Motorfrage

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Lastimpact, 20.09.2014.

  1. #1 Lastimpact, 20.09.2014
    Lastimpact

    Lastimpact 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie im titel schon beschrieben die große Motorfrage !!

    bei mir soll es ein einser werden, allerdings bin ich mir unsicher welchen Motor ich da nehmen soll 120i 118i oder doch den 116i ?? es soll aufjedenfall ein bezahlbarer Benziner sein ;)
    die frage ist welcher der Motoren macht amwenigsten Probleme in bezug auf Steuerkette Vanos ect.

    ich hoffe ihr könnt mir da helfen :)

    MfG
    Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dani_93, 21.09.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    386
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Wie viel möchtest Du denn ausgeben? Hast du gar keine Ansprüche an die Leistung? Ich denke zwischen einem 116i und 120i liegen da schon größere Unterschiede, kannst ja alle mal Probefahren. Möchtest du ein Facelift oder ein Vorfacelift?

    Welche Motorisierung bei der Steuerkette am wenigsten anfällig ist, weiß ich leider nicht, vielleicht kann da jemand anderes helfen? Auf jeden Fall auf auffällige Geräusche achten und fragen, ob schon was mal was gemacht wurde. ;)
     
  4. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.191
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Ab Mitte BJ 09 ist in allen genannten Modellen der N43 verbaut.
    116i und 118i unterscheiden sich durch Software.
    Der 120i hat noch Hardwareänderungen wie Lufteinlass und Krümmer, wenn ich mich nicht irre.

    Ergo würde ich behaupten, dass alle drei gleich anfällig sind, da gleicher bzw ähnlicher Motor.
     
  5. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    Beim 116i ist ab Facelift auch schon der N43 verbaut, nur mit 0,4L weniger Hubraum. Also ist der N43 im Prinzip ab 03/2007 im 118i und 120i zu finden, während der 116i 09/2007 dran kam. Ab Mitte 09 hatten dann alle den gleichen Hubraum...
     
  6. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.191
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Ja, klar
    Bin mal vom 2,0l Motor ausgegangen ;)
     
  7. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    Ist auch besser so :icon_smile:
     
  8. #7 Lastimpact, 22.09.2014
    Lastimpact

    Lastimpact 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    sorry
    also es wird denke ich ein vfl da mein budget ca 9000€ beträgt
    der motor ist mit relativ egal was leistung angeht sollte über 100ps sein der 2L mit 150 währe halt schön aber ist selten da ich schon einen boardcomputer tempomat xenon etc haben will und vorallem automatik.

    daher die frage gibt es in der baureihe einen motor der sehr anfällig ist oder kann man durch die reihe alle kaufen ?

    ich habe auch mal gelesen das der 120i sehr anfällig sein soll auf der anderen seite das es der zuverlässigste sein soll ... ich weiß nicht so recht was man jetzt glauben soll :?

    wo ich auch noch nicht so ganz durchsehe , man sieht einige 118i die aber 2L hubraum haben ...


    ich hoffe ihr könnt mir grade in sachen haltbarkeit weiterhelfen


    gruß marc
     
  9. #8 Calandy, 22.09.2014
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    ich denke mal, in der Preisklasse hängt die Haltbarkeit eher vom Pflege/Wartungszstand als von der Baureihe ab !
     
  10. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
  11. #10 Lastimpact, 22.09.2014
    Lastimpact

    Lastimpact 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    der ist mir leider zu teuer ;)

    mir ging es halt eher um informationen aller smart zb denen gibt man ja meist nicht mehr als 130000km da sie da den geist aufgeben (klar gibts bessere)

    die frage wahr ob es da bei den bmw´s auch einen motor gibt der schon mal öfter die grätsche macht
     
  12. #11 BMWdriver95, 22.09.2014
    BMWdriver95

    BMWdriver95 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HD/PS
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Wie schon beschrieben sind alle ungefähr gleich anfällig. Auch der N47 Diesel soll sehr anfällig im Bezug auf das Steuerkettenproblematik sein, aber du wolltest ja einen Benziner...
    Ansonsten ist der Sechszylinder ziemlich robust (125 oder 130), der wir aber kaum in dein Budget passen?!
    Lass dich von der Steuerkette nicht allzu sehr abschrecken, du kannst mit jedem Auto Glück oder Pech haben. Mach einfach ein paar Pobefahrten und nimm den mit dem besten Gesamteindruck.
     
  13. #12 Dani_93, 22.09.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    386
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Also man kann definitiv nicht sagen, dass die Motoren bei 130.000 km oder sonst was in die Knie gehen, das wäre ja schlimm ;)
    Bekannt ist eben, dass eine Steuerkettenproblematik vorhanden ist und die 4 Zylinder dafür anfällig sind, letztendlich davon betroffen ist aber nur ein winziger Bruchteil, hier im Forum hört man natürlich besonders viel davon, aber in der Realität wird die Wahrscheinlichkeit, dass es auch Dich erwischt, sehr gering sein.
    Grundsätzlich sind auch die 4 Zylinder eigentlich tolle Motoren die viel Spaß machen können!
    Nachdem dein Budget bei ca. 9.000 € liegt, würde ich definitiv nach dem 116i schauen, da Leistung für Dich ja auch keine so große Rolle spielt. Für 9.000 € findet man auch einen schönen und sehr gut erhaltenen 116i, da schau Dich einfach mal etwas auf Mobile & Co um. Grenz das mal soweit wie möglich ein, für 9 TEUR sollte ein 116i BJ 2008-2010 (hier nochmal schauen, wann welche technischen Veränderungen kamen) mit deutlich unter 100.000 km (ich denke so bis 70.000-80.000km) definitiv drin sein.
    Dann schau Dir die Besitzer gut an, berücksichtige, falls vorhanden, Ausstattungswünsche und achte vor allem auf ein ordentliches Serviceheft! Im Idealfall war der Wagen dann nur in der BMW Niederlassung, vielleicht spielt das eine Rolle bei möglichen Kulanzansprüchen?
    Wenn dann der Wagen einen guten Gesamteindruck macht, würde ich ohne Bedenken zuschlagen :daumen:

    @ BMWdriver95: Ein 125i/130i liegt mit 9 TEUR wohl eher außer Budget (zumindest seriöse), zumal die im Unterhalt nochmal eine andere Nummer sind denke ich, aber je nach dem was der TE monatlich zu investieren gedenkt ;)
     
  14. #13 BLACK-APEX, 23.09.2014
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Hast du dir auch Gedanken über andere Autos gemacht?

    Schau' auch mal bei Fiat. Die bieten dir für deine 9000 EUR nahezu neuwertige Autos mit toller Ausstattung und starken Motoren.
    Qualität und Verarbeitung sind absolut in Ordnung :daumen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    :shock::shock::shock::shock::shock::shock:
     
  17. #15 Dani_93, 23.09.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.658
    Zustimmungen:
    386
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
Thema:

Motorfrage

Die Seite wird geladen...

Motorfrage - Ähnliche Themen

  1. Motorfrage: 125i vs 123d beim Cabrio

    Motorfrage: 125i vs 123d beim Cabrio: Hi, bisher hatte ich einen 530d und momentan einen A6 3,0tdi Wir wollen ein 1er Cabrio kaufen und fragen uns nun: Welchen Motor? Erst war...