Motor / Turboqualität überprüfbar???

Diskutiere Motor / Turboqualität überprüfbar??? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen. Da meine Geschäfte sehr gut laufen und ich gute finanzielle rücklagen habe kam ich zu folgendem Entschluss:135i QP kaufen. Ich...

  1. AMJ

    AMJ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Hallo zusammen.
    Da meine Geschäfte sehr gut laufen und ich gute finanzielle rücklagen habe kam ich zu folgendem Entschluss:135i QP kaufen.
    Ich denke mal bis Mai Juni steht er in meiner Garage

    Nun steht allerdings noch nicht fest ob gebraucht oder Neu.

    2 große Fragen habe ich.

    1. Frage an die Spekulanten: Was denkt Ihr wird noch ein 135i eventuell bis Mai Juni unter 30.000 erhältlich sein? Sinken die Neuwagenpreise zur Mitte des Jahres?? ( anhaltspunkte schlechte Auto wirtschaftslage)

    2. Frage für den Fall das es ein gebrauchter wird:
    Da ich mich vor Leasingrückläufern sehr hüte ( zwecks Motor nie warm gefahren etc. ) habe ich folgende Frage:
    Wenn ich einen gebrauchten Probe fahre hatte ich vor zu einer bmw niederlassung zu fahren und Motor Turbo checken zu lassen.
    Hat eine Niederlassung eine Möglichkeit einzusehen in wie weit der Motor verschlissen ist durch irgendwelche elektronischen Parameter??

    Geht das so einfach wie ich mir das denke???
    Worauf sollte ich noch achten wenn ich einen gebrauchten probe fahre hinsichtlich des motors :?:

    LG und danke für eure Hilfe :wink:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sushiman, 27.01.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    wenn du das auto bei einer niederlassung kaufst hast du sowieso gewährleistung, wenn dus nicht dort kaufts schauen die das auto nicht mal an... :-( (aus eigener erfahrung)
    solche defekte machen sich leider erst im (früher oder) späteren autoleben bemerkbar. du kannst natürlich alles zerlegen lassen, aber das wirst du dir nicht leisten wollen..
    einen leasingrückläufer zu nehmen würd ich mir schwer überlegen, lies dich mal ein bisschen durch, dann kennst du teilweise die einstellung der leute zu leasingfahrzeugen (nach dem motto: die ersten 3 jahre hab ich eh garantie und dann isses mir wurscht, weil dann geht die karre eh zum händler zurück...)
    g, sushiman
     
  4. AMJ

    AMJ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde
    Fahrzeugtyp:
    135i
    ok danke also kann man da vorab wenig prüfen ja?
    Woran erkenne ich das es Ein leasingrückläufer ist?
    Ich will auch kein Auto kaufen wo der Motor total verheizt wurde.
    Wie siehts aus mit Jahreswagen is dort das gleiche Problem? :wink:
     
  5. #4 Catahecassa, 27.01.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du hohe Qualität haben willst, nimm einen BMW Werkswagen. Kannst du dort auf der Website dein QP zusammenstellen, der Wagen wird dann von einem Mitarbeiter gefahren & gepflegt und du bekommst en Wagen nach ca. 6 Monaten mit 10tkm. Dauert halt ein Weilchen :wink:
    Oder du suchst dir einen bereits laufenden 135i aus dem Pool & meldet Bedarf an.
    Alles, was über den Händler läuft kann super oder Müll sein, da steckt man nicht drin.
     
  6. #5 jones08, 27.01.2009
    jones08

    jones08 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    :lol:

    Das ist wohl die äußerst optimistische Denkensweise.

    Ich war bei BMW in München über ein Jahr (Studium) und viele der Werkswagen wurden einfach nur gnadenlos getreten. Von ein- oder warm fahren etc. kannte man dort nichts, daher denke ich nicht, dass in diesem Fall das Ganze anders ablaufen wird.

    Nur weil es ein BMW Mitarbeiter ist, heißt es noch lange nicht, dass er das Auto auch dementsprechend behandelt.
     
  7. #6 eric0815, 27.01.2009
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    hier geht es um wagen aus dem vorvertragspool und nicht um wagen die der arbeitgeber stellt...
     
  8. AMJ

    AMJ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde
    Fahrzeugtyp:
    135i
    hmm naja so oder so ist man vor schlecht behandelten autos nicht gewarnt :roll:
    Also um nochmal die Frage aufzugreifen:

    Denkt Ihr das die Neu als auch Gebrauchtwagenpreise bis hin zum Mai sinken werden???

    Gibt es tatsächlichkeine Möglichkeit beim :D zu kontrollieren in wie fern der Motor verschlissen ist?


    LG :wink:
     
  9. #8 Catahecassa, 27.01.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    2x Nö, meine Meinung 8)
     
  10. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Nein bzw. kaum. Es sei denn es wird Wirtschaftlich wirklich extrem schlimm. Aber dann kannste/ willste die Kiste eh nimmer leisten.

    Ne, nur in München.
     
  11. #10 nici356, 27.01.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Die Neuwagenpreise steigen doch immer nur auf Teufel komm raus. Eben beim QP erst neulich um 500 Euro durchschnittlich :roll:
     
  12. #11 Stuntdriver, 27.01.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    AMJ, was ich nicht verstehe, du hast eine eigene Firma, richtig? Wieso denkst du dann überhaupt über einen Gebrauchten nach? Du hast den Eigenanteil ja über den Listen-Neupreis zu versteuern.
    Ich würde mich mal mit dem Steuerberater hinsetzen wenn du die 2008er Zahlen fertig hast und beraten was du dir leisten kannst. Nicht vergessen, deine Rücklagen sind ganz schnell geschrumpft wenn die Bilanz abgegeben und der Fiskus die Hand in deinen Rücklagen hatte.
    Wenn es gut läuft: Neuwagen!
     
