Motorhaube "bläst" sich auf/hoch

Diskutiere Motorhaube "bläst" sich auf/hoch im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hab doch grad mal bei dem Video gesehen, wie sich der "Zustand" der Motorhaube bei dem 1er hier richtig verändert. In Sek. 14 sieht die...

  1. #1 335iMSport, 15.06.2011
    335iMSport

    335iMSport 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Mannheim und Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    S
    Hab doch grad mal bei dem Video gesehen, wie sich der "Zustand" der Motorhaube bei dem 1er hier richtig verändert.
    In Sek. 14 sieht die Motorhaube noch ok aus, bei sek 21 ist die schon richtig weit oben.
    Denkt Ihr, dass das "normal" ist?
    hab da zwar noch nie wirklich genau hingeschaut, aber das wäre schon krass!!YouTube - ‪Mercedes C63 AMG vs BMW 135‬‏
     
  2. #2 Michaelll, 15.06.2011
    Michaelll

    Michaelll 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.05.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Vom Spalt her hätte ich gesagt, die war nicht ganz zu!
     
  3. zorro

    zorro Guest

    suche benutzen. gibt nen user der das auch schon mit video hier im forum dargestellt hat und es wurde wohl auch eine lösung gefunden.
     
  4. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die beiden Anschlagsgummipuffer (rechts/links) müssen richtig und möglichst
    spielfrei eingestellt sein und dann natürlich auch der Schlosshaken in der
    Mitte. Alles sehr leicht selbst zu machen.

    Dann klappts auch mit dem Wind ...
     
  5. #5 Catahecassa, 16.06.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ... oder alternativ eine Schweissnnaht an der linken & rechten Kante der Haube ... ;) Spaß beseite: "nachhaltig" lösen kann man das Problem mit den Gummistopfen (siehe BMWUA's Post), abdichten der Lufteinlässe rund um die Haube mit zusätzlich Moosgummistreifen, "durchbrechen" der Haube auf Höhe Zyl. 3+4 mit Luftauslassgitter, zusätzliche Spannverschlüsse ... oder halt nicht so rasen :grins:
     
Thema:

Motorhaube "bläst" sich auf/hoch

Die Seite wird geladen...

Motorhaube "bläst" sich auf/hoch - Ähnliche Themen

  1. Hoch-frequentes Geräusch vom Heck

    Hoch-frequentes Geräusch vom Heck: Seit einiger Zeit höre ich bei wenig Nebengeräuschen (niedrige Motordrehzahl, leise Umgebung) und ab ca 60 km/h ein hoch-frequentes Geräusch. Ich...
  2. Spaltmaß Stoßstange zu Motorhaube

    Spaltmaß Stoßstange zu Motorhaube: Hi Leute, haben nun unseren dritten F20 (das erste LCI) in der Welt abgeholt. Ist ein top Auto, Windgeräusche leiser als bem Vorgänger etc. aber:...
  3. rechter Fensterheber fährt nicht mehr hoch

    rechter Fensterheber fährt nicht mehr hoch: Hallo Community Seit heute geht mein rechter Fensterheber nicht mehr hoch. Runterfahren funktioniert noch. Aber hoch passiert nix. Kann die...
  4. Spaltmaß Motorhaube

    Spaltmaß Motorhaube: Hallo zusammen bin neu hier und habe ein Problem mit meinem 1er. Soll kein Unfallwagen sein, aber wovon kann dieser Unterschied kommen und lässt...
  5. Motorhauben Sensor wo liegt der ?

    Motorhauben Sensor wo liegt der ?: Hi alle zusammen, Undzwar kommt bei mir immer die Fehlermeldung Motorhaube geöffnet. Jetzt habe ich mal hier ein bisschen gelesen und gesehen...