Motorhauben-Öffnen (Innen) geht schwer

Diskutiere Motorhauben-Öffnen (Innen) geht schwer im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Moin, ich hab das Problem, dass ich den Hebel im Innenraum richtig stark ziehen muss, damit die Motorhaube aufspringt. Ich muss den Heben...

  1. #1 Macklemore, 29.03.2014
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Moin,

    ich hab das Problem, dass ich den Hebel im Innenraum richtig stark ziehen muss, damit die Motorhaube aufspringt.
    Ich muss den Heben wirklich schon fast mit Gewalt zu mir ziehen, dass sich die Motorhaube öffnet.

    Hat da jemand eine Idee, woran das liegen kann?

    Vielen Dank.


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 swoob84, 30.03.2014
    swoob84

    swoob84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Ist bei mir auch so. Denke immer ich reiß den bald ab :) wenn da jemand was weiß waere ich auch interessiert ^^

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
     
  4. #3 Maulwurfn, 30.03.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    Vielleicht hat sich der Bowdenzug gelängt? Dann wäre es ratsam, ihn bald zu ersetzen, bevor er gar nicht mehr tut.
     
  5. #4 Macklemore, 30.03.2014
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Danke. Gibt´s dafür irgendwo eine Anleitung zum selber machen oder muss man dafür wieder ein paar hundert € bezahlen?
     
  6. #5 Maulwurfn, 30.03.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    Zunächst einmal ist das ja nur eine Vermutung.
     
  7. #6 General Bleifuß, 30.03.2014
    General Bleifuß

    General Bleifuß 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    man kann den hebel abziehen und dann an dem seilzug mit einer zange ziehen und gucken obs immernoch schwer läuft.

    ansonsten mal am entriegelungsmechanismus im motorraum gucken, dort war bei unserem 3er das seil ausgehängt, sodass die motorhaube sich nicht mehr öffnen ließ.
    mit viel arbeit und nachdem die stoßstange abwar (die man ja eigentlich nicht im geschlossenen zustand demontieren kann), haben wir dann den mechanismus ausgebaut und "repariert".

    beim 1er gibts ja nur einen mechanismus in der mitte der haube, also einfach mal nachschauen bevor es zu spät ist...
     
  8. #7 cbr600f, 31.03.2014
    cbr600f

    cbr600f 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hatte ich auch. hab den Mechanismus vorne im motorraum unter dem BMW Emblem neu geschmiert...seither ist es viel besser
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Uli_E81, 01.04.2014
    Uli_E81

    Uli_E81 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Uli
    Auch den Bowdenzug dort ordentlich ölen,
    wo er aus der Hülle rauskommt.
    Bei menem alten 3er war es dort ziemlich
    schmutzig und ging deshalb schwer.

    Uli
     
  11. #9 BobberHRO, 01.04.2014
    BobberHRO

    BobberHRO 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Als ich gestern meine Haube öffnen wollte, fiel mir auf, dass ich den Hebel bewegen kann, ohne dass sich die Haube öffnet. Habe dann erstmal den Hebel abgebaut, und was sehen meine müden Augen? Die Plasteverzahnung ist einmal komplett rundgelutscht.
    Mit ordentlichem Festschrauben ging es dann auch wieder. Habs aber nur einmal probiert:p ob's ein zweites Mal hält, weiß niemand so genau;)

    Aber um auf das Thema zurückzukommen, bei mir ging das auch relativ schwer.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
Thema: Motorhauben-Öffnen (Innen) geht schwer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw facelift modell haube öffnen

    ,
  2. motorhaube öffnen bmw e81

    ,
  3. Wie geht beim 1 er BMW die Motorhaube auf wenn im Innenraum der Hebel nicht geht

Die Seite wird geladen...

Motorhauben-Öffnen (Innen) geht schwer - Ähnliche Themen

  1. Drehknopf vom Lichtschalter abziehen geht das?

    Drehknopf vom Lichtschalter abziehen geht das?: Hallo, Kann man den Drehknopf am Lichtschalter einfach abziehen? Würde mich über antworten freuen danke!:) MfG Luis Neumann
  2. Tankklappe / Tankdeckel geht nicht mehr auf

    Tankklappe / Tankdeckel geht nicht mehr auf: Hallo, eben stand ich an der Tankstelle und wollte tanken und der Tankdeckel ging nicht mehr auf. Ich fahre einen E87 aus 11/2010. Es ist ein...
  3. E87 Navi Business CIC Mid bluetooth iphone musik stream geht nicht

    E87 Navi Business CIC Mid bluetooth iphone musik stream geht nicht: Hey Leute, in meinem E87 mit Navi Business CIC Mid funktioniert die Wiedergabe von Musik nicht mehr über Bluetooth. Was gibt es für Möglichkeiten?
  4. BMW E87 116i Auto geht aus

    BMW E87 116i Auto geht aus: Hallo Zusammen, habe bei mir folgendes Problem festgestellt. Wenn ich Kupplung und Bremse gleichzeitig trete geht die Drehzahl runter, kurz hoch...
  5. BMW E87 116i Auto geht aus

    BMW E87 116i Auto geht aus: Hallo Zusammen, habe bei mir folgendes Problem festgestellt. Wenn ich Kupplung und Bremse gleichzeitig trete geht die Drehzahl runter, kurz hoch...