Motorhaube....

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von roxy, 01.12.2010.

  1. roxy

    roxy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sulzbach-Rosenberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    lisa
    bist heute hab ich mein auto geliebt, aber jetzt im moment möchte ich nicht über meine gefühle sprechen.... und zwar mein problem.

    um 17 uhr ( leichter schneefall, -3grad und gefahren 30km, mein auto war vorher beim lackieren,also ihm war es auch nicht kalt) hab ich scheibenwischwasser mit frostschutz aufgefüllt, weil mir heute früh mein wischwasser eingefroren ist.
    so fertig ich will die motorhaube zumachen wie gewohnt, geht nicht!!
    sprich die motorhaube schliess nicht richtig, sie schnappt nur leicht ein, aber die fingerpassen noch dazwischen.
    mein freund ist auch schon ratlos..

    dann hab ich mir den "verschluss" mal genauer angeschaut, und irgendwie hab ich das gefühlt das dieser verbogen ist und deswegen nicht schliesen kann.....
    aber des versteh ich nicht, weil sonntag ging die motorhaube auf und ZU.

    so jetzt fahr ich morgen zu ner bmwwerkstatt und hofffe, das die mir helfen können....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M-Power17, 06.12.2010
    M-Power17

    M-Power17 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    hmm... wurde der Wagen komplett lackiert oder nur die Motorhaube? Vielleicht hat der Lackierer die Haube oder den Verschluss beim Ein- bzw. Ausbau beschädigt? Was passiert, wenn du die Haube mal ca. 30-50 cm öffnest und dann zufallen lässt? Rastet sie selbst dann nicht ein? Seltsam :-s
     
  4. #3 momographics, 06.12.2010
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    jap lass sie mal fallen, ich hab das problem bei meinem alten auch gehabt das ich sie nicht mehr zudrücken konnte sonder nur durch fallen lassen schliessen konnte!
     
  5. #4 M-Power17, 06.12.2010
    M-Power17

    M-Power17 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst froh sein Lisa, dass die Haube überhaupt aufgegangen ist, bei den Temperaturen draußen ;) Kenne genug Leute, die momentan ohne Türschlossenteiser nicht mehr in ihr Auto kommen :D Kann also gut möglich sein, dass auch das derzeitige Klima eine gewisse Rolle spielt bei deinem Problem... :-k
     
  6. #5 Straight-six, 06.12.2010
    Straight-six

    Straight-six 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BGL&LA
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Philipp
    das Problem hatte ich neulich auch. Beim Freundlichen die Mechanik der Haubenverriegelung fetten lassen und jetzt geht es wieder.
     
  7. roxy

    roxy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sulzbach-Rosenberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    lisa


    mein kofferraum wurde lackiert, die ladekante war etwas zerkratz *Dumdidum*
    und ich denke mal nicht das die an der motorhaube waren, und letztes jahr im winter war sie auch etwas zickig, sprich zweimal ist die geschlossenen haube bei fahr aufgesprungen. oder gar nicht mehr auf gegangen... aber im sommer war es wieder weg. deswegen hab ich des auch vergessen anzuschauchen zu lassen..

    tag drauf war ich nun in der bmwvertragswerkstatt, da haben die festgestellt das die schliesskrallen verbogen sind, fragt mich nicht wie ich des geschaffft hab.
    und das schloss wurde ausgetauscht, und jetzt gehts wieder
    juhu
    mal guggen was es kostet....
     
  8. #7 pistenzau, 10.02.2013
    pistenzau

    pistenzau 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    und, was hats gekostet? habe nämlich das selbe problem :-(
     
  9. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Liegt meist an Schmutz und Salz

    WD40 oder Caramba,auf das Motorhaubenschloss und es geht wieder!
    Haube dann ein paar mal öffnen und schliessen! (evtl leicht Fetten)

    Grüße Bernd
     
  10. RomanK

    RomanK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    STA
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Das Problem hab/hatte ich auch.

    Zum Thema WD-40.
    Beim ersten Mal hab ich auch einfach WD-40 draufgedonnert, dann wars kurzzeitig besser, dann kams wieder.

    Beim zweiten Mal habe ich 1. Bremsenreiniger drauf damit der ganze Siff abgeht und mit nem alten Lappen/Küchentuch entfernt und dann
    2. WD-40 drauf. Und siehe da: Jez ist Ruhe!

    Also erstmal schön saubermachen :-)
     
  11. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Bremsenreiniger gehört nicht auf das Motorhaubenschloß weil der Klimakondensator/Kühler von den Scharfen zeug auch was abbekommt und das ist nicht so gut. (greift die lamellen an):eusa_naughty:

    Kann man auch mit WD40 und einen Pinsel reinigen:daumen:
     
  12. RomanK

    RomanK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    STA
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    asche auf mein haupt.....:haue:

    alternativ nehme ich jetzt das milde Reinigungsgel fürs Motorrad. Das ist für alle Teile geeignet, die Maschine wird damit auch immer komplett eingesifft.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. n52b30

    n52b30 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Würzburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Bernd
    Ist besser so:daumen:

    10 Vaterunser wären noch angebracht-dann is gut:winkewinke:
     
  15. #13 BaNO3, 09.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2013
    BaNO3

    BaNO3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Vorname:
    Tobi
    @roxy

    Das mit der Motorhaube hab ich bei meinem 130er auch sobald es etwas kälter wird oder ist lässt sich die Motorhaube kaum mehr schließen bei mir.

    Mir ist auch aufgefallen das dieses Haftfett sehr zäh ist was da drinnen in der Verriegelung verteilt ist.
    hab einfachden dreck grob entfernt und dann nen kurzen spritzer Teflonspray drauf gemacht.
    Jetzt hält die Haube wieder wie vorher :icon_smile:
     
Thema: Motorhaube....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorhaube rastet nicht ein 116i

Die Seite wird geladen...

Motorhaube.... - Ähnliche Themen

  1. Motorhaube, xenon Links, Performance ladeluftkühler, breite Kotflügel e82

    Motorhaube, xenon Links, Performance ladeluftkühler, breite Kotflügel e82: Hallo zusammen, Da mir DHL ins Auto gefahren ist suche ich aktuell noch folgendes: Xenonscheinwerfer links Motorhaube (ggf Alpinweiß 3)...
  2. Motorhaube / Seilzug / Problem

    Motorhaube / Seilzug / Problem: Hallo zusammen, habe bei euch in der SUFU so einiges dazu gelesen, aber leider funktionieren die angegebenen Links nicht mehr.... ... so jetzt...
  3. Rost an der Motorhaube?

    Rost an der Motorhaube?: Hallo, kann es sein das wenn man einen kleinenSteinschlag am Anfang von der Motorhaube hat das der anfängt zu rosten?
  4. Emblem auf Motorhaube weg, brauche neues

    Emblem auf Motorhaube weg, brauche neues: Hallo Leute, ich weiß nicht wie das passiert ist, aber mein Emblem auf der Motorhaube ich weg. Ich glaube es ist mir während der fahrt gestern...
  5. Zubehör Motorhaube?

    Zubehör Motorhaube?: Moin Leute, ich brauche eine neue Motorhaube. Die Originalen sind einfach zu teuer. Hat jemand Erfahrungen mit Zubehör-Motorhauben wie bei diesem...