
    Ich hatte ca. 3000 km lang Ruhe und an einem heißen Tag, Berg auf, kurz nach der Anfahrt ist es passiert. Bin rechts ran gefahren -> Motor aus -> Motor an-> Fehlermeldung noch da -> Vorgang wiederholt-> Fehler immer noch da -> erst nach dem dritten Versuch ist die Fehlermeldung nicht mehr aufgetreten.
    Am nächsten Tag ist dir Fehlermeldung einmal kurz Morgens und einmal kurz Abends aufgetreten.
    Nach drei Tagen und 200km Ruhe: „DOOOONG“ -> Fehler Meldung -> Motor aus usw und sofort!
    mit dem Unterschied dass die gelbe Motorkontrollleuchte (die permanente Leuchte zwischen Tacho Drehzahlmesser) an ging. Die war nicht mehr weg zu bekommen.
    Am nächsten Tag als ich zum Freundlichen fahren wollte, ist die magische Leuchte erloschen.
    Kabelbaum wechseln will ich immer noch nicht, da BMW mir nicht zusichert, dass das Problem damit behoben ist. Ich wäre auf jeden Fall 600€ los.
    Wenn das Problem damit noch nicht behoben ist, dann muss Drosselklappe ausgetauscht werden
    Danach die Lambdas…ojeojeojeoje :angry:
    Meine Aussage:
    - BMW beherrscht eigene (zu komplizierte) Motoren nicht
    - Werkstatt ist bei Motorelektrik-Problemen maßlos überfordert

    Ich muss mir was überlegen, denn so kann es nicht weiter gehen....
     
  13. #11 unaaagi, 07.08.2010
    unaaagi

    unaaagi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo Zusammen,
    letzter Statusreport:
    Kabelbaum habe ich gewechselt, war ein Mordsgeschäft, ca. 5std... Egal, Auto fährt wieder ohne Fehlermeldung, zumindest bisher, lasse diese woche noch Fehlerspeicher auslesen und löschen, hoffentlich zum letzten Mal!
    Gruß
     
Thema: Motorkabelbaum wechseln ?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116d probleme kabelbaum wie machen die sich bemerkbar

    ,
  2. bmw 116i probleme drosselklappe

    ,
  3. bmw 1er motorkabelbaum

    ,
  4. bmw e87 motor kabelbaum,
  5. Kabelbaum in einser bmw,
  6. bmw 116i luftmassenmesser im FehlerSpeicher ,
  7. bmw116i 2005 drosselklappe stecker,
  8. bmw 116i e87 ständig drosselklappen fehler obwohl sie erneuert ist ,
  9. bmw gaspedal kabelbaum kosten,
  10. bmw 116i drosselklappe fehler,
  11. kabelbaum bmw 1er,
  12. bmw 116i probleme mit der elektronik kabelbaum,
  13. e87 118i kabelbruch,
  14. probleme mit kabelbaum bei bmw,
  15. wie lange dauert motorkabelbaum wechseln,
  16. drosselklappen kabel bmw,
  17. bmw 116i 2005 probleme kabelbaum,
  18. drosselklappe bmw 1er fehlermeldung ist aber nicht zu finden,
  19. drosselklappenpotentiometer wechseln 1er bmw,
  20. ww kabelbaum im Motorraum kaputt was kostet das,
  21. bmw 116i motor tauschen www.1erforum.de,
  22. kabelbaum erneuern bmw 1er,
  23. Kabelbaum bmw 116i ,
  24. bmw 116i luftmassenmesser defekt,
  25. Kabelbaum bmw 116i luftmassenmesser
Die Seite wird geladen...

Motorkabelbaum wechseln ?!? - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  2. Verdeck wechseln BMW E88

    Verdeck wechseln BMW E88: Hallo Zusammen! In den nächsten Tagen habe ich vor mein Aussenbezug inkl Heckscheibe vom Cabrio zu wechseln. Hat jemand Erfahrungen damit und...
  3. Stoßdämpfer VA wechseln

    Stoßdämpfer VA wechseln: Hallo, ich muss meine Stoßdämpfer auf der Vorderachse wechseln (Standard Fahrwerk - E81 - FL N47) und habe die Teile bestellt. Welche Schrauben...
  4. [E88] Steuerkette wechseln 800.- incl. MwSt.

    Steuerkette wechseln 800.- incl. MwSt.: Hallo Leute, insbesondere die Mitglieder aus Bereich Nord Baden-Württemberg, Vor ein paar Monaten hatte ich plötzlich schabende Geräusche aus dem...
  5. [E87] Spigelglas Elektrochrom in normales Spiegelglas wechseln?

    Spigelglas Elektrochrom in normales Spiegelglas wechseln?: Hallo Leute, bei meinem 118i sind die elektrochrom Gläser eingelaufen. Ich traue mich garnicht bei BMW nachzufragen was neue kosten. Deshalb...