Motorenöl LL-01

Diskutiere Motorenöl LL-01 im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey, ich will bei meinem N43 118i mal wieder die Suppe erneuern. Zwischen 5W30 und 0W40 hab ich mich wegen viel Kurzstrecke für 0W40 entschieden....

  1. #1 Bastianer, 23.08.2020
    Bastianer

    Bastianer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Württemberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2010
    Vorname:
    Sebi
    Hey,

    ich will bei meinem N43 118i mal wieder die Suppe erneuern.
    Zwischen 5W30 und 0W40 hab ich mich wegen viel Kurzstrecke für 0W40 entschieden.

    Habt ihr da einen Tipp welcher Hersteller was taugt?
    Hatte früher immer das Castrol 0W40 mit LL01 Freigabe.
    Ende 2018 hat BMW aber die Zertifizierung geändert, seitdem gibt es die LL01 Freigabe dort nichtmehr.
    Habe irgendwo gelesen dass das ÖL aber weiterhin identisch ist, Castrol nur nicht das viele Geld für eine neue Zertifizierung ausgeben wollte. Würdet ihr das also trotzdem nehmen?

    Von Liqui Moly gibt es nur ein 0W40 mit LL-98.
    Das ist nicht zu empfehlen oder?
     
  2. #2 Dexter Morgan, 23.08.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.752
    Zustimmungen:
    19.089
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ich habe jetzt das zweite Mal Ravenol einfüllen lassen. Kann nicht klagen. Ist aber der N52B30
     
    saibot003 gefällt das.
  3. #3 djflip_187, 23.08.2020
    djflip_187

    djflip_187 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Ich hab Motul 8100 x-cess 5w-40 bei mir drin im N55B30. Nach 9000km fehlt laut Kombi 0.25L.
    Hatte ich vorher im 325Ci auch drin und keine schlechten Erfahrungen gemacht, da ich jedes Jahr einen Ölwechsel mach.
     
    gotcha43 gefällt das.
  4. #4 Calandy, 24.08.2020
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    1.304
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    Bei einem Auto aus 2010 ist die Freigabe nicht mehr wirklich relevant.
    Nimm ein gutes Öl, welches der Spezifikation entspricht und feddich.
    Meine Wahl, ROWE Hightec Synth RS 5W40
    (z.B bei Carondo zu einem klasse Preis)
     
  5. #5 saibot003, 24.08.2020
    saibot003

    saibot003 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2018
  6. #6 BlackForest, 24.08.2020
    BlackForest

    BlackForest 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Fahre das Rowe im 325i, auch viel im Rennstreckenbetrieb. Super Öl mit top Eigenschaften und LL-01 Freigabe.
    Fahren inzwischen auch einige meiner Bekannten in BMW 6-Zylindern, alle sehr zufrieden.. :thumbsup::thumbsup:
     
  7. #7 Calandy, 24.08.2020
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    1.304
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    Das Synth RS hat keine Freigabe, lediglich eine Empfehlung.
    Das Synt RS HC-D hat eine Freigabe
     
  8. #8 Maniac79, 26.08.2020
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Die LL01-Freigabe hat eigentlich kein Öl mehr, da BMW die Spezifikation dafür geändert hat...
    Wenn sich an der Zusammensetzung aber seit damals nichts geändert hat, kann man das Öl natürlich weiterhin nehmen.
     
  9. #9 DaniloE31, 29.08.2020
    DaniloE31

    DaniloE31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    AB
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    :wink:
    Ravenol VST 5w40

    :icon_smile:
     
Thema:

Motorenöl LL-01

Die Seite wird geladen...

Motorenöl LL-01 - Ähnliche Themen

  1. [E87] Welches Motorenöl BMW 120d 0W-40 LL-04

    Welches Motorenöl BMW 120d 0W-40 LL-04: Moin :) Da jetzt mit meinem 120d vFL mein nächster Ölwechsel ansteht, wollte ich wie immer mein original BMW 0W-40 LL-04 Motorenöl online...
  2. TOTAL QUARTZ 9000 5W-40 Motoröl Motorenöl

    TOTAL QUARTZ 9000 5W-40 Motoröl Motorenöl: [IMG]EUR 18,45 End Date: 15. Apr. 13:14 Buy It Now for only: US EUR 18,45 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. TOTAL QUARTZ 9000 5W-40 Motoröl Motorenöl

    TOTAL QUARTZ 9000 5W-40 Motoröl Motorenöl: [IMG]EUR 18,45 End Date: 16. Mär. 12:14 Buy It Now for only: US EUR 18,45 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Motorenöl für den BMW 135i E82 2013

    Motorenöl für den BMW 135i E82 2013: Hallo Zusammen. War heute an der Tankstelle und der Verkäufer verkaufte mir das beste Öl das si im sortiment haben, nämlich das Castrol Edge...
  5. Motorenöl Mobil 1 ESP Formula 5W-30 5L MB 229.51 BMW LL 04 VW 507 00 5 Liter

    Motorenöl Mobil 1 ESP Formula 5W-30 5L MB 229.51 BMW LL 04 VW 507 00 5 Liter: [IMG]EUR 38,38 End Date: 13. Jan. 16:40 Buy It Now for only: US EUR 38,38 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...