[E88] Motor "wackeln" im Leerlauf ... Vanos oder LMM?

Diskutiere Motor "wackeln" im Leerlauf ... Vanos oder LMM? im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, ich fahre einen E88 125i von 2008 (N52B30) mit KFO (Winter Tuning) auf ca. 270PS. Folgendes Problem: Ich merke nun seit kurzem im...

  1. RB089

    RB089 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    10/2008
    Hallo zusammen, ich fahre einen E88 125i von 2008 (N52B30) mit KFO (Winter Tuning) auf ca. 270PS.

    Folgendes Problem: Ich merke nun seit kurzem im Stand (Leerlauf) ein leichtes wackeln bzw. ruckeln des Motors mit minimalen Drehzahlschwankungen. Ich habe bereits mit einem Bekannten gesprochen der meinte dies würde wohl an den Vanos (Magnetventilen) liegen. Hier im Forum habe ich aber auch gelesen das der LMM dafür verantwortlich sein kann ... hat hier jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht und kann diese mit mir teilen? Würde ein Problem mit einem von beiden auch im FS auftauchen?

    Danke schonmal!
     
  2. #2 CoupeDrifting, 07.05.2018
    CoupeDrifting

    CoupeDrifting 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2009
    Bei meinem hatte ich auch ein Ruckeln im Leerlauf. Ist kein Grund zur Besorgnis; fast jeder x30i Motor hat es.
    Nachdem ich die Magnetventile demontiert und mit Bremsenreiniger "entschlackt" habe, hatte das Ruckeln für ca. 1 Monat aufgehört. Die Magnetventile zu reinigen empfehle ich unabhängig davon. Der Motor reagiert danach besser aufs Gas. Anleitungen sollte es im Forum oder auf Youtube geben.
     
  3. RB089

    RB089 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    10/2008
    Danke für die Antwort...

    ich hab mittlerweile auch etwas mehr darüber gelesen und den FS ausgelesen (keine Fehler).

    In letzter Zeit ist es auch wieder deutlich weniger geworden. Ich werd’s einfach mal weiter beobachten, den ein Grund zur Sorge ist es ja wohl nicht.

    Eine Reinigung kann aber sicher nicht schaden.
     
Thema: Motor "wackeln" im Leerlauf ... Vanos oder LMM?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lmm entschlacken

    ,
  2. E88 125i guter Motor?

    ,
  3. news

Die Seite wird geladen...

Motor "wackeln" im Leerlauf ... Vanos oder LMM? - Ähnliche Themen

  1. Motor ruckelt und geht wieder aus....

    Motor ruckelt und geht wieder aus....: Hallo Ihr Lieben, ich habe die Wochen meine Wasserpumpe bei mienem 135i N54 BJ2009 gewechselt. Erhat jetzt seine 129.000km runter und die...
  2. Kein Zündfunke bei neuem Motor

    Kein Zündfunke bei neuem Motor: Hallo. Da ich mich bis dato nur für diese Frage hier angemeldet habe würde ich behaupten, dass ich mich erstmal vorstelle. Ich heiße Leo bin 18...
  3. Benzin im Motoroel. 1er BMW 118i 2.0. Motor defekt!

    Benzin im Motoroel. 1er BMW 118i 2.0. Motor defekt!: Hallo, vor drei Wochen habe ich einen Service am Fzg machen lassen, freie Werkstatt. Zündkerzen / Motoroel und NOX Sensor wurden gewechselt. Nun...
  4. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Hallo Gemeinde, seit etwa 3 Jahren habe ich ein Klapperndes Geräusch. Am Anfang nur bei kalten Temperaturen, jetzt auch im Sommer. Es wird bei...
  5. Motor überhitzt, bitte um Hilfe

    Motor überhitzt, bitte um Hilfe: Hi, Mein 30i ist heute überhitzt, nach 10km Fahrt. Erst die gelbe, dann rote Leuchte. Abgestellt, jetzt warte ich auf den ADAC. Der Lüfter drehte...