Motoren

Diskutiere Motoren im Allgemeines zum BMW 2er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo, ich hätte mal ne frage, meine Frau ist am überlegen sich einen 2er Coupé Benziner Dreizylinder zu kaufen, ich tendiere aber eher zu einem...

  1. #1 floffi25, 25.12.2016
    floffi25

    floffi25 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hätte mal ne frage, meine Frau ist am überlegen sich einen 2er Coupé Benziner Dreizylinder zu kaufen, ich tendiere aber eher zu einem 4zylinder nun meine Frage wie sind eure Erfahrungen mit den Motoren oder Schwachstellen bzw. steuerkette?
    Sie hat nur ca5km einfachen Weg zur Arbeitsstelle.
    Viele dank
    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    5km einfach tut keinem motor gut egal ob benziner oder diesel und auch egal wieviel zylinder....
     
    Skyline7D und BlackE87 gefällt das.
  4. tomDu

    tomDu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    62
    Da wäre ein Elektrofahrzeug sehr sinnvoll.
    Ein gebrauchter i3 oder Renault Leaf.
     
    Skyline7D gefällt das.
  5. #4 Colt Steele, 25.12.2016
    Colt Steele

    Colt Steele 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    BS/PE/GF/WOB
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Spritmonitor:
    Ich werfe noch mal die Zoe in den Raum..

    Voraussetzung natürlich, Elektro kommt überhaupt in Frage!
     
  6. #5 floffi25, 25.12.2016
    floffi25

    floffi25 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein Elektro kommt nicht in frage, da wir sehr ländlich leben
     
  7. #6 tomDu, 25.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2016
    tomDu

    tomDu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    62
    Gehört zwar nicht gsnz hier her, was hat die ländliche Umgebung damit zu tun sich gegen ein E-Fahrzeug zu entscheiden?
    Soll jetzt keine Diskussion werden, interessiert mich nur.
     
    BlackE87 gefällt das.
  8. #7 BMWPeter, 25.12.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Den E-Motor riecht man nicht :mrgreen:
     
  9. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:

    Relativ einfach, im ländlichen Raum gibt es wenig bzw keine Ladestationen
     
  10. tomDu

    tomDu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    62
    In der Stadt auch nicht.
    Bei 5 km Fahrstrecke lädt man ja nur zu Hause.
    Mit einer Reichweite von 200- 300 km kommt man schon sehr weit.
    Für längere Strecken hätte man ja das Erstfahrzeug.

    Fährt man mit dem Verbrennungsmotor nur kure Strecken sollte man des öfteren auch mal längere Strecken fahren.
    Da würde ich eher einen Benziner kaufen.
    Beim 114i, 116i ider 118i ist man ausreichend motorisiert.
     
    Skyline7D gefällt das.
  11. #10 amadeus87, 25.12.2016
    amadeus87

    amadeus87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    GERMANY
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2014
    Also das mit der "schädlichen Kurzstrecke" ist ein bisserl ein Schmarrn...
    Wenn ich jeden Tag nur 5km fahre ist das ja nicht mehr Verschleiß als wenn ich jeden Tag 50km fahre... Der Motor macht den Verschleiß der Warmlaufphase ja nicht wieder rückgängig wenn er wieder auf Temperatur ist...
    Die Betriebsstoffe leiden natürlich schon a bisserl, aber dank der dynamischen Intervallschaltung muss man dann halt bisserl öfter zum Ölwechsel... Also in meinen Augen unproblematisch.
     
  12. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.942
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    :mrgreen:
     
    Skyline7D gefällt das.
  13. #12 Sixpack66, 25.12.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Ist schon spät, deshalb nur in aller Kürze, ........Rest bitte über Suchfunktion da mittlerweile schon totgeredet
    Motoröl-Feuchtigkeit, insbesondere Dieselfahrzeuge Motoröl-Dieseleintrag, DPF-Reinigung, AGR......................
     
    #1er gefällt das.
  14. tomDu

    tomDu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    62
    Der Leaf ist natürlich von Nissan.
    Sorry.
     
  15. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.942
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Na ja bei der Büchse kann das Detail schon mal untergehen.. :D
     
  16. #15 JayJay125D, 26.12.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Wie wäre ein Fahrrad?
     
    Skyline7D, Quad2311, marvin0107 und 4 anderen gefällt das.
  17. blade2407

    blade2407 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Karlsfeld
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Reichweitenangst :)
     
  18. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.379
    Zustimmungen:
    224
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    da musst du keine angst vor haben, du kommst ja nicht weit und kannst zurück laufen oder den hervorragend ausgebauten ÖNV nutzen, so 2x am tag!:whistle::ker:
     
  19. BlackE87

    BlackE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Ammersee bei München
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Würde da definitiv ein E-Auto nehmen, 5km 2x täglich sind wirklich nicht gut für einen Verbrennungsmotor. Oder irgend eine alte Kiste, für 500€ bekommst schon Autos die dafür vollkommen ausreichen.

    Aber prinzipiell würde ich auch den 4-Zylinder nehmen. Hab zwar kaum Erfahrung mit dem 3-Zylinder (nur einmal als Leihwagen), aber man härt nicht viel gutes und der Leihwagen hatte gerade mal 12.000km drauf und schon Öl verloren (war ein 116i). Denke der 4-Zylinder ist da deutlich ausgereifter.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sixpack66

    Sixpack66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Na ja, je nach Fitnesszustand oder dem gänzlichen Fehlen des selbigen, kann die Fahrradtour schon an der zweiten Straßenlaterne ein abruptes Ende finden. :fahne_smilie:
     
  22. tomDu

    tomDu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2016
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    62
    Bei 5 Km würde sich ein E-Fahrzeug lohnen.
    Müssen lange Strecken gefahren werden hat man immer noch das Erstfahrzeug.
    Auf der einen Seite schreibst Du 5 km Arbeitsweg, auf der anderen Seite reicht Dir eine Reichweite pro Akkuladung von ca 150 bis 200 km nicht.
    Widerspricht sich irgendwie.
     
Thema:

Motoren

Die Seite wird geladen...

Motoren - Ähnliche Themen

  1. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...
  2. [E87] Motor läuft nicht mehr ordentlich

    Motor läuft nicht mehr ordentlich: Hallo Leute, ich wollte heute mit meinem 118d fahren aber bin nicht recht viel weiter als aus der Parklücke gekommen. Das Auto stand schon...
  3. Motor dreht nur noch bis 2500 U/Min

    Motor dreht nur noch bis 2500 U/Min: Servus zusammen, ich fang mal von vorne an. Ich habe einen E87 123d BJ 2008 mit einer Laufleistung von 162tkm. Jetzt ist mir ein Pleuel...
  4. Ratter Geräusch und peinlicherweise Motor abgewürgt.

    Ratter Geräusch und peinlicherweise Motor abgewürgt.: Hallo Leute, Ich habe 2 Punkte. Mir ist die Tage aufgefallen, dass mein Motor gelegentlich, gefühlt auf der linken Seite ungefähr auf Höhe des...
  5. Tack..Tack..Tack.. 118i Motor klackert (mit Video) - Was kann das sein?

    Tack..Tack..Tack.. 118i Motor klackert (mit Video) - Was kann das sein?: Hallo zusammen, ich brauche mal eure geschätze Expertise: Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 118i, E87, Bj. 2007. Bislang bin ich super...