Motor überhitzt, bitte um Hilfe

Diskutiere Motor überhitzt, bitte um Hilfe im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, Mein 30i ist heute überhitzt, nach 10km Fahrt. Erst die gelbe, dann rote Leuchte. Abgestellt, jetzt warte ich auf den ADAC. Der Lüfter drehte...

  1. 8800GT

    8800GT 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    535
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Tim
    Hi,

    Mein 30i ist heute überhitzt, nach 10km Fahrt. Erst die gelbe, dann rote Leuchte. Abgestellt, jetzt warte ich auf den ADAC. Der Lüfter drehte stark, Öl war aber in Ordnung, etwa bei 90°.

    Ich weiß, dass die Wasserpumpe des öfteren Probleme macht, jedoch habe ich auch kühlwasser im Motorraum (Beifahrerseite) entdeckt.
    Passt das zusammen?
    Wasserbehälter ist noch relativ voll, an Wassermangel alleine kann es somit denke ich nicht liegen..
    Auf dem Ausgleichsbehälter war kein Druck, habe ihn nach etwa 30 Minuten geöffnet.


    Habt ihr eine Idee? Dankeschön.
     

    Anhänge:

  2. #2 DaniloE31, 19.08.2020
    DaniloE31

    DaniloE31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    AB
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Klingt nach defekter elektrischen Wasserpumpe...
     
    8800GT gefällt das.
  3. #3 FarAway1971, 19.08.2020
    FarAway1971

    FarAway1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Maisach
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Vorname:
    Carsten
    defekte WaPu. Hatte ich damals beim E92 auch. Druck wird dann auch zu hoch und irgendwo ist halt doch was gerissen. Am besten sehr sorgfältig prüfen oder den Ausgleichsbehälter gleich mit tauschen. Bitte drauf achten, dass dann auch der Deckel mit getauscht wird - sitzt wohl ein Überdruckventil drin. Kam bei mir alles nach dem Tausch der WaPu und musste wegen den Kleinigkeiten gleich 3 mal hin.
     
    8800GT gefällt das.
  4. #4 WhiteWolf, 19.08.2020
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    681
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Schließe mich meinen Vorrednern an, sieht nach WaPu aus... wieviel Km hat er runter?
     
    8800GT gefällt das.
  5. 8800GT

    8800GT 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    535
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Tim
    142k.

    War auch erst meine Vermutung, hatte ich bei meinem Z4 3.0si auch bei 122. Nur hatte ich dort nicht dieses extreme Fehlerbild. Der Z4 nahm bei langer Volllast etwas die Leistung zurück, ohne Warnlampe. Das wars.

    Vor allem das Wasser an den verschiedenen Stellen hat mich sehr verunsichert.
     
  6. #6 WhiteWolf, 19.08.2020
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    681
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Bei mir kamen aus dem nichts die 2 Lampen... War Winter und habs auch an der Heizung gemerkt... bei ca 85.000km
     
    8800GT gefällt das.
  7. #7 Nordlicht123, 19.08.2020
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    59
    Die Förderleistung der WaPu scheint schleichend abzunehmen. Habe das Thema selber schon durch. Anfangs nahm er bei Vollast und hohen Außentemperaturen zeitweise die Leistung zurück. Rund 3 Wochen später auf der AB bei 35°C erst gelb, dann rot. Habe mich dann nach einer halben Stunde warten mit Tempo 80 ohne Lampe nach Hause retten können.
     
    8800GT gefällt das.
  8. 8800GT

    8800GT 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    535
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Tim
    Ich hoffe ja fast schon auf die wapu, dann weiß man wenigstens was es war und das Thema ist durch.

    Wollte den Wagen am Freitag verkaufen, bin froh dass das nicht bei der Probefahrt oder in den ersten Tagen beim Käufer passiert ist.
     
  9. #9 DaniloE31, 20.08.2020
    DaniloE31

    DaniloE31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    AB
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Verkaufen??? :shock:
    Da hat sich das Auto revanchiert... :wink:
     
    WhiteWolf und 8800GT gefällt das.
  10. 8800GT

    8800GT 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    535
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Tim
    Würdet ihr so eine wapu über eBay kaufen? Pierburg scheint ja so der Standard zu sein. Kostet unter 300€. Passt so etwas? Bin da echt unsicher.
     
  11. #11 gotcha43, 23.08.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.669
    Zustimmungen:
    3.508
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Pierburg ist top!
     
    8800GT gefällt das.
  12. 8800GT

    8800GT 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    535
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Tim
    Gut. Ich fahre heute Mal zu trost und schaue, was die für das Teil verlangen. Wenn es zu teuer ist bestelle ich online.
     
    gotcha43 gefällt das.
  13. 8800GT

    8800GT 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    535
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Tim
    So, hab die Schnauze voll.
    Aktuelle Werkstatt hat die Woche zu viel zu tun. Habe ihn jetzt in eine andere Werke gebracht, hat die 15km ohne Warnmeldung geschafft.

    Kenne die neue Werkstatt, war damals auch mit meinem z4 wegen der Wasserpumpe dort. Super Typ, auf BMW spezialisiert. Da habe ich jetzt ein gutes Gefühl. Damals waren es inkl. MwSt gut 700€ für wapu und Thermostat.
     
    gotcha43 gefällt das.
  14. 8800GT

    8800GT 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    535
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Tim
    Neue Werkstatt hat angerufen, ist die Wasserpumpe. Wird jetzt zusammen mit dem Thermostat getauscht..
     
    Flo95 und WhiteWolf gefällt das.
  15. 8800GT

    8800GT 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    535
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Tim
    So Auto feddisch, wapu und Thermostat neu. Alles wieder gut.

    Hab daheim schon nen Schreck bekommen, weil etwas Wasser auf Höhe Getriebe runtertropfte. Ist aber nur Kondenswasser der Klima.
     
    Maniac79, kcin, WhiteWolf und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #16 mixraffi, 31.08.2020
    mixraffi

    mixraffi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Übrigens nimmt nicht die Leistung der Pumpe ab (denke ich).

    Wenn man die Fehler-History anschaut, sieht man, dass die Pumpe manchmal bei hoher Last blockiert (SOLL: 200U/min, IST: 0U/min).
    Ist der Fehler einmal im Speicher, ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Pumpe stirbt.

    Mit dem Thermostattausch hast Du richtig gehandelt @8800GT
     
Thema:

Motor überhitzt, bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Motor überhitzt, bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. F20 Motor überhitzt trotz neuer WaPu und Thermostat

    F20 Motor überhitzt trotz neuer WaPu und Thermostat: Hallo, habe einen 116i, der heiß gelaufen ist, somit bin ich in die Werkstatt und habe Thermostat, WaPu und die Elektrische Steuerung der WaPu...
  2. [E81] 120d N47 Motor überhitzt - Temperaturfühler Kühlmittel

    120d N47 Motor überhitzt - Temperaturfühler Kühlmittel: Falls die Meldung "Motor überhitzt, bitte abkühlen lassen" im BC angezeigt wird, dann liegt das höchstwahrscheinlich an dem Temperaturfühler, auch...
  3. [E87 120d] Motor überhitzt - was nun?

    [E87 120d] Motor überhitzt - was nun?: Hallo zusammen, mir ist gerade folgendes passiert: Normale Fahrt, im Auto wurde es auch warm ( Heizung funktionierte ). Aber als ich an der Ampel...
  4. [E87] Motor überhitzt im Stau

    Motor überhitzt im Stau: Moin Leute, war gestern mit meinem E87 (Bj. 2006, 265.000 km) unterwegs. Nachdem wir immer mal wieder Stau hatten, kam kurz vorm Ziel nach 130 km...
  5. [E87] Bitte um hilfe , Motor 130i überhitzt

    Bitte um hilfe , Motor 130i überhitzt: Hi , wir waren gerade auf dem Weg in den Urlaub , als nach 200km an der Tschechischen Grenze plötzlich zuerst die Gelbe , dann die Rote...