Motorhaube schaut aus als wär Streubombe eingeschlagen

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von DerMicha81, 16.12.2008.

  1. #1 DerMicha81, 16.12.2008
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hllo zusammen...

    ICh hab vor paar Tagen bei der Wagenwäsche festgestellt, dass meine Motorhaube nach mittlerweile ~6000km aussieht, als wär ne streubombe eingeschlagen... Dutzende Steinschläge..

    Das kann doch wohl nicht sein,nach 2Monaten??

    Es sieht echt schäbig aus, überall schwarze punkte.. und der LAck löst sich an diesen Stllen natürlich immer weiter..

    sind solche LAckprobleme beim 1er bekannt? ICh kenn das eigentlch nur von 10-20JAhre alten Autos..

    Ist dies ein Garantiefall?

    Mein Wagen ist ein 135i coupe in sedanorot...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 luetschi3210, 16.12.2008
    luetschi3210

    luetschi3210 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Genau das dachte ich letztens auch.

    Wagen ist 4 Monate und 5000 km alt....
     
  4. #3 Turbo-Fix, 16.12.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
  5. #4 DerMicha81, 16.12.2008
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Wurde denn auch die Lackreparatur von BMW übernommen?
     
  6. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hast Du einen regulären 135i oder einen mit Sonderleasing?
     
  7. #6 Turbo-Fix, 16.12.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wurde komplett poliert und versiegelt die Einschläge sind immer noch da, sieht aus als ob man mit der Schrotflinte drauf geschossen hätte, in zwei Jahren gibts wieder nen neuen :wink:
     
  8. #7 DerMicha81, 16.12.2008
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    :?: Ist geleast, aber nagelneu, so wie ich ihn wollte bestellt...
     
  9. #8 M to the x, 16.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Meine Karre sieht nach 51tkm auch schlimm aus, Du fährst nochmal 40 bis 80 km/h schneller als ich, da tun die Steinschläge noch mehr weh.

    Ist scheiße, aber normal :(
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 16.12.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    dann kannst du dir sicher vorstellen wie meine Karre nach 120K Km aussieht. Die Front noch schlimmer als die Motorhaube. Im Frühjahr mach ich vor der Sanierung mal abschreckende Photos... :cry:
     
  11. #10 DerMicha81, 16.12.2008
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Das alles spricht nicht unbedingt für die Qualität des Lacks!

    Ich kann mich bei meinen vergangenen Autos nicht an solch brutalen Steinschlägen errinnern...

    Dass der Lack einfach mal stückchenweise komplett wegplatzt? Was isn das fürn Schrott?
     
  12. #11 Kampf_Frettchen, 16.12.2008
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Lack auf Wasserbasis nennt sich das Mysterium.

    Notwendig aufgrund der Umweltvorgaben.

    Damit müssen wir wohl leben, meiner sieht nach 30k km auch schon relativ schlimm aus :(
     
  13. #12 Turbo-Fix, 16.12.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    mein EX VW Golf und Seat Leon 2.0TDI, mit Lack auf Wasserbasis, waren aber nicht mal annähernd so schlecht, wie der von meinem Einser BMW!
    ich finde den BMW Lack zum :klo_kotzen:
     
  14. #13 Nürnberger, 18.12.2008
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    Hatte bei meinem Wagen auch schon "schwarze" Punkte entdeckt. Weiss ist ja in der Beziehung besonders toll. :roll:

    So extrem wie bei dir Micha scheint es aber bei mir (noch) nicht zu sein.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stuntdriver, 18.12.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich glaube ich lasse mir noch vor der Abholung eine Nanoversiegelung draufmachen, laut meinem :D trocknen die Wasserbasislacke innerhalb von ein paar Stunden und dannach darf man gleich solche Dinge machen.
     
  17. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Weniger dicht auffahren wäre vmtl. eine praktikable Lösung :wink:
     
Thema:

Motorhaube schaut aus als wär Streubombe eingeschlagen

Die Seite wird geladen...

Motorhaube schaut aus als wär Streubombe eingeschlagen - Ähnliche Themen

  1. Motorhaube, xenon Links, Performance ladeluftkühler, breite Kotflügel e82

    Motorhaube, xenon Links, Performance ladeluftkühler, breite Kotflügel e82: Hallo zusammen, Da mir DHL ins Auto gefahren ist suche ich aktuell noch folgendes: Xenonscheinwerfer links Motorhaube (ggf Alpinweiß 3)...
  2. Motorhaube / Seilzug / Problem

    Motorhaube / Seilzug / Problem: Hallo zusammen, habe bei euch in der SUFU so einiges dazu gelesen, aber leider funktionieren die angegebenen Links nicht mehr.... ... so jetzt...
  3. Rost an der Motorhaube?

    Rost an der Motorhaube?: Hallo, kann es sein das wenn man einen kleinenSteinschlag am Anfang von der Motorhaube hat das der anfängt zu rosten?
  4. Emblem auf Motorhaube weg, brauche neues

    Emblem auf Motorhaube weg, brauche neues: Hallo Leute, ich weiß nicht wie das passiert ist, aber mein Emblem auf der Motorhaube ich weg. Ich glaube es ist mir während der fahrt gestern...
  5. Was wäre Euer Auto nach einem M135i?....

    Was wäre Euer Auto nach einem M135i?....: Hey, bros..... Nach dem (letzten) Auto ist vor dem Auto... Ich hab meinen M135iX jetzt gute 2 Wochen... der ideale Zeitpunkt, um sich Gedanken...