  13. Carmi

    Carmi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    BWM erhöht zum 01.03. die Preise. Also da sinkt nichts :wink:
     
  14. #13 Sushiman, 28.01.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    is da preislich jemals schon was gesunken?
    g, Sushiman
     
  15. #14 overcast, 28.01.2009
    overcast

    overcast Guest

    Neuwagen? Kannstes Geld ja gleich verschenken.
    Leasen.. 600 € brutto/monat
     
  16. #15 Geronimo, 28.01.2009
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    *nh* wie guts läuft wenn du dir darüber gedanken machen musst ob neu oder gebraucht mag ich nicht beurteilen - wenn ich solche worte mal in ein Forum poste dann sicher nicht ins Einser Forum - sondern eher ins Porsche-Forum.

    Wer als Firma über gebrauchte Autos nachdenkt hat entweder finanzielle Nöte, nen schlechten StB oder was falsch verstanden.

    Trotzdem is n 135 er n feine Sache ich würd mir einen kaufen - aber ich hab ja schon einen
    :roll:

    Viel Spass
     
  17. AMJ

    AMJ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eberswalde
    Fahrzeugtyp:
    135i
    @ Geronimo
    Doch sicher läuft es gut nur habe ich nebenbei auch noch 3 Lieferwagen zu finanzieren.
    Ist ja auch egal nur man muss ja nicht mehr Geld ausgeben als nötig.
    Außerdem soll ja noch viel an dem Fahrzeug gemacht werden was auch viel geld kostet
    * PP Diffusor
    * PP Heckspoiler
    * PP Seitenschweller
    * Lack im Tii Design
    * Interieur individuell beziehen mit Leder
    * Eisenmann Anlage
    * 19 Zoll Felgen
    * Eventuell anderes Fahrwerk
     
  18. #17 ITRocket, 28.01.2009
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Ist doch irrelevant. Gebe Geronimo da absolut recht. Du kannst den Wagen doch so oder so über die Firma laufen lassen und somit einen Teil abschreiben.

    Du wärst blöd das nicht so zu machen. Da wäre dann locker ein neuer drin statt ein gebrauchter.
     
  19. #18 nici356, 28.01.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Bin ich hier eigentlich seid 2 Wochen im falschen Film. Leute das ist ein Forum von Freunden des 1ers. Diskussionen über persönliches Einkommen oder private finanzielle Möglichkeiten sind absolut fehl am Platze. Das gibt es nichtmal im Rolex-Forum. Aber wie immer bloss IMHO :klo_kotzen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bobby980, 28.01.2009
    bobby980

    bobby980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Ist leider nicht immer so einfach alles übers Geschäft laufen zu lassen.

    Der Wagen muss mindestens zu 10% geschäftlich genutzt werden und dann muss dazu ein Fahrtenbuch geschrieben werden, erst ab mehr als 50% betrieblicher Nutzung kann die sog. 1% Methode genutzt werden.
    Zuerst sollte also klar sein wie das Fahrzeug genutzt wird, dann kann man überlegen wie man es finanziert, privat oder geschäftlich.
     
  22. #20 Geronimo, 28.01.2009
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    ein selbstständiger z.b. Handwerker wird mit den 50 % und der 1 % Regelung niemals ein problem haben ... dann muss auch kein Fahrtenbuch geführt werden.

    @ nici - mir issses egal was er verdient und was nicht - mein rat war halt nur grob überschlägig: Viel Gewinn - Porsche, weniger Gewinn - erstmal necessary´s, wenig gewinn - finger weg vom 135.

    that ´s it - abgesehen davon kann sich doch jeder hier im forum seine themen selektieren die er lesen mag und welche nicht .... wenn das thema hier für dich zum :klo_kotzen: ist musst dus ja nicht lesen. Glaube kaum hier irgendetwas anstößgies, abwertendes oder sonstwie denunzierendes gelesen zu haben - da gehts in anderen thread s (wo ´s nicht um geld geht) ganz anders zur sache.

    ach ja noch n tipp von mir für dich: Finger weg vom Unterforum "Finanzierung und Leasing" da wird nämlich fast ausschließlich über so n :klo_kotzen: gequatscht. das sowas im Rolex-Forum niemanden interessiert bezweifele ich gar nicht.

    Just my 2 c´ts
     
Thema:

Motor / Turboqualität überprüfbar???

Die Seite wird geladen...

Motor / Turboqualität überprüfbar??? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...
  2. [E87] Motor läuft nicht mehr ordentlich

    Motor läuft nicht mehr ordentlich: Hallo Leute, ich wollte heute mit meinem 118d fahren aber bin nicht recht viel weiter als aus der Parklücke gekommen. Das Auto stand schon...
  3. Motor dreht nur noch bis 2500 U/Min

    Motor dreht nur noch bis 2500 U/Min: Servus zusammen, ich fang mal von vorne an. Ich habe einen E87 123d BJ 2008 mit einer Laufleistung von 162tkm. Jetzt ist mir ein Pleuel...
  4. Ratter Geräusch und peinlicherweise Motor abgewürgt.

    Ratter Geräusch und peinlicherweise Motor abgewürgt.: Hallo Leute, Ich habe 2 Punkte. Mir ist die Tage aufgefallen, dass mein Motor gelegentlich, gefühlt auf der linken Seite ungefähr auf Höhe des...
  5. Tack..Tack..Tack.. 118i Motor klackert (mit Video) - Was kann das sein?

    Tack..Tack..Tack.. 118i Motor klackert (mit Video) - Was kann das sein?: Hallo zusammen, ich brauche mal eure geschätze Expertise: Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 118i, E87, Bj. 2007. Bislang bin ich super